62 Jahre alter ehemaliger Marine stellt Planken-Weltrekord auf, hält 8 Stunden und 15 Minuten

2923
Joseph Hudson
62 Jahre alter ehemaliger Marine stellt Planken-Weltrekord auf, hält 8 Stunden und 15 Minuten

Zeitreisen sind immer noch keine Sache, aber wussten Sie das? es ist möglich die Zeit vollständig zu stoppen? Das ist richtig, nehmen Sie einfach eine Plankenposition ein und halten Sie sie dann. Boom, die Zeit ist stehen geblieben, wie wir sie kennen, oder zumindest fühlt es sich so an, was George Hoods neuesten Guinness-Weltrekord für die längste Planke, die jemals von einem Mann gehalten wurde, noch beeindruckender macht.

So lange hielt Hood seine Planke fest?

Der 62-jährige ehemalige U.S. Marine hielt seine Planke für wundersame 8 Stunden, 15 Minuten und 15 Sekunden. Dieses Kunststück steht jetzt als Guinness-Weltrekord und das vollständige Video wurde vor einigen Tagen auf ihrem YouTube-Kanal geteilt. Bedenken Sie, Hood hat gerade einen ganzen Arbeitstag in einer Plankenposition verbracht, und das ist betäubend, wenn Sie wirklich darüber nachdenken.

Um das Ganze abzurunden, vollendet Hood dieses Kunststück mit 62 Jahren, was nur das alte Sprichwort bestätigt, dass „Alter nur eine Zahl ist“. Er trotzt den Chancen konventioneller Weisheit und bringt einen weiteren Weltrekord nach Hause. Schauen Sie sich das Video unten an.

Verwandte: Schauen Sie sich Dana Glowackas vierstündige Weltrekordplanke an!

Was war George Hoods Training??

Als Kraftsportler sind Spezifität und fortschreitende Überlastung ein absolutes Muss für den Erfolg, aber wie sah Hoods Training im Vorfeld dieses Weltrekords aus??

In dem Artikel von Guinness World Records über dieses Kunststück gehen sie kurz auf sein Training ein und schreiben: „Hood hat in den letzten 18 Monaten fast sieben Stunden am Tag trainiert, einschließlich, aber nicht beschränkt auf ungefähr 2.100 Stunden Planke Zeit, 270.000 Liegestütze und fast 674.000 Sit-Ups.”

Sieben Monate am Tag für 18 Monate! Planking war buchstäblich über ein Jahr lang seine Aufgabe, und es zeigt sicherlich, dass er laut dem Artikel von Guinness World Records 75 Liegestütze nach der Planke gemacht hat, um zu feiern.

George Hood Plank Weltrekord

Er hat tatsächlich länger ein Brett gehalten

Wie oben angedeutet, ist dies nicht Hoods erster Planken-Weltrekord. Vor zwei Jahren, im Alter von 60 Jahren, hielt er 10 Stunden und 10 Minuten lang eine Planke in der Hand, um Geld für ein in Chicago ansässiges Programm zu sammeln, das Kindern hilft, die Gewalt ausgesetzt waren. Dies war jedoch kein Guinness-Weltrekord, da er von einer anderen Organisation zertifiziert wurde.

Der bisherige Guinness-Weltrekord für die längste Planke eines Mannes stammte von Mao Weidong, der 2016 in Peking zurückgesetzt wurde.

FAQs zu Plank World Records

Was ist die längste Planke, die jemals gehalten wurde??

Es gibt ein paar inoffizielle Weltrekordbretter, aber die offiziellen Guinness-Weltrekorde für die längsten Bretter, die von einem Mann und einer Frau gehalten werden, lauten wie folgt:

  • Männlich: George Hood 8 Stunden, 15 Minuten und 15 Sekunden
  • Weiblich: Dana Glowacka 4 Stunden, 19 Minuten und 55 Sekunden

Welche Muskeln wirken Planken??

Die Planke ist eine isometrische Übung, die auf die Kernmuskulatur abzielt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der „Kern“ viel mehr ist als der Rectus abdominis. Die schrägen, transversalen schrägen, Erektoren und anderen Rumpfmuskeln werden indirekt auch an Planken beteiligt sein.

Feature-Bild vom YouTube-Kanal von Guinness World Records.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.