Blut einfach

2791
Abner Newton
Blut einfach

Die meisten T NATION-Leser gehen proaktiv mit ihrer Gesundheit um. Sie trainieren hart, ernähren sich nahrhaft und ergänzen sich mit Bedacht. Daher ist die jährliche körperliche Belastung für einen T-Man in der Regel kurz - etwa 30 Sekunden routinemäßiger diagnostischer Überprüfungen, die zwischen ein paar nervösen Kommentaren des Arztes zusammengefasst sind: „Wenn alle meine Patienten so wären wie Sie, wäre ich nicht mehr da Unternehmen.”

Nehmen wir an, dass beim nächsten Mal etwas anders ist. Wenn Sie sich Ihr Blutbild ansehen, sagt Ihnen der Arzt ernsthaft, dass Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben und Ihr AST leicht erhöht ist. Hast du Panik??

Wenn Blutuntersuchungen Sie verwirren, sind Sie nicht allein. Das Ziel dieses Artikels ist es, einige wichtige Tests zu skizzieren, die Sie hätten durchführen sollen und an denen Sie sitzen sollten, um als gesund zu gelten.

Haftungsausschluss Nr. 1: Dies ist KEINE All-Inclusive-Liste. Ich konnte unmöglich alle Tests in einem Artikel behandeln, obwohl ich versucht habe, Tests auszuwählen, die für die meisten hart trainierenden Lifter gelten.

Haftungsausschluss Nr. 2: Ich werde nicht auf Referenzbereiche eingehen, da diese zwischen den Labors variieren können. Wo immer Sie sich für eine Blutuntersuchung entscheiden, enthalten Ihre Ergebnisse die Bereiche des Labors, sodass Sie klar sehen können, wo Sie stehen.

Haftungsausschluss Nr. 3: Lassen Sie mich klarstellen, dass jeder dieser Tests mit anderen Tests verwoben ist und die klinische Bedeutung sehr komplex werden kann. Das Abdecken aller möglichen Auswirkungen von hohen und niedrigen Werten geht weit über den Rahmen dieses Artikels und mein Fachwissen hinaus.

Zum Beispiel könnte Kalzium in Ihrem Blut bedeuten:

  • Lymphom
  • Metastasierter Tumor bis zum Knochen
  • Vitamin D-Vergiftung
  • Addison-Krankheit
  • Akromegalie

Verstehe? Lass uns eintauchen.

Leberfunktion

  • AST (oder SGOT) - Aspartat-Aminotransferase: Dies zeigt das Vorhandensein eines Enzyms an, das in sehr hohen Konzentrationen in Skelett-, Herz- und Leberzellen gefunden wird. Dieses spezielle Enzym steigt aufgrund von Krankheit oder Verletzung an.
  • Um Ihnen ein Beispiel für einen hohen Wert zu geben, kann Hepatitis dazu führen, dass dieses Enzym bis zum 20-fachen des Normalwerts ansteigt.
  • ALT (oder SGPT) - Alanin-Aminotransferase: Ein Enzym, das hauptsächlich in der Leber vorkommt und bei hepatozellulären Erkrankungen ansteigt. Dieses Enzym ist spezifischer für Leberfunktionsstörungen als AST.
  • Wichtiger Punkt: Intensives Training kann aufgrund von Muskelschäden zu chronischen Erhöhungen dieser beiden Werte führen. Nicht ausflippen, wenn Sie in diesem Fall etwas außerhalb der Reichweite sind. Auch Schmerzmittel wie Tylenol können diese Enzyme erhöhen.
  • Alkalische Phosphatase: Wenn dieses Enzym erhöht ist, weist es normalerweise auf Knochen- oder Lebererkrankungen hin. Kleine Kinder haben oft ein erhöhtes Niveau davon, einfach weil sie wachsen.
  • Bilirubin: Hohe Werte führen zu Gelbsucht. Wenn Sie jemanden im Fitnessstudio mit gelblicher Haut oder gelblichen Augen sehen (denken Sie an Ben Johnsons Augen?), ihre Leber wird wahrscheinlich wegen zu viel „ergogener Hilfe“ geschlagen.”
  • TIPP: Für eine gesunde Leber empfehle ich Mariendistel, ALA (oder r-ALA) und Liv 52. Ich habe gesehen, wie dieses Trio erstaunliche Dinge bei Menschen getan hat, die den Teer aus ihren Lebern geschlagen haben.

Nierenfunktion

  • BUN (Blut-Harnstoff-Stickstoff): Dies ist ein Maß für Harnstoff-Stickstoff (ein Abfallprodukt). Wenn Ihr Körper den Harnstoff nicht ausscheiden kann, baut er sich im Blut auf. Nierenerkrankungen haben alle diesen Marker.
  • Wichtiger Punkt: Dies ist auch ein Maß für die Leberfunktion, da in der Leber durch die Katabolisierung von Aminosäuren freies Ammoniak gebildet wird. Auch eine proteinreiche Ernährung kann diesen Marker erhöhen.
  • Kreatinin: Hiermit wird die Menge an Kreatinin im Blut gemessen. Kreatinin ist ein katabolisches Produkt von Kreatinphosphat, das bei der Kontraktion der Skelettmuskulatur verwendet wird.
  • Wichtiger Punkt: Dies kann durch Kreatinpräparate, Ihre Muskelmasse oder sogar eine fleischreiche Ernährung erhöht werden. Also, wenn Sie ein wenig hoch sind, keine Panik. Sogar Motrin, Advil usw., kann dies erhöhen.
  • TIPP: Wenn Sie dieses Panel verbessern möchten, achten Sie darauf, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen! Ich habe gesehen, wie Leute diese Lesart „korrigierten“, indem sie den Stress für ihre Nieren reduzierten und mehr Wasser tranken. Achten Sie auch darauf, viel Obst und Gemüse in Ihre Ernährung aufzunehmen. Schießen Sie täglich für 1-2 Portionen Obst und 3-4 Portionen Gemüse (mindestens).

Lipid Panel

  • Gesamtcholesterin: Diese Messung soll Hinweise auf die Wahrscheinlichkeit einer koronaren Herzkrankheit (KHK) geben. Je höher die Zahl, desto größer das Risiko, richtig? Falsch. Dieser Test allein sagt nicht viel voraus. Tatsächlich ist ein niedrigeres Gesamtcholesterin bei älteren Frauen und Männern mit einem höheren KHK-Risiko verbunden.
  • Machen Sie sich keine großen Sorgen um diese Zahl, es sei denn, sie ist himmelhoch oder sehr niedrig. Ich halte diesen Test für grundsätzlich wertlos, es sei denn, jemand hat einen sehr niedrigen Hormonspiegel, was auf nicht genügend verfügbares Cholesterin zurückzuführen sein könnte.
  • Triglyceride: Dies ist ein weiterer Test zur Identifizierung potenzieller KHK. TGs sind eine Form von Fett im Blutkreislauf. Sie dienen auch als Speicherquelle für Energie. Wenn die Spiegel zu hoch werden, können TGs in Fettgeweben abgelagert werden.
  • Wichtiger Punkt: Ich würde Triglyeride genau beobachten. High Carb Diäten neigen dazu, es zu erhöhen. Überschüssige Kohlenhydrate werden in TG umgewandelt, wodurch der Blutspiegel steigt. Wenn die Kohlenhydrate niedrig sind, haben gesättigte Fette überhaupt keinen negativen Einfluss auf diese Maßnahme. Dies kann auch durch Pankreatitis erhöht werden.
  • LDL (Low Density Lipoproteine): Dies ist ein weiterer wichtiger Test zur Bestimmung der Wahrscheinlichkeit von KHK. Die meisten denken, dass dies Cholesterin ist, aber es ist nicht. Es ist, wie der Name schon sagt, ein Lipoprotein, das Cholesterin von der Leber zu den Körperzellen transportiert. Anstatt es "schlechtes Cholesterin" zu nennen, sollten wir es "schlechtes Lipoprotein" nennen.„Es gibt Hinweise darauf, dass kleinere LDL-Partikel gefährlicher sind als große oder„ flauschige “Partikel, und dass wir uns mehr Gedanken über die Steuerung der Oxidation von LDL machen sollten.
  • Wichtiger Punkt: Dies ist die Formel zur Berechnung des LDL:

    LDL = Gesamtcholesterin - HDL - (Triglyceride / 5)

  • HDL (High Density Lipoproteine): Dies sind Lipoproteine, die Cholesterin aus dem Körpergewebe und dem Gefäßendothel in die Leber zurückführen. Ich würde den Experten zustimmen, dass eine niedrige Anzahl eine sehr schlechte Sache ist. Bemühen Sie sich, diese Zahl so hoch wie möglich zu halten.
  • Mein Mentor Dr. Serrano glaubt, dass Sie auf niedrigen HDL und hohe Triglyceride achten sollten. Wenn eine dieser beiden Messwerte aus dem Ruder läuft, sind Sie könnte sein auf dem Weg in Schwierigkeiten. Wenn sie beide aus dem Ruder laufen, Sie sind auf dem Weg in Schwierigkeiten.
  • TIPP: Wenn Sie dieses Panel verbessern möchten, hören Sie NICHT auf, cholesterinreiche Lebensmittel zu essen, sondern beginnen Sie, organische Quellen für tierisches Protein zu essen. Verwenden Sie auch grasgefüttertes Fleisch, wenn möglich rohe Milchprodukte, reduzieren Sie die Kohlenhydrataufnahme und nehmen Sie ein Glukose-Entsorgungsmittel zu Ihren schwereren Kohlenhydratmahlzeiten. Dies ist die genaue Formel, mit der ich persönlich meine Panels komplett geändert habe

Schilddrüsen-Screening-Panel

  • TSH (Schilddrüsen-stimulierendes Hormon): Wenn Ihre Hypophyse hart arbeiten muss, um Ihre Schilddrüse zum Abpumpen von Thyroxin zu zwingen, wird diese Zahl erhöht. Dies bedeutet normalerweise, dass die Schilddrüse unteraktiv ist.
  • Free T4: Zuerst durch Messen für kostenlos T4, Sie messen nur, was metabolisch aktiv ist. Ungefähr 99% des gesamten T4 sind an Thyroxin-bindendes Globulin gebunden, sodass Sie ein genaues Bild davon erhalten, wie viel aktives T4 vorhanden ist.
  • Freies T3: T4 muss schließlich in der Leber in seine aktive Form T3 umgewandelt werden. Obwohl die Globulinbindung in T3 nicht so schlecht ist wie in T4, tritt sie doch auf, sodass ein freies Lesen ein guter Weg ist, um zu sehen, was wirklich aktiv ist.
  • TIPP: Für eine gesündere Schilddrüse essen Sie eine Selenquelle wie Paranüsse und achten Sie darauf, dass Sie nicht über eine längere Zeit zu viel essen. Ich mag es auch, wenn Menschen Tyrosin und Seetang in ihren Speiseplänen verwenden, wenn der Verdacht auf Schilddrüsenprobleme besteht.
  • Nebennierenfunktion

  • Cortisol: Einige Hintergrundinformationen zu Nebennierenproblemen finden Sie in meinem Artikel über Nebennierenermüdung hier. Blutuntersuchungen sind nicht unbedingt der beste Weg, um dies zu testen, und sie müssen mehrmals am Tag durchgeführt werden, um einen Wert zu erzielen. (Normalerweise wird ein Test gegen 8 Uhr und erneut gegen 16 Uhr durchgeführt.) Das abendliche Testniveau sollte 1/3 bis 2/3 des morgendlichen Testniveaus betragen. Denken Sie daran, dass Cortisol normalerweise zwischen 6 und 8 Uhr morgens seinen Höhepunkt erreicht. Mein Rat ist, einen Speicheltest zu machen - es ist besser.
  • DHEA (Dehydroepiandrosteron): Eine Nebennierenuntersuchung sollte diesen Test umfassen. Neben der Überprüfung auf Virilisierungssyndrome kann dieser Test Hinweise geben, wenn Nebennierenprobleme wie das Cushing-Syndrom, Nebennierenkarzinome usw. Zu viel Stress senkt diesen Wert in einigen Fällen. Zu niedrige Werte können auch zu einem geringen Sexualtrieb führen.
  • TIPP: Der beste Tipp ist, sich ausreichend auszuruhen, sich zu entspannen, Spaß zu haben und mit dem Stress aufzuhören. Ich weiß, es klingt simpel, aber es ist besser als jede Pille, die man platzen lassen kann.

Diabetes-Management

  • Nüchternglukose: Dies ist eine sehr große Sache. Bei kohlenhydratreichen Diäten, insbesondere solchen, die mit raffinierten Kohlenhydraten beladen sind, steigt die Wahrscheinlichkeit, an Diabetes zu erkranken, sprunghaft an. Ihre Bauchspeicheldrüse kann nur so viel aufnehmen, und jedes Mal, wenn Sie Insulin „spitzen“, verursacht eine Insulinabgabe, dass der Blutzucker wieder auf ein normales Niveau zurückkehrt. Insulinspitze nach dem Training, okay; wiederholte Insulinspitzen im Laufe des Tages, nicht so sehr.
  • TIPP: Wenn Sie nicht an Diabetes erkranken möchten, erhöhen Sie Ihr Insulin nicht wiederholt mit kohlenhydratreichen Mahlzeiten, hauptsächlich raffinierten Quellen.

Testosteron- und Östrogenspiegel

  • Gesamttestosteron: Wenn ich ein Wettmann wäre, würde ich sagen, dass dieser Artikel der Laborwert ist, der für T NATION-Leser am wichtigsten ist! Um es kurz zu machen, ein niedriger T-Wert ist oft mit einem Gefühl von Mist, keinem Sexualtrieb und Depressionen verbunden.
  • Für diejenigen, die mit dieser Lesart nicht vertraut sind, ist es ein Maß für den gebundenen und ungebundenen Testosteronspiegel im Körper. Gebundenes T bedeutet wörtlich gebunden an SHBG (Sexualhormon bindendes Globulin) oder Albumin und ist inaktiv. Der Rest ist ungebundenes oder freies Testosteron.
  • Freies Testosteron: Das kleine Stück T, das nicht gebunden ist, ist aktiv und schwebt im Blut herum und macht magische Dinge. Die meisten Ärzte möchten, dass dies in einem bestimmten prozentualen Bereich (ungebunden oder gebunden) liegt. Ich denke, das ist albern, denn wenn T himmelhoch ist, ist freies T wahrscheinlich auch außerhalb des Charts hoch, obwohl es immer noch nicht in dem gewünschten Prozentsatz ist. Bedeutet das immer noch, dass T niedrig ist?? Kaum.
  • Estradiol: Für Männer mit hormonellen Problemen wie Feminisierung ist dies ein Muss, insbesondere für diejenigen, die ihre eigene „TRT“ verwalten.”
  • TIPP: Stellen Sie sicher, dass die Ernährung genügend gesunde Fette (mehrfach ungesättigt, einfach ungesättigt und gesättigt) enthält, um die Testwerte zu optimieren. Denken Sie auch daran, dass Cholesterin ein Rohstoff für die Herstellung von Hormonen ist. Wenn der Körper also Probleme hat, genug zu produzieren, müssen Sie zusätzliche Nährstoffe zu sich nehmen.

Wachstumshormonspiegel

  • GH-Stimulationstests: Hierbei wird im Wesentlichen die Fähigkeit des Körpers gemessen, unter bestimmten Umständen GH zu produzieren. Sie werden durch Insulin hypoglykämisch, um zu sehen, wie Ihr Körper reagiert.
  • Der Test Dr. Serrano bevorzugt einen anderen Stimulationstest, der als Arginin-Test bezeichnet wird. Eine Infusion mit Arginin wird verabreicht, um festzustellen, ob die Infusion die GH-Spiegel erhöht. Die meisten Versicherungsunternehmen möchten die Ergebnisse sehen, bevor sie die Deckung des Ersatz-GH genehmigen.
  • IGF-1: Dies kann auch wertvoll sein, da die Leber bei zu niedrigen GH-Werten nicht so viel IGF-1 produziert, wie sie sollte.
  • Wichtiger Punkt: Wachstumshormon wird freigesetzt, wenn Sie trainieren, schlafen, hypoglykämisch sind oder wenn Sie eine reine Proteinmahlzeit zu sich nehmen. Es erhöht die Proteinsynthese und den Abbau von Fettsäuren im Fettgewebe.

Andere wichtige Messwerte

  • Spezifisches C-reaktives Protein: Hiermit werden Entzündungen erkannt. Es könnte auch ein Marker für zukünftige kardiovaskuläre Ereignisse sein, obwohl es nur bedeuten könnte, dass Sie eine Infektion haben. In jedem Fall wissen wir, dass eine übermäßige Entzündung langfristig gesundheitsschädlich ist, daher wird eine weise Person dies im Auge behalten.
  • Homocystein: Dieser Test misst Homocystein im Blut. Es ist eine intermediäre Aminosäure, die während des Metabolismus von Methionin gebildet wird. Dieser Test kann eine Frühwarnung für koronare, zerebrale und periphere Gefäßerkrankungen geben. Es scheint auch das Fortschreiten der Atherosklerose zu fördern, was selbst bei normalem HDL und LDL auftreten kann.
  • Wichtiger Punkt: Oftmals werden erhöhte Homocysteinspiegel durch B6-, B12- oder Folatmangel verursacht.
  • Calcium: Dieser Test wird verwendet, um die Nebenschilddrüsenfunktion und den Calciumstoffwechsel zu bewerten. Calcium ist für die Muskelkontraktion, die Herzfunktion, die Blutgerinnung und die neurale Übertragung erforderlich.
  • Wichtiger Punkt: Wenn Sie eine Diät einhalten, die in sauren und alkalischen Lebensmitteln unausgewogen ist, kann Ihr Blut-pH-Wert zu sauer werden. Als Reaktion darauf werden die alkalischen Mineralien Kalzium und Phosphor als homöostatischer Mechanismus aus den Knochen entfernt. In diesem Fall kann der Kalziumspiegel schnell aus dem Bereich geraten.
  • Vitamin D: Früher waren Ärzte irrational besorgt darüber, zu viel Vitamin D zu sich zu nehmen. Die Wahrheit ist, dass die meisten von uns in nicht-tropischen Gegenden in dieser wichtigen Maßnahme viel zu schlecht abschneiden.
  • Ich verwende diese Lesart eher als allgemeinen Gesundheitsindikator, da niedrige Vitamin D-Spiegel eng mit Krebs und einer Vielzahl anderer schwerwiegender Probleme verbunden sind. Es ist auch wichtig für das Knochenwachstum und den Umbau, da Vitamin D die Kalziumaufnahme in den Nieren fördert.
  • PSA (Prostata-spezifisches Antigen): Alle Männer sollten sich dieses Tests sehr bewusst sein. Hohe PSA-Werte sind mit Prostatakrebs verbunden, und dieser Test wird verwendet, um Prostatakrebs frühzeitig zu erkennen. Möglicherweise taucht ein besserer Test auf, der als "Prostata-spezifisches Membranantigen" bezeichnet wird, da er häufiger bei fortgeschrittenen Formen von Prostatakrebs auftritt. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.
  • Wichtiger Punkt: Anstatt nur Ihre Lese- und Referenzbereiche zu betrachten, sollten Sie auch die Trends Ihres Levels betrachten. Mit anderen Worten, wenn Sie ein Jahr haben, in dem diese Lesung ansteigt, sollte Sie das beunruhigen. Wenn Ihr Messwert immer ein wenig hoch ist, sich aber nicht viel ändert, ist das nicht so besorgniserregend.?
  • Über die blutige Zeit zum Abschluss

    Blutuntersuchungen sind alles andere als ein einfaches Thema, und es gibt viele andere wichtige Messwerte wie Hämoglobin und CBC (vollständige Blutzellzahl). Hoffentlich hat dieser Artikel Sie zumindest dazu veranlasst, sich diese Zahlen auf dem Blatt etwas genauer anzusehen, damit Sie etwas informierter zu Ihrem nächsten Arztbesuch gehen können.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.