Was erwartet CrossFit Games Athlet und NPGL-Trainer Frederik Aegidius?

706
Lesley Flynn

Nach fast acht Jahren in Wettkampftauglichkeit hatte ich das Glück, Hunderte großartiger Athleten und Trainer auf allen Ebenen zu treffen. Während sich Fitnesswettkämpfe weiterentwickelt haben und zu eigenständigen Zuschauersportarten übergegangen sind, haben sich einige Persönlichkeiten von den anderen abgehoben. Für mich ist einer dieser Leute Frederik Aegidius, Ein dänischer Athlet und Trainer, der die Lücke zwischen persönlicher Leistung und dem Unterrichten anderer schließt, wie es nur wenige getan haben.

Frederik ist vielleicht am besten als mehrfacher CrossFit Games-Athlet bekannt, der 2012 und 2013 an den Start ging (wo sein bestes Ergebnis der 15. war). Er ist auch der zweifache Freund von Games-Champion Annie Thorisdottir, Trainingspartner und alltäglicher Trainer und Motivator (aber mehr dazu weiter unten). 

Ich habe ein paar Jahre sporadisch bei Frederik trainiert, aber meine hauptsächliche berufliche Interaktion mit ihm kam über die New York Rhinos der NPGL zustande, wo er derzeit als Cheftrainer und ich als General Manager tätig sind. Während ich während der Eröffnungssaison 2014 der Liga Cheftrainer war, wechselte ich letztes Jahr in eine Führungsrolle, als Frederik das Training und die On-GRID-Strategie des Teams leitete. Frederiks Auge und Erfahrung bringen viel auf den Tisch. Außerdem freute ich mich mit meinem Abschluss in Sportmanagement an der NYU über die Gelegenheit, meine Fähigkeiten auf dieser Seite des Teambetriebs einzusetzen. 

Ich habe mich kürzlich mit Frederik zusammengesetzt, um über CrossFit, GRID und das Abwägen persönlicher sportlicher Ziele mit der Befähigung anderer als Trainer zu sprechen. Unser Gespräch berührte eine Vielzahl von Punkten - einschließlich seines Hauptwettbewerbs für Regionals - und es wird hier in seiner Gesamtheit dargestellt und zur besseren Lesbarkeit leicht bearbeitet.

"Pumps sind immer die richtige Wahl ..." - unbekannte Quelle @reebok @nfsports_ #pumpsforeverything #therealpump #classic #alwaysinstyle

Ein Foto von Frederik Aegidius (@frederikaegidius) am

Erzählen Sie mir ein wenig über den Übergang zum Coaching GRID.

Für mich war der Übergang zu GRID eine sehr natürliche Sache. Seit ich von klein auf Sport treibe, wollte ich diesen Sprung machen, Menschen unter meine Fittiche nehmen und sie trainieren, um bessere Sportler zu sein. Selbst als ich mit sieben Jahren anfing, Handball zu spielen, spielte ich, aber ich versuchte, alle um mich herum besser zu machen. Ich könnte manchmal grenzwertig widerlich sein!

Diese Mentalität hat sich besonders seit CrossFit durchgesetzt. Ich habe mit Annie zusammengearbeitet und war während eines Großteils ihrer Karriere ihr praktischer, alltäglicher Trainer. Ich hatte das Gefühl, dass es der natürliche Übergang war, wieder in den Mannschaftssport zurückzukehren, in dem ich seit vier Jahren abwesend bin, seit ich aufgehört habe, American Football zu spielen.

Ich habe es genossen, darauf zurückzukommen, um herauszufinden, wie Einzelpersonen zusammenkommen können, um die bestmögliche Einheit in GRID zu erstellen.

Warum hast du dich entschieden, ein Trainer gegen einen Athleten zu sein, weil du leicht ein Athlet mit deinen Fähigkeiten und deiner Erfahrung gewesen sein könntest?? Sie waren schon mehrere Male bei den CrossFit-Spielen und sind einer der besten CrossFit-Athleten der Welt.

Ein Athlet zu sein hat viel damit zu tun, dass ich jetzt KANN, aber meine wahre Leidenschaft liegt definitiv im Coaching. Ich stelle gerne Fragen, warum machen wir das?? Warum machen wir das so?? Wenn ich herausfinde, warum die Dinge so zusammengesetzt sind, wie sie in meinem eigenen Fitnesstraining sind, habe ich die Perspektive erhalten, andere zu coachen. Es macht es mir leichter, die winzigen Details zu erkennen, die andere möglicherweise nicht berücksichtigen und die die Athleten selbst von Zeit zu Zeit übersehen.

Wenn ich Menschen helfe, ihre Fitness- und Wettbewerbsziele zu erreichen, bin ich sehr zufrieden. Insgesamt wurde mir vor allem im zweiten Jahr von Grid klar, dass ich als Trainer mehr Beiträge an der Seitenlinie hatte.

Was war die größte Überraschung beim Trainieren von GRID im Gegensatz zu anderen Sportarten, die Sie betrieben haben??

Wenn Sie aus einem individuellen Umfeld in einen Mannschaftssport gehen, sind Sie immer überrascht, wie viel das Team im Gegensatz zur Summe der Einzelpersonen entscheidet. Sie können nicht die besten Athleten in einen Raum bringen und erwarten, dass sie als Einheit arbeiten.

Ich war mein ganzes Leben im Sport und kann mir nicht vorstellen, nicht aktiv zu sein. Handball seit meinem achten Lebensjahr, Fußball seit meinem 14. Lebensjahr und Crossfit seit meinem 21. Lebensjahr. Ich habe 2013 mit dem Fußball aufgehört und das TEAM und die Kameradschaft, die es mit sich bringt, verpasst. Jetzt hat @gridleague seinen Platz eingenommen und ich könnte nicht aufgeregter sein. Mit Spitzensportlern zusammenarbeiten, alle Teile zusammenfügen und als Einheit arbeiten - @newyorkrhinos wird eine Kraft sein #rhinomight #gorhinos #soundthehorn #neverquit @ rachelsimone320 @ lizadams21 @dani_sidell @tinaangelotti @nora.koppel @sb_phillips @lindsleym @ 15branbran15 @ager_bomb @elijahezmuhammad @andrew_rape @theirvingh @ nbloch37 @ weskitts22 @ trev_james92 @mcgshrugged @ronmathews @cliffkohut

Ein Foto von Frederik Aegidius (@frederikaegidius) am

Es ist wichtig herauszufinden, welche Persönlichkeiten sich mischen und zusammenpassen - und welche nicht -, um herauszufinden, wie diese Persönlichkeiten ineinander greifen und nicht zusammenstoßen können.

Ich weiß, dass viele Athleten mit CrossFit-Hintergrund Schwierigkeiten bei diesem Übergang haben. Für manche ist es natürlich einfacher als für andere. Es war ein überraschend großer Teil der Kontrolle und Führung eines Teams, dafür zu sorgen, dass alle miteinander auskommen - fast der Lehrer der ersten Klasse.

Ich weiß, dass wir beide einen Großteil unseres Lebens Mannschaftssport betrieben haben und an diese Dynamik gewöhnt sind. Aber in der Fitness ist das selten der Fall. Denken Sie, dass jeder Fitness-Athlet auf hohem Niveau - vielleicht CrossFit Games-Athleten - gut zu einem Team passt??

Es kommt darauf an, es gibt einen Platz für alle, egal welcher Persönlichkeitstyp. Aber alles hängt vom Coaching-Stil und der Art und Weise ab, wie das Team aufgebaut ist. Wenn Sie sich die NPGL ansehen, werden Sie verschiedene Coaching-Stile und -Varianten sehen. Ich glaube nicht, dass es jemanden in der CrossFit-Community gibt, der nicht zu JEDEM Team passt, aber es erfordert definitiv den richtigen Trainer und GM, um sicherzustellen, dass es nicht zu viel Reibung gibt.

Wir haben eine gute Beziehung als Trainer und GM. Aber wie problematisch können Trennungen zwischen diesen beiden Figuren sein?

Die Spieler werden das sofort spüren. Es ist wie in einer Familie, in der Mama und Papa kämpfen. Vor allem in diesen Mannschaftssportarten wird es sozusagen auf die Kinder ankommen. Die Strategie des Managementbüros muss auf das abgestimmt sein, was der Trainer auf dem Spielfeld tun möchte. Andernfalls kann der GM zufällige Spieler auswählen, die nicht in das Schema des Trainers passen.

Es macht meine Arbeit viel einfacher, sich auf einen Cheftrainer zu verlassen! Wenn Sie jetzt schalten, wie sehen Sie die Zukunft von GRID und NPGL??

Ich denke, die Zukunft für GRID ist vielversprechend, besonders für das U.S. Markt. In der U.S., Nach Ihrer College-Sportkarriere werden Sie in der Regel Profi oder hören auf, Sport zu treiben. Ich sehe dies als eine großartige Gelegenheit für viele NCAA-Athleten, die nicht das Glück hatten, den Schnitt zu machen, um zu den Profis zu springen. Sie haben jetzt eine zweite Gelegenheit zu zeigen, wozu sie fähig sind.

Konsistenz ist der Schlüssel. Mögen die @crossfitgames Open schwer und lang sein. # 5weeks5workouts #fittest #lotsofwork #sweat #allthereps

Ein Video von Frederik Aegidius (@frederikaegidius) auf

Die Tatsache, dass es im Grid-Sport so viele verschiedene Elemente gibt und dass er sich noch entwickelt, wird es mehr Athleten ermöglichen, ihr wahres Potenzial zu entdecken. Ich kann sehen, wie NCAA-Turner in die Liga eintreten und dominieren. Bis zu diesem Zeitpunkt haben wir Athleten hauptsächlich mit CrossFit-Hintergrund aufgenommen, da dies der Hauptmarkt ist, der GRID Aufmerksamkeit schenkt. Aber da es als Sport wächst und mehr Aufmerksamkeit in den Medien erhält, werden immer mehr Athleten diesen Weg suchen, und wir werden von dort aus Wachstum sehen. Das heißt, solange unser Endprodukt weiterhin ein interessantes Spiel im Fernsehen ist, bin ich mir sicher, dass es auch so sein wird.

Wenn Sie sich jemanden wie Wes Kitts ansehen, ist er ein gutes Beispiel. Ich denke, Sie werden Leute mit Fußball- und Gymnastikhintergrund sehen. Sie haben Leute wie James Townsend, Willis McGahee, Athleten, die bei CrossFit nicht unbedingt die Besten waren, aber in einem oder mehreren Dingen hervorragende Leistungen erbringen können.

Wenn ich Fußball gespielt habe oder Sie Fußball gespielt haben, haben wir uns darauf konzentriert, auf unseren Positionen die Besten zu sein. Eine Schwäche kann Sie von den CrossFit-Spielen fernhalten. Aber Sie können sich immer noch in so etwas wie GRID auszeichnen.

Bei GRID geht es darum, 14 Personen zu einer unschlagbaren Einheit zusammenzubringen und nicht 14 Personen zusammenzubringen, die alle in allem ziemlich gut sind.

Im ersten Jahr konnten die meisten Fitness-Athleten auf hohem Niveau mit allen Elementen von GRID Schritt halten. Aber selbst im zweiten Jahr gab es keinen Weg. Wieder siehst du jemanden wie Wes Kitts an, er ist einfach zu stark. Der Zug hat den Bahnsteig verlassen, und ich glaube nicht, dass es ein Zurück gibt.

Was sind Ihre Ziele für 2016 in der NPGL?

Um die Pinnacle-Trophäe zu gewinnen, unbedingt. Eine Meisterschaft gewinnen. Aber auch, um ein Produkt zu schaffen, das so begehrt ist, dass es Sponsoren nicht fernhalten kann. Ich denke, in diesem Sport steckt so viel Potenzial, und ich sehe eine große Zukunft, wenn wir die richtigen Leute erreichen können. Der Sport ist perfekt für den amerikanischen Markt, für Sportwetten, für Fernsehzuschauer und sogar für Leute, die nicht trainieren. Elf Gewinner in zwei Stunden? Was ist nicht zu lieben.

Was sind Ihre persönlichen Ziele als Athlet für 2016??

Mein Ziel ist es, die europäische Region zu gewinnen - ich denke, sie heißt jetzt Meridian Region - und es zurück zu den Spielen zu schaffen, wo ich höher abschließen möchte als beim letzten Mal, als ich dort war. Ich bin 2013 auf dem 15. Platz gelandet und habe die letzten zwei Jahre um einen Platz aus den Spielen verpasst. Deshalb ist es mir wichtig, dorthin zurückzukehren. Ich möchte allen zeigen, was ich kann.

Denken Sie daran, worauf es ankommt #Freunde #Familie #Liebe #Nicht beenden

Ein Foto von Frederik Aegidius (@frederikaegidius) am

Du kommst aus einer großartigen Nebensaison. Zweiter bei der Dubai Fitness Challenge nach Noah Ohlsen, der die Open gewann. Dann hast du dich beim Kill Cliff ECC wirklich gut geschlagen und die Open, deine beste Leistung dort, vernichtet.

Ich fühle mich stärker als je zuvor und meine Lungen fühlen sich sehr, sehr stark an. Die Vorbereitung war in diesem Jahr etwas anders. Der Schwerpunkt liegt nicht auf absoluter Kraft, sondern auf der Fähigkeit unter Druck und der Fähigkeit, auch dann zu arbeiten, wenn Sie müde sind. Atmen zu können hat oberste Priorität.

Tag 5/6 bei @dxbfitnesschamp erledigt und nur noch ein Tag harter Arbeit. Dubai behandelt uns unglaublich gut und kann es kaum erwarten, diesen Ort zu erkunden, wenn wir alle morgen fertig sind. Vielen Dank an alle, die diesen Wettbewerb möglich machen und an alle Menschen, die meinen Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten! @hhsheikhmajid @ mattcoe100 @saudalshamsii @kikiforcrossfit @crossfitgoldbox @nourishingdubai @wildandthemoon Foto: @ambitiousphotography

Ein Foto von Frederik Aegidius (@frederikaegidius) am

Und das kommt von Brian Mackenzie?

Ja, ich habe viel mit ihm gearbeitet. Und das ist etwas, von dem ich weiß, dass er es den Massen bringen möchte, einige der Lektionen und Schulungen, die wir in der Nebensaison gesehen haben.

Sie spielen auch eine entscheidende Rolle für den Erfolg und das Training von Annie Thorisdottir. Sie sind in vielerlei Hinsicht ihr praktischer Trainer.

Schätzen Sie die kleinen und großen Dinge, die ich jeden Tag damit verbringen kann, mit der Person, die ich liebe, das zu tun, was ich liebe. Jeder sollte sich bemühen, dieses Gefühl so oft wie möglich zu erleben. Das macht das Leben lebenswert. #bemorehuman #Emirates #Burjkhalifa @xdubai @reebok @nfsports_

Ein Foto von Frederik Aegidius (@frederikaegidius) am


Annie und ich sind seit fünf Jahren Trainingspartner, seit drei Jahren fast jeden Tag. Das gibt Ihnen nicht nur Einblick in die körperlichen, sondern auch in die geistigen Fähigkeiten des Athleten. Ich bin ehrlich, nicht viele Paare können mit dieser Intimität umgehen. Aber wir haben das durchgearbeitet und es ermöglicht mir, sie auf einer nuancierteren, intimeren Ebene als normal zu coachen. Sie können die kleinen Zeichen lesen, Sie können die kleinen Dinge sehen, die andere Leute möglicherweise nicht fangen Vor es ist zu spät.

Ich kenne ihre Bewegungsmuster, ich weiß, wann sie müde wird, ich weiß, wann sie härter werden kann. Ich kann sie an ihre Grenzen bringen und gleichzeitig treibt sie mich, weil ich nicht verlieren will!

Noch eine Frage an Sie, und ich kenne die Antwort vielleicht schon. Wen sehen Sie als Ihren größten Wettbewerb bei den diesjährigen CrossFit Regionals??

Das wäre Jonne Koski. Ein verletzungsfreier Jonne Koski!

Ich denke es ist machbar!

Das denke ich auch!


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.