Sumo Kreuzheben High Pull Alternativen

4174
Yurchik Ogurchik
Sumo Kreuzheben High Pull Alternativen

Der Sumo-Kreuzheben-Hochzug ist eine Kombinationsübung, bei der ein Lifter einen Sumo-Kreuzheben in einer aufrechten Reihe ausführt. Diese Übung belastet viele Muskeln des Körpers, insbesondere die Hüften, Beine, den Rücken und die Schultern (hintere Kette). Im folgenden Abschnitt werden wir einige kurze Vorteile erläutern, die bei der Durchführung des Sumo-Kreuzheben-Hochziehens und Angebots zu erwarten sind Sieben Sumo-Kreuzheben-High-Pull-Alternativen, um Ihre Fitness und Ihr Training zu verbessern.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Vorteile, die Trainer und Sportler bei der Durchführung dieser Ganzkörper-Compound-Bewegung erwarten können. Die vollständigen Erläuterungen zu den folgenden Vorteilen finden Sie in dieser Anleitung zum Sumo-Kreuzheben mit hohem Zug.

  1. Entwicklung der hinteren Kette
  2. Erhöhte Leistung (Hüften und Unterkörper)
  3. Baut metabolische Fitness auf (wenn dies zyklisch und auf hoher Wiederholungsbasis durchgeführt wird)
  4. Ganzkörper, zusammengesetzte Übung (mehr Muskeln gleichzeitig gerichtet)

Übungs-Demo-Video

Unten sehen Sie eine Videodemonstration des Sumo-Kreuzheben-Hochzugs, der mit einer Langhantel durchgeführt wird.

Sumo Kreuzheben High Pull Alternativen

Im Folgenden sind sechs (6) Sumo-Kreuzheben-High-Pull-Alternativen aufgeführt, mit denen Trainer und Athleten ähnliche Muskelgruppen und Trainingsergebnisse in Fällen ansprechen können, in denen Sumo-Kreuzheben-High-Pull der Leistung oder Gesundheit eines Athleten widerspricht. Die ersten beiden Übungen sind auf maximale Kraftentwicklung ausgerichtet. Die nächste Alternative kann anstelle von Sumo-Kreuzheben-Hochzügen bei metabolisch konditionierenden WODs oder Ausdauersitzungen verwendet werden. Schließlich kann die letzte Paarung von Alternativen einfach zusammengesetzt werden, wenn Muskelhypertrophie das wahre Ziel der Durchführung des Sumo-Kreuzheben-Hochzugs ist.

Reinigen / Schnappen Sie High Pull

Wenn Sie ernsthafte Kraft und Stärke aufbauen möchten, die für sportliche Leistung und olympisches Gewichtheben spezifisch sind, sind Sie beim Clean / Snatch High Pull genau richtig. Beide Bewegungen sind dem Sumo-Kreuzheben mit Ausnahme der Fuß- und Handplatzierung sehr ähnlich. Durch die Verwendung eines sauberen Griffs oder eines Greifgriffs (anstelle des schmalen, aufrechten Reihengriffs) können Sie unerwünschte Belastungen und Belastungen des Schultergelenks minimieren, die häufig als Übungskontraktion beim Hochziehen des Sumo-Kreuzheben angesehen werden. Darüber hinaus können Clean und Snatch High Pull auf andere Bewegungen wie Clean, Snatches und deren Variationen angewendet werden, was es für die meisten Personen zu einer effizienten und sicheren Trainingsoption macht.

Power Clean / Snatch

Dies ist eine Weiterentwicklung der oben genannten High-Pull-Bewegung, kann jedoch einem Einzelnen helfen, weitaus mehr Leistungsabgaben zu erzielen als ein Standard-Sumo-Kreuzheben-High-Pull. Wenn Sie ein Athlet sind, der schneller laufen, höher springen und explosiver sein möchte, ist Power Clean / Snatch ein Muss.

Amerikanischer Swing

Der amerikanische / Overhead-Kettlebell- (oder Hantel-) Schwung ist eine Ganzkörperübung, die den Sumo-Kreuzheben-Hochzug in Fitness-WODs oder Konditionierungssitzungen leicht ersetzen kann. Während bei diesen beiden Bewegungen ein Athlet einen Griff (schmal) hat, von dem behauptet wurde, dass er die Schulterbelastung erhöht, ist der amerikanische Schwung ein schneller und einfacher Wechsel zum umständlicheren Langhantel-Sumo-Kreuzheben mit hohem Zug.

KB Swing + Pull

Diese Kettlebell-Übung ist komplexer zu meistern, bietet jedoch eine größere Individualisierung der aufrechten Ruderwinkel und -breiten, um eine bessere Schulterbewegung zu ermöglichen. Der Kettlebell-Swing in High Pull ist eine leistungsstarke Alternative, die auch die einseitige Kraft und Koordination sowie die metabolische Fitness steigern kann.

Face Pull + Sumo Kreuzheben Super Set

Der Gesichtszug und der Sumo-Kreuzheben an sich sind eine großartige Übung, um stärkere, größere Muskeln aufzubauen. Wenn Sie die beiden Bewegungen zu einer Obermenge kombinieren, können Sie die spezifischen Muskelgruppen stärker belasten, als wenn Sie den Sumo-Kreuzheben-Hochzug verwenden würden. Das heißt, wenn Sie stärkere Beine und Hüften wünschen, ist die hohe Zugbelastung durch Sumo-Kreuzheben begrenzt, da der Oberkörper nicht stark genug ist, um die tatsächlichen Belastungen zu heben, die der Unterkörper verursachen könnte. Wenn Sie größere Schultern wünschen, kann der hohe Zug des Sumo-Kreuzheben tatsächlich hilfreich sein. Sie müssen jedoch darauf achten, dass die Belastung nicht überfällig wird, da dies zu unnötigem Zug auf dem Schultergelenk führen kann.

Weitere Übungsanleitungen!

Schauen Sie sich einige unserer beliebtesten Übungsführer an und steigern Sie noch heute Ihre Muskeln und Fitness.

  • Bauen Sie mit der Langhantel Guten Morgen bessere Gesäßmuskeln
  • Hier erfahren Sie, warum (und wie) Sie die Barbell Push Press beherrschen müssen

Ausgewähltes Bild: @rechialuciano auf Instagram


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.