So hat sich Dmitry Klokov während des CrossFit Open Workout 21 geschlagen.1

768
Oliver Chandler
So hat sich Dmitry Klokov während des CrossFit Open Workout 21 geschlagen.1

Ende Februar wurde bekannt gegeben, dass der Gewichtheber Dmitry Klokov an den CrossFit Open 2021 teilgenommen hatte. Mit wilder Kraft und der Stärke eines olympischen Gewichthebers haben Kraftsportfans darauf gewartet, zu wissen, wie sich der russische Athlet verhalten würde. Nun, seine 21.1 Ergebnisse sind in: Klokov beendete mit einer Punktzahl von 213 Wiederholungen vor dem Erreichen der 15-Minuten-Zeitobergrenze. Das vollständige Training besteht aus insgesamt 605 Wiederholungen.

Hinweis: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels hat die offizielle CrossFit Open-Bestenliste das Ergebnis von Klokov noch nicht wiedergegeben.

Hier ist eine kurze Auffrischung des Trainings, mit dem Klokov und alle Athleten, die an den Open teilnahmen, beauftragt wurden:

CrossFit Open Workout 21.1

Für die Zeit:

  • Ein Wandspaziergang
  • 10 Doppelunterwäsche
  • Drei Wandspaziergänge
  • 30 Doppelunterwäsche
  • Sechs Wandspaziergänge
  • 60 Doppelunterwäsche
  • Neun Wandspaziergänge
  • 90 Doppelunterwäsche
  • 15 Wandspaziergänge
  • 150 Doppelunterwäsche
  • 21 Wandspaziergänge
  • 210 Doppelunterwäsche

15-Minuten-Zeitbeschränkung.

Eine Viertelstunde mag nach viel Zeit klingen, aber viele Athleten haben Probleme, die vollen 605 Wiederholungen zu beenden. Klokov war einer von ihnen, Das Zeitlimit wird mit 392 Wiederholungen erreicht. Das klingt nach einer niedrigen Punktzahl, ist aber sinnvoll, wenn man bedenkt, dass die meisten Wiederholungen in den letzten beiden Runden angesammelt werden. Als Referenz belegte die Elite-CrossFitter- und 2020 CrossFit Games-Bronzemedaillengewinnerin Kari Pearce den 21. Platz.1 in 13:04.

Sie können Klokovs Leistung in dem Video unten sehen, das auf seinem YouTube-Kanal gepostet wurde:

[Siehe auch: Sara Sigmundsdóttir wird die CrossFit-Saison 2021 wegen einer gebrochenen ACL verpassen]

Der russische Gewichtheber hatte nach eigenen Angaben Mühe, die Doppelunterwäsche auszuführen. Unglücklicherweise für Klokov erforderte dieses Training viele Doppeluntergründe - 550 der 605 Wiederholungen. Angesichts der Tatsache, dass die höheren Wiederholungssätze gegen Ende des Trainings erreicht wurden, kann ein nicht reibungsloses Durchführen von Double-Unders einen Großteil des zeitlich begrenzten Trainings 21 verschlingen.1 zugeteilt.

Hinweis: Die folgenden Zitate wurden über Google Translate aus dem Russischen übersetzt.

Die Unfähigkeit, Double-Unders hintereinander zu machen, nahm viel Zeit und Mühe in Anspruch.

Als die Veranstaltung zum ersten Mal angekündigt wurde, identifizierten viele Spitzensportler und Trainer im CrossFit-Bereich den Stress 21.1 legt die Schultern auf. Wandspaziergänge sind fast ausschließlich eine Kombination aus geeigneter Technik und Schulterkraft, und Doppelunterwäsche belastet die Schultern stark, insbesondere in einer so großen Menge. Für den Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele 2008 in Peking war die Schulterstärke jedoch überhaupt kein Thema.

[Verwandte: Fett verbrennen und Ihre Arbeitsfähigkeit durch Körperkonditionierung steigern]

„Es war schwer zu atmen, aber erträglich… die Schultern waren überhaupt nicht müde.”

Klokov sagte, er habe sein erstes Open Workout trotz seines „bescheidenen Ergebnisses“ sehr genossen.„Es kann schwierig sein, in die Top 10 der Open-Konkurrenten seiner Region einzusteigen, um mit nur noch zwei Open-Workouts das Viertelfinale zu erreichen. Wenn jedoch eines oder beide dieser Workouts eine Langhantel und Hantelscheiben vor dem Champion-Gewichtheber platzieren, ist es durchaus möglich, dass er ein Top-Ergebnis erzielt.

Ausgewähltes Bild: @klokovd auf Instagram


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.