3 neue sanktionierte CrossFit-Events für die Saison 2020 angekündigt

1451
Milo Logan
3 neue sanktionierte CrossFit-Events für die Saison 2020 angekündigt

Für den CrossFit-Sport waren es ein paar große Wochen. Wenn Sie alle Updates mitverfolgt haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass das offizielle Regelwerk für die CrossFit Games-Saison 2019 kürzlich veröffentlicht wurde. Das Regelwerk enthielt einige der wichtigsten Details, auf die viele Athleten und Fans gewartet hatten, und bestätigte auch einige große Änderungen am CrossFit Games-Format.

Ab sofort finden während der CrossFit Games-Saison 2019 15 sanktionierte CrossFit-Wettbewerbe (Sanctionals) statt. Wir erhalten aber auch Informationen über Nächster Jahressaison auch. Bis heute kannten wir die Standorte von drei bestätigten Sanktionswettbewerben für 2020 und CrossFit, Inc. habe gerade drei weitere angekündigt, was nun die Summe auf sechs bringt. Es gab kein Wort darüber, ob einer der 2019 genehmigten CrossFit-Wettbewerbe auf die Saison 2020 übertragen wird. Schauen Sie sich die letzten drei angekündigten sanktionierten Ereignisse unten an.

Neue sanktionierte CrossFit-Events für die Saison 2020

1. CrossFit Filthy 150

  • Ort: Dublin, Irland
  • Wann: November 2019

2. CrossFit-Atlas-Spiele

  • Ort: Quebec, Kanada
  • Wann: März 2020

3. Kanada West CrossFit Meisterschaft

  • Ort: Vancouver, Kanada
  • Wann: März 2020

https: // www.instagram.com / p / Bsqh1AKAMdP /

2020 sanktionierte CrossFit-Veranstaltungen (Was wir bisher wissen)

  • Die SouthFit CrossFit Challenge - November 2019
  • CrossFit Filthy Fifty - November 2019
  • Pandaland CrossFit Championship - Dezember 2019
  • CrossFit Atlas Games - März 2020
  • West Coast Classic - März 2020
  • Kanada West CrossFit Meisterschaft - Juni 2020

Details zu sanktionierten CrossFit-Ereignissen

Im Vorfeld der offiziellen Ankündigung des CrossFit Games-Regelwerks für 2019 gab es viele Spekulationen darüber, wo die sanktionierten CrossFit-Wettbewerbe in Beziehung zu den CrossFit-Spielen fallen würden. Würden sie direkt miteinander verbunden sein, wie es die „Regionals“ der vergangenen Jahre waren, oder wären sie völlig getrennt??

Gemäß der Ankündigung des Regelbuchs haben wir das erfahren sAnctioned CrossFit-Wettbewerbe sind nicht direkt mit den CrossFit-Spielen verbunden, aber sie haben die Möglichkeit, Erstplatzierte in der Männer-, Frauen- und Teamabteilung (Elite) für die Spiele zu qualifizieren. Ein erster Platz und die Qualifikation für die CrossFit-Spiele bei einem genehmigten Wettbewerb ermöglichen es den siegreichen Athleten auch, sich von der Teilnahme an den CrossFit Open abzumelden, wenn sie dies wünschen. Das Regelwerk wies jedoch darauf hin, dass die Nichtteilnahme an den Open Auswirkungen auf die eines Athleten haben würde Rangfolge im Vorfeld der Spiele, da die Rangliste auf den Ergebnissen von CrossFit Open basiert. Wie wichtig das Open-Ranking eines Athleten für die diesjährigen CrossFit-Spiele ist, ist noch nicht klar.

Nachfolgend haben wir den Zeitplan für die 15 genehmigten Wettbewerbe aufgeführt, die während der CrossFit Games-Saison 2019 stattfinden.

2019 Sanktionierter CrossFit-Veranstaltungsplan

1. Dubai Championships - Dezember 2018
2. Wodapalooza - Januar 2019 (So sehen Sie Wodapalooza 2019)
3. Australische CrossFit-Meisterschaft - Januar 2019
4. CrossFit am besten in Kapstadt - Februar 2019
5. CrossFit-Stärke im Detail - Februar 2019
6. CrossFit French Throwdown - April 2019
7. Asian CrossFit Championship - April 2019
8. Mid-Atlantic CrossFit Challenge - April 2019
9. Der CrossFit Italian Showdown - April 2019
10. Brasilien CrossFit Meisterschaft - Mai 2019
11. Der CrossFit Lowlands Throwdown - Mai 2019
12. Downunder CrossFit Championship - Mai 2019
13. Reykjavik CrossFit Championship - Mai 2019
14. CrossFit Lowlands Throwdown - Mai 2019
fünfzehn. Granite Games - Juni 2019

Die diesjährige Saison ist in vielerlei Hinsicht beispiellos, aber wir freuen uns auf jeden Fall darauf, sie zu sehen.

Feature-Bild von der Instagram-Seite von @crossfitgames. 


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.