Neujahrsvorsätze für Kraftsportler

995
Lesley Flynn
Neujahrsvorsätze für Kraftsportler

Wenn wir auf das Ende eines weiteren Jahres (und Jahrzehnts) zurückblicken, haben viele von uns beschlossen, Vorsätze für sich selbst zu treffen, um positive Veränderungen im Leben für die Zukunft vorzunehmen. Während viele Menschen einen auswählen, der versucht, ihre Fitness zu verbessern, sind viele von uns Kraftsportlern bereits mit unseren körperlichen Situationen zufrieden.

Deshalb schlage ich Ihnen eine mentale Herausforderung vor; Nutzen Sie Ihre Disziplin aus jahrelangem sportlichem Engagement, um ein besserer Mensch zu werden.

Jetzt sehe ich zu viel von demselben Müll in Strongman-Gruppen, der die Welt plagt, in der normale Menschen leben. Konkurrenten, die öffentliche Spats darüber haben, wer was auf einem Ernährungsartikel gesagt hat, ist mehr oder weniger bedeutungslos. Das Schlagen von Ideen, Lebensstilen und Überzeugungen anderer in unserer Gemeinschaft. Wenn wir uns in unserer noch kleinen Gruppe so verhalten, kann ich mir nicht vorstellen, wie sich dies auf die Außenwelt auswirken würde.

Kehren wir also dorthin zurück, wo wir hingehören, denn wir sind Verrückte, Außenseiter und höchstwahrscheinlich tief verwundete Menschen. Und seien wir ehrlich, welche vernünftige Person würde so hart an etwas so Schwierigem trainieren?

Lassen Sie uns diese Energie in etwas Positives verwandeln und vielleicht versuchen, eine der folgenden Maßnahmen zu ergreifen, um den Sport Ihrer Wahl im Jahr 2020 auszubauen.

4 großartige Neujahrsvorsätze für Kraftsportler

1. Wenn Sie ein Veranstalter eines Wettbewerbs sind, sollten Sie Ihren Wettbewerben eine gemeinnützige Komponente hinzufügen.

Konserven, Kleidung oder Spielzeugfahrten werden Sie in den lokalen Nachrichten erwähnen und einen großartigen Service für die Gemeinde leisten. Sie können auch eine bedürftige Familie finden und sich an sie wenden. Ich persönlich habe diesen Sommer ein Kreuzheben für einen Vierjährigen mit Krebs gemacht. Sie haben in nur wenigen Stunden Tausende von Dollar gesammelt und wir haben neue Leute in der Gemeinde kennengelernt. Wir alle kamen zusammen, um eine gemeinsame Sache zu unterstützen und Menschen, die selbst Gewicht trainieren, einen Teil der Last leichter zu tragen.

2. Sponsern Sie einige Kinder oder sogar junge Erwachsene aus der Nachbarschaft und lassen Sie sie kostenlos trainieren, um ihnen eine Möglichkeit zu geben, etwas Positives mit ihrer Zukunft zu tun.

Sie können die Nachbarschaft um Sie herum stärken und sich direkt auf das Leben der Menschen in Ihrer Stadt auswirken. Diese regelmäßige persönliche Beziehung zu jungen Erwachsenen wird Ihnen und ihnen helfen, neue Perspektiven für das Leben zu gewinnen.

3. Nutzen Sie die Energie und Gesundheit, die Sie durch das Training gewinnen, um ruhig und selbstbewusst zu sein, wenn jemand Ihre Ansichten in Frage stellt, und erklären Sie ihm dann ruhig, warum Sie glauben, was Sie tun, und gehen Sie weiter. Wir tun, was wir tun, um körperlich und geistig fit zu werden. Indem Sie Energie für unnötigen Ärger verschwenden, tun Sie nichts, um ein positives Licht auf den starken Mann zu werfen, und lassen es möglicherweise sogar Ihren Tag und Ihr Training negativ beeinflussen.

4. Haben Sie ein paar Geräte in Ihrer Garage, die Sie mit Ihrer Familie benutzen können.

Sie sind möglicherweise stundenlang weg und ich bin sicher, dass Ihre Kinder es mit Ihnen versuchen und erleben möchten, was Sie lieben. Ich kenne nur einige starke Männer, die ihren Sport auf diese Weise mit ihrer Familie geteilt haben. Diejenigen, die starke selbstbewusste Kinder aufgebaut haben. Ihr Mann oder Ihre Frau werden möglicherweise sogar interessiert und können mehr als nur Ihren nächsten Wettbewerb verfolgen, sondern selbst teilnehmen. Wenn Sie eine Familie haben, die das Glück hat, diesen kraftvollen Weg zur Verbesserung Ihres Lebens zu teilen, ist dies ein Geschenk, das Sie ihnen gerne geben werden.

Wenn wir in das Jahr 2020 eintreten, sollten Sie sich auch eine Minute Zeit nehmen, um Ihr Trainingsprotokoll zu überprüfen und sicherzustellen, dass es Ihren Zielen entspricht. Es kann sogar Zeit sein, einen neuen Trainingsstil auszuprobieren. Was auch immer Sie in diesem Jahr tun, erkennen Sie, dass das Leben ein viel größeres Bild ist als das kurzsichtige vor Ihnen. Lebe, hebe und liebe mit vollem Herzen. Verzeihen und vergessen, heben Sie es auf und legen Sie es ab und lassen Sie Santa dieses Jahr etwas Proteinpulver zu seiner Milch und seinen Keksen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel ist ein Kommentar. Die hier und im Video geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von BarBend wider. Ansprüche, Behauptungen, Meinungen und Zitate wurden ausschließlich vom Autor bezogen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.