70 Jahre alter Rudy Kadlub Kreuzheben 505 Pfund für zwei Singles

3858
Thomas Jones
70 Jahre alter Rudy Kadlub Kreuzheben 505 Pfund für zwei Singles

Wenn Sie nach weiteren Gründen suchen, um diese Woche schweres Gewicht zu ziehen, dann sitzen Sie fest, denn wir haben Sie abgesichert. Der Elite-Powerlifter, Mitinhaber von Kabuki Strength und Krafttrainer Chris Duffin haben kürzlich ein Video geteilt, in dem einige von Rudy Kadlubs vorgestellt wurden (Mitinhaber von Kabuki Strength) neueste schwere Kreuzheben.

Das folgende Video zeigt Kadlub, der vor kurzem 70 Jahre alt geworden ist und zwei Singles mit einem Kreuzheben von 505 Pfund belastet, als er sich auf den USPA Masters Cup vorbereitet, der am 11. Mai in Houston, Texas, stattfindet.

In der Beschreibung von Duffins Instagram-Video schreibt er,

„Das ist es, was es bedeutet, zerbrechlich zu sein. Rudy @rudykadlub (Mitbegründer von Kabuki Strength) wurde erst vor zehn Tagen 70 Jahre alt und zog gerade 505 für zwei Singles, als er sich in wenigen Wochen auf den Masters Cup vorbereitet. Er hat in den letzten Wochen auch von 220 auf 198 reduziert und hatte letzte Woche eine L3-L4-Verletzung, die er mit Hilfe unserer internen Spezialisten @ young_strength_165 und @ vermie19 rehabilitiert hat.”

Während das obige Video mehr als beeindruckend ist, ist das Bewegen von schwerem Gewicht für den Multi-Weltrekord-Powerlifter Kadlub nichts Neues. Letztes Jahr nahm Kadlub an einigen großen Powerlifting-Meetings teil und brach jedes Mal, wenn er die Plattform betrat, mehrere Weltrekorde.

Im November letzten Jahres nahm Kadlub an den getesteten IPL Powerlifting-, Bankdrücken- und Kreuzheben-Meisterschaften teil und stellte vier IPL-Weltrekorde für alle seine Lifte und insgesamt in der Altersgruppe der 65- bis 69-Jährigen des Masters auf.

Bei diesem Wettbewerb trat Kadlub in der 220-Pfund-Gewichtsklasse an und beendete sein Treffen mit einem starken Kniebeugen von 205 kg, einem Bankdrücken von 137 kg und einem Kreuzheben von 235 kg. Die Summe von Kadlubs Aufzügen brachte ihm insgesamt 572 ein.5 kg.

Dann spulte er etwas weiter zurück bis zum letzten Mai, und Kadlub nahm am USPA Masters Cup am 9. September teil und stellte vier Weltrekorde auf, die er dann bei den zuvor erwähnten Tests IPed Powerlifting, Bankdrücken und Kreuzheben-Meisterschaften brach.

In diesem Jahr nimmt Kadlub die Plattform in einer brandneuen Masters-Altersklasse (70 bis 74) ein und möchte seine Lifte verbessern und mehr Weltrekorde mit nach Hause nehmen, während er allen beweist, dass das Alter nur eine Zahl ist, oder wie Kabuki Strength sagt wie es ist zu sein, "Anti-zerbrechlich".

Feature-Bild von der Instagram-Seite @mad_scientist_duffin. 


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.