Sucker Punch Alwyn Cosgrove

3217
Thomas Jones
Sucker Punch Alwyn Cosgrove

Wenn es um Trainer geht, die viel zu sagen haben, ist es uns bei T Nation fast peinlich, Reichtümer zu haben. Tatsächlich besteht die größte Herausforderung für uns oft darin, diese Köpfe auf dem Laufenden zu halten.

Wenn Sie beispielsweise Chad Waterbury oder Christian Thibaudeau oder (Gott bewahre) Scott Abel um nur 500 Wörter zu einem einfachen Thema wie Wadentraining bitten, sind Sie am besten darauf vorbereitet, einen Band mit 5.000 Wörtern zu erhalten, der mit Wörtern wie Soleus, Synapsen und Sarkoplasma gespickt ist - und das ist nur so in der Einleitung.

Um Platz zu sparen, müssen wir normalerweise ein wenig selektiv bearbeiten. Aber manchmal ist das Zeug, das uns unsere Trainer schicken und das weggelassen wird, ziemlich gut. Tatsächlich ist es manchmal interessanter als das, was wir letztendlich verwenden, aber für das jeweilige Thema einfach nicht relevant. Es entfernen zu müssen kann ein echter Herzensbrecher sein, aber hey, Bandbreite ist nicht billig.

Aber was wäre, wenn wir den Trainern ein Forum geben würden, in dem sie wirklich schimpfen könnten?? Was wäre, wenn wir sie an ein paar Themen anstupsen und stupsen würden, die ihren Brokkoli wirklich dämpfen würden?? Oder was wäre, wenn wir uns ihre Prinzipien, Methoden und Werte ansehen und sie bitten würden, sie zu verteidigen??

Und noch besser, was wäre, wenn wir diese Besserwisser herausfordern würden, uns etwas zu erzählen, was wir nicht wissen?

T Nation ist stolz darauf, unsere neue Sucker Punch-Serie mit dem immerwährenden Lord of the Salty Tongue, Alwyn Cosgrove, zu starten.

T-Nation: Sie haben gegen Krebs gekämpft. Zweimal. Das können nicht viele Leute sagen. Welche Lektionen hat dich das gelehrt?? Ich meine nicht die Art von "genieße die kleinen Dinge / arbeite weniger, liebe mehr"; Ich meine Lektionen, die Sie über den Körper gelernt haben?

Alwyn Cosgrove: Okay. Es gibt ein paar Dinge. Das Kalorienbilanzmodell von Kalorien rein, Kalorien raus? Bullshit.

Ich war monatelang in einem negativen Kalorienzustand (und Erbrechen), verlor Muskelmasse, nahm aber zu (Fett). Ich weiß, dass das Wachstum der Krankheit und die Medikamente, die an der Behandlung beteiligt sind, alles verändern - aber ich hatte eine bösartige Krankheit, aß oder trainierte gegen Ende nicht und nahm wahrscheinlich 20 Pfund zu. Selbst nach der Behandlung ohne Chemotherapie hat es lange gedauert, das Gewicht zu senken - es geht also nicht nur um Kalorien.

Massive Cortisolspiegel haben tiefgreifende negative Verteilungseffekte. Kalorien gehen von den Muskeln weg und in Richtung Fett. Ich verstehe, dass - aber um „Masse“ zu schaffen, in der kein zusätzlicher Rohstoff vorhanden ist - kein Kraftstoff oder Bausteine ​​vorhanden sind, das gesamte Kalorienbilanzmodell verletzt wird.

Aus dem gleichen Grund, aus dem die Gabe von Testosteron die Muskelmasse erhöht und den Fettabbau ohne Training oder Ernährungsumstellung verursacht, treten bei Frauen in unserem Fitnessstudio in den Wechseljahren Veränderungen der Körperkomposition auf - auch wenn Training und Kalorienaufnahme unverändert bleiben.

Wir sehen ständig Studien darüber, wie das Hinzufügen einer Grapefruit zur Ernährung den Fettabbau erhöht, obwohl sie eukalorisch ist. Die kohlenhydratarmen Studien haben gezeigt, dass Menschen Fett verlieren, wenn sie mehr Kalorien essen als kohlenhydratreiche Diäten. Wir haben Studien gesehen, die einen Fettverlust zeigen, wenn Sie der Ernährung Fischöl hinzufügen, obwohl sich die Kalorien nicht ändern. Das Kalorienbilanzmodell ist einfach nicht vollständig.

Was Krebs betrifft, war ich ein Spitzensportler und ein Krebspatient. Das ist ungefähr so ​​extrem wie möglich. Wenn du jung bist, kommst du mit beschissenem Training davon - dein Körper kann viel aushalten. Nachdem ich krank war, wurde mir klar, wie klug Sie bei Ihrer Trainingserholung sein müssen.

Wenn Sie 2 Sätze mit 5 Wiederholungen und 2 Sätze mit 6 Wiederholungen geplant haben, ist das 20% mehr Volumen als geplant. Welche Änderungen an nachfolgenden Wiederherstellungsstrategien oder Workouts werden Sie als Ergebnis davon vornehmen, wenn Sie mit diesem Zeug nicht mehr durchkommen können?

Und ich habe gelernt, dass Lance Armstrong unglaublich ist; Krebs ist viel härter als man sich vorstellen kann. Davon zurück zu kommen und einfach normal auszusehen ist verdammt erstaunlich - egal, sieben Touren zu gewinnen und der Beste der Welt zu sein ..

T-Nation: Ich bin ein Filmstar, der in 8 Wochen wie Hugh Jackman (ohne Koteletten) aussehen muss. Hier ist ein Blankoscheck. Was zum Teufel mache ich jetzt??

Alwyn: Ich würde wahrscheinlich ein 4-8-15 + welliges Periodisierungsprogramm mit einem AB-Split und einer Variation von Michael Zumpanos ursprünglichem „Rebound“ -Programm durchführen, das im Wesentlichen aus drei Phasen der Diät bestand, die über neun Tage mit unterschiedlichen Trainingsparametern an jedem Tag aufgeteilt waren.

Ich würde aggressiv den Fettabbau verfolgen, also wäre Ihre Ernährung der Schlüssel - Sie müssen nicht größer sein, um größer auszusehen - genau wie Bodybuilding - es ist eine Illusion. Sie können erkennen, wie es funktioniert, wenn Sie feststellen, dass Jackman bei 6'2 und 210 lbs oder so aufgeführt ist. Das ist eigentlich "dünner" als Lyoto Machida (UFC), aber er sieht viel größer aus.

Wir würden uns also bemühen, Sie so schlank wie möglich zu machen, während wir an Lat-Breite und Deltamuskel-Hypertrophie arbeiten. Wir könnten wahrscheinlich zweimal am Tag trainieren, da Sie nicht arbeiten müssten. Und ich würde Biotest dazu bringen, mich mit allen Ergänzungen zu versorgen, die wir brauchen würden. So etwas als erste Vorlage:

Tag eins:
1. Snatch Grip Pull / Snatch Grip Kreuzheben (abhängig von den Wiederholungen)
2. Barbell Push Press / Militärpresse
3. Steigern oder teilen Sie die Hocke
4. Superset Kinn und Dips

Tag zwei:
1. Front Squat / Back Squat (abhängig von den Wiederholungen)
2. Hoher Zug
3. DB Row und DB Chest Press Superset
4. Erweiterte Sets:
Lateral Raise - AMRAP
L-verlängerte seitliche Anhebung - AMRAP
(Mit den Ellbogen um 90 Grad anheben - begradigen und absenken)
L-seitliche Erhöhung - AMRAP
(Heben und Senken mit Ellbogen um 90 Grad)
2-3 Sätze davon

Drehen Sie durch einen 4 × 4-Wiederholungsbereich, einen 3 × 8-Wiederholungsbereich und einen 2-3 x 15-Wiederholungsbereich. Wechseln Sie also zwischen den Trainingseinheiten und durchlaufen Sie jede Woche die Wiederholungsbereiche.

In diesem Zeitraum könnten Sie einige wichtige Änderungen vornehmen. Ich meine, wenn Sie jemanden hätten, der alle Ihre Mahlzeiten für die nächsten 56 Tage auf die perfekte Kalorienmenge zubereitet, würden Sie auch ohne Training erstaunliche Veränderungen in Ihrem Körper vornehmen. Konsistenz ist eine erstaunliche Sache.

Für den normalen Mann, der keinen Blankoscheck hat, würde ich einfach einen viertägigen Speiseplan entwerfen und ihn die gesamten 56 Tage durchlaufen. Wie gesagt, Konsistenz ist der Schlüssel. Wie Chad Waterbury einmal sagte:

„Wenn ich dir sagen würde, du sollst ein Gramm Protein pro Pfund Körpergewicht, faseriges Gemüse, Wasser, grünen Tee, 12 Gramm Fischöl konsumieren und diese über sechs Mahlzeiten pro Tag verteilen, wärst du alles andere als beeindruckt. Aber wenn ich Sie in Gefangenschaft halten und Sie einen Monat lang jeden Tag dazu zwingen würde, wären Sie von den Ergebnissen überwältigt.”

Tun Das für 8 Wochen und die Leute werden dich beschuldigen, auf etwas zu sein.

T-Nation: Sie hassen Split-Routinen und haben wiederholt gesagt, dass Sie Ganzkörper- oder Ober- und Unterkörpertraining bevorzugen. Natürliche oder andere Bodybuilder haben die größte Muskelentwicklung aller Sportgruppen. und praktisch jeder Bodybuilder folgt einer Körperteil-Split-Routine und führt ein stationäres Cardio durch. Wenn Ihre Systeme also tatsächlich besser funktionieren als es gibt, glauben Sie nicht, dass wettbewerbsfähige Bodybuilder dies tun würden??

Alwyn: Sehen Sie, es ist nicht so, dass ich Körperteilspaltungen „hasse“. Zur Hölle, es gibt Zeiten, in denen ich sie mit meinen eigenen Kunden benutze. Es ist nur so, dass es in den meisten Fällen bessere und effizientere Möglichkeiten gibt, schnell Ergebnisse zu erzielen. Und das ist der Grund, warum Kunden mich überhaupt einstellen.

Ich entwerfe Trainingsprogramme auf physiologischer Basis. Ein Teil des Wortes "physiologisch" ist das Wort "logisch", und ich behaupte, dass Körperteilspaltungen nur sehr wenig logisch sind. Bodypart-Spaltungen sind Geographie, nicht Physiologie!

Sie sagen, jeder erfolgreiche Bodybuilder verwendet einen Körperteil-Split? Ich fordere heraus, dass jeder erfolgreiche Bodybuilder die Ausnahme und nicht die Regel ist.

Sie sagen, jeder Champion Bodybuilder, ob natürlich oder auf andere Weise, folgt einer Art Körperteilsplit. Nun, ich sage fick dich und das jeden gescheitert Bodybuilder im Fitnessstudio folgen ebenfalls dieser Art von Spaltung. Mit der Aufteilung der Körperteile ist der größte Fehler verbunden als mit jeder anderen Methode. Es ist also nicht so, dass ich es nicht mag, es wird immer wieder gezeigt, dass es das absolut am wenigsten erfolgreiche Trainingsprogramm für die Massen ist.

Die Art und Weise, wie ich ein Schulungsprogramm entwerfe, ist wie das Bauen eines Hauses. Ich beginne mit einer Bewertung Ihres aktuellen Fitnessniveaus und Ihrer langfristigen Ziele, z. B. wie Ihr Haus aussehen soll und mit welchen Materialien wir arbeiten müssen (Ihr aktuelles Fitnessniveau, Ihr Zeitaufwand usw.).).

Mit diesen Informationen teile ich das Endziel in monatliche, wöchentliche und schließlich tägliche Workouts auf, die darstellen, was ich auf dem Weg erreichen muss. Ich möchte, dass das Fundament bis zu dieser Woche gegraben wird, die Trockenbauwand bis zu diesem Tag hängt usw. Mit anderen Worten, ich nehme meinen Plan, ein Haus zu bauen, und zerlege es in das, was ich jede Woche und jeden Tag tun muss.

Der kleinste, unbedeutendste Teil dieses riesigen Plans ist die Auswahl der Übungen und der Wochentag, auf den die Dinge fallen. Es sind Kleinigkeiten! Aber bei den meisten Körperteilspaltungen ist das der größte Teil. Es ist, als würde man mit einem Lastwagen voller Ziegel und einem Foto Ihres Traumhauses auf einem leeren Grundstück auftauchen und sagen: „Bauen wir uns ein verdammtes Haus!”

Hier ist ein weiteres Argument. Haben Sie jemals bemerkt, dass jeder Bodybuilder, der ein nacheilendes Körperteil hervorbringen möchte, normalerweise die Häufigkeit erhöht, mit der er dieses Körperteil trainiert?? Wenn also die Elite-Leute sagen, dass die Lösung für ein langsames Wachstum eine erhöhte Frequenz ist; Was ist, wenn ich jemanden habe, der weniger fortgeschritten ist??

Wenn es die Frequenz ist, die die guten Dinge bewirkt, sollte meine Lösung nicht von Anfang an die Frequenz erhöhen? Und das ist auch nicht nur meine Beobachtung. Jede wissenschaftliche Studie mit realen Menschen zeigt zwei- bis dreimal pro Woche die ideale Exposition für Kraft und Hypertrophie.

Schau dir Sprinter an. Die meisten von ihnen haben eine geringere Körperentwicklung als 99% der durchschnittlichen Männer da draußen. Und diese Jungs rennen jeden verdammten Tag! Was sagt uns das?? Frequenz ist König.

Schauen Sie sich außerdem die meisten Körperteilspaltungen auf physiologischer Basis an. Brust / Rücken, Schultern / Arme, Beine? Was ist mit Brust / Bizeps, Rücken / Trizeps, Beinen, Schultern?? Aufgrund der Überlappung werden viele Muskeln zweimal oder sogar dreimal pro Woche getroffen. Wieder ist es Physiologie.

Schließlich, was diese Vergleiche mit den professionellen Bodybuildern betrifft, die jedes Körperteil einmal pro Woche wegwerfen; Hast du jemals gesehen, wie einer dieser Jungs trainiert hat?? Die Art des Gewichts, des Volumens und der Intensität, die sie verwenden? Der Durchschnittsbürger ist physisch einfach nicht in der Lage, diese Art von Schaden zu verursachen. Daher müssen sie dies mit Häufigkeit ausgleichen.

T-Nation: Sag mir das Dümmste, woran du früher geglaubt hast?

Alwyn: In meinen Teenagerjahren war ich davon überzeugt, dass die Bodybuilder auf Olympia-Niveau und die meisten Athleten, um ehrlich zu sein, drogenfrei waren!

Ich dachte auch, wie die meisten, dass Aerobic-Training für den Fettabbau funktionieren würde. Das wurde mir am College und in den Zertifizierungen beigebracht. Wiederholt.

Ich habe es selbst versucht und es den Kunden gegeben. Ich habe gerade die Lautstärke weiter erhöht, als es ein Plateau gab, wobei einige Kunden mehr als 60 Minuten pro Tag machten. Einige machten mehrere Sitzungen. Es hat nie funktioniert. Ich meine, es hat ein paar Kalorien verbrannt, aber es wurde nie wirklich bedeutsam für die reale Welt.

Die aktuelle wissenschaftliche Forschung unterstützt Aerobic-Übungen zur Gewichtsreduktion überhaupt nicht. Ich hielt eine Präsentation, in der ich fast 30 Studien auflistete, die sich mit Aerobic-Training und Fettabbau befassten - echte wissenschaftlich veröffentlichte Arbeiten - und keine von ihnen zeigte einen signifikanten Effekt. Warum es von Trainern immer wieder als primäre Intervention empfohlen wird, ist mir ein Rätsel.

Meine eigene Frau trainierte für einen Ironman Triathlon und wurde dabei dicker!

Ich weiß, es scheint, dass jeder wettbewerbsfähige Bodybuilder, ob natürlich oder auf andere Weise, bei der Vorbereitung auf eine Show ein stabiles Cardio macht. Aber es gibt noch viele andere Faktoren, die dort eine Rolle spielen.

Zuallererst ist alles, was Kalorien verbrennt, von Vorteil, egal ob Sie ein Laufband abwischen oder Wii Golf spielen. Und wenn Sie es mit einem 250-Pfund-Bodybuilder zu tun haben, der seinen massiven Körper bewegt, kann selbst diese geringe Anstrengung ausreichen, um eine Menge Kalorien zu verbrennen, insbesondere im Vergleich zu einer durchschnittlichen Person.

Wenn Sie das übliche Arsenal an Schilddrüsenmedikamenten, Clenbuterol und Ephedrin verwenden, ist es noch bedeutender.

Ich habe letztes Jahr ein Seminar besucht und viel Zeit mit einem national anerkannten Bodybuilder verbracht. Als wir uns um 6 Uhr morgens zum Frühstück trafen, stellte sich heraus, dass er sein gesamtes Essen und eine Reisemikrowelle für das Wochenende mitgebracht hatte und an diesem Morgen um 4 Uhr aufgestanden war, um vor dem Frühstück 90 Minuten Cardio zu machen.

Wenn Sie also das Maß an Disziplin haben, um so zu leben, plus die Zeit, die Sie für das Training benötigen, UND Sie 250 Pfund wiegen und eine Menge Kalorien verbrennen, wenn Sie nur laufen, dann ist Steady-State-Cardio genau das Richtige für Sie. Aber wenn Sie es nicht sind, müssen Sie sich die Wissenschaft ansehen, um herauszufinden, welche Methode effizienter sein kann.

Aus diesem Grund habe ich in meinem Artikel Die Hierarchie des Fettabbaus Steady-State-Cardio aufgenommen. Ich denke, es hat seinen Platz, aber nur, wenn Sie Zeit dafür haben. Wenn Sie mir vier Stunden pro Woche geben können, tut es mir leid, aber ich muss effektivere Tools wie Krafttraining und HIIT verwenden.

Aber wenn Sie 4 Stunden am Tag haben, ist das eine andere Geschichte.

T-Nation: Was ist das Schlimmste, was ein angehender Trainer tun kann??

Alwyn: Scheiße, wo fange ich an?! Eines der schlimmsten Dinge, die ein Trainer tun kann, ist, einen anderen Trainer zu verprügeln, der Ergebnisse erzielt. Wenn Joe Blow die Straße runter trainiert und Ergebnisse erzielt, seine Rechnungen bezahlt und seine Familie ernährt, dann macht dieser Typ etwas richtig. Wenn nicht, würde er in 18 Monaten sein Geschäft aufgeben.

Das habe ich von Charles Poliquin gelernt, das ich bis heute verwende. Wenn ein Mann es schafft, macht er etwas richtig; Wenn er saugte, würde er schlicht und einfach sein Geschäft aufgeben. Der durchschnittliche Lebenszyklus eines Personal Trainers beträgt ungefähr 18 Monate. Die Langlebigkeit ist nicht gut.

Anstatt Schlacke, schlage ich vor, zu prüfen, was diese Person richtig macht, und zu prüfen, ob Sie es auf Ihr Unternehmen anwenden können. Nehmen Sie zum Beispiel Kurven. Jeder weiß, dass es ein beschissenes Programm ist, richtig? Aber was machen sie, was die meisten Fitnessstudios nicht tun?? Warum verdienen sie Geld?? Die Antwort ist, dass sie die Eintrittsbarriere für eine Bevölkerungsgruppe gesenkt haben, die dringend geschult werden muss, und jede exzentrische Bewegung beseitigt haben, damit niemand wund wird. Natürlich liefern sie nicht viel in Bezug auf die Ergebnisse, aber aus geschäftlicher Sicht machen sie definitiv etwas richtig.

Ein weiterer Mist ist, über Unterschiede in der Methodik zu streiten. Einer meiner Lieblingsausdrücke lautet: „Es gibt viele Methoden, nur wenige Prinzipien. Methoden können sich ändern, Principals nicht.”

Nehmen wir an, Sie haben zwei Trainer genommen und gesagt: „Okay, Jungs, 100 Riesen auf dem Tisch, Sie haben 16 Wochen Zeit, um einen Kunden in Wettbewerbsform zu bringen. Gewinner nimmt alles, Verlierer schaltet ab.Schauen Sie sich jetzt an, was sie tun würden, das ist das Gleiche: Das ist wirklich wichtig. Die Elemente, bei denen sie sich unterscheiden, sind trivial.

Ein Trainer kann eine kohlenhydratarme Diät plus Intervall-Cardio in Kombination mit Kreislaufgewichten durchführen. Der andere könnte eine kohlenhydratreiche, fettarme, kalorienarme Diät mit schwerem Krafttraining und Steady-State-Cardio machen. Die Ähnlichkeiten sind, dass beide versuchen werden, eine Tonne Kalorien zu verbrennen und gleichzeitig die Energiezufuhr zu reduzieren. Das ist die Wahrheit; das ist was zählt.

Ich fand mich eines Tages mit einem Idioten über Methoden streiten. Er sagte: „Ich mache das Gegenteil von dem, was du tust. Ich befolge eine fettarme, kohlenhydratreiche Diät und mache Steady-State-Cardio."Meine Antwort war" Das ist nicht das verdammte Gegenteil, das Gegenteil von dem, was ich tue, ist, zusätzliches Essen zu essen und keine Aktivität zu machen.”

Der Typ dachte, er würde das Gegenteil tun, als er tatsächlich im selben Stadion wie ich war.

Wenn Mr. Arthur Jones und Chad Waterbury hatten jeweils drei Stunden pro Woche Zeit, um einen Kunden in Form zu bringen. Ich wette, dass ihre Programme in Bezug auf die Prinzipien ziemlich ähnlich wären, nur nicht in Bezug auf die Methoden. Warum also über die trivialen Dinge streiten, bei denen Sie sich unterscheiden??

Mike Boyle hat einen Ausdruck: „Ich kann nicht zustimmen und nicht ablehnen.Das Debattieren von Trainingsmethoden mag Ihre Säfte in Schwung bringen, aber im großen Schema der Dinge ist es einfach nicht so verdammt wichtig.

T-Nation: Sagen Sie mir das Dümmste, was Sie von einem anderen „Fitness-Experten“ gesehen haben?

Alwyn: Ich habe gehört, dass ein Kollege von mir empfohlen hat, dass Sie essen können, sobald Ihr Körperfett unter 15% liegt .5 Gramm pro Pfund Kohlenhydrate oder so, und wenn Sie darüber waren, mussten Sie essen .3 Gramm. Ich lüge nicht. Sie haben diese Scheiße nicht bis zu diesem Grad eingegrenzt. Was, wiegst du deine verdammten Äpfel?? Das ist nur eine erfundene Scheiße. Es gibt viel zu viele Unterschiede in der individuellen Physiologie, um so genau zu sein.

Ich stimme der Prämisse zu, dass die Insulinsensitivität mit der Magerkeit steigt; Ich bin einfach nicht mit Zahlen einverstanden. Auf dieser Grundlage müssen Sie eine Menge Leute ausprobiert haben .36g und mehr bei .34g und entschied das .35 war am besten. Aber offensichtlich hast du es nicht getan.

Ich hasse es verdammt noch mal, genau diese Gramme und Prozentsätze zu hören. Wie messen Sie das?? Es ist Scheiße erfunden. Es nervt mich, weil es unser Feld verletzt. Schauen Sie sich auf der anderen Seite Leute wie John Berardi an, der Dinge wie „hier, haben eine Portion Kohlenhydrate“ sagt.'Es ist viel realer Welt.

Ich denke, einige Trainer tun dies, denn wenn Sie Wissenschaft und Daten mit viel Selbstvertrauen auf Menschen werfen, können Sie wie ein Experte aussehen, wenn Sie es nicht sind.

Davon abgesehen habe ich wahrscheinlich mehr Leute in meinem Fitnessstudio, die an einem Programm teilnehmen als in einer bestimmten Forschungsstudie, die Daten liefert. Es kommt also nicht ganz in Frage, dass Sie selbst herausfinden können, was die Wissenschaft noch nicht unterstützt, denn das ist alles, was Forschung ist.

T-Nation: Sie sagen, Sie sollen einen Trainer danach beurteilen, wen er trainiert hat. Ist das wirklich der beste Weg, um die Kompetenz eines Trainers zu messen??

Alwyn: Es ist lustig, dass nach einem der ersten Interviews von Mike Boyle jemand in den Foren 'Schöne Geschichte' kommentiert hat, aber ich würde gerne sehen, dass dies mit einigen Ergebnissen untermauert wird.Ich wäre fast von meinem Stuhl gefallen! Mike Boyle könnte der erfolgreichste Trainer in der Geschichte unseres Handelns sein.

Al Vermeil ist der Kraft- und Konditionstrainer der Chicago Bulls. Er ist der einzige, der Meisterschaftsringe sowohl von der NBA als auch von der NFL hat. Aber ich glaube nicht einmal, dass der Typ noch eine verdammte Webseite hat. Wenn er Vorträge hält, sind die anderen Leute, die teilnehmen, andere Trainer wie ich, weil wir wissen, wie verdammt gut er ist. Aber in letzter Zeit sind die beliebtesten Namen in der Branche diejenigen, die die besten vermarkten, nicht die besten in dem, was sie tun.

Mein Filter ist also immer, welche Leute es in der realen Welt schaffen. DR. Stuart McGill verdient sein Geld damit, Menschen zu rehabilitieren, die nirgendwo anders hingehen können. Grey Cook lässt Sportler buchstäblich wieder auferstehen, denen wiederholt gesagt wurde, dass ihre Karriere beendet ist. Das ist das Zeug, nach dem ich suche, und wenn diese Leute reden, höre ich zu.

Aber was die Auswahl eines Trainers anhand seiner All-Star-Kundenliste angeht, habe ich gemischte Gefühle. Schauen Sie, wenn jemand ein NFL-Team oder einen Spitzensportler trainiert, sagen wir einfach, dass er diesen Job nicht bekommen hat, weil er scheiße ist. Sie haben diesen Job aus einem bestimmten Grund bekommen. Aber oft sind ihre Kunden verdammt beeindruckend, bevor sie mit ihnen anfangen.

Jon Chaimberg, der Georges St. Pierre's Konditionstrainer ist ein fantastischer Trainer. Und er hat großartige Arbeit bei GSP geleistet. Aber erst als GSP gegen Matt Serra verlor, begann er mit Jon zu arbeiten. Im Grunde genommen hat Jon mit einem bereits Weltklasse-Athleten angefangen und einen guten Job gemacht und ihn auf dem Weg nicht versaut.

Ich habe oft das Gefühl, dass es mehr über Ihre Glaubwürdigkeit aussagt, wenn Sie Highschool-Kinder trainieren, als wenn Sie Superstar-Athleten trainieren. Ich meine, du arbeitest mit jemandem Kindern. Wirst du mir verdammt noch mal sagen, dass du nur zulassen würdest, dass irgendjemand Hunderte Pfund auf die Wirbelsäule deines jugendlichen Kindes legt?? Ich denke, Joe DeFranco und Eric Cressey machen in dieser Hinsicht einen tollen Job. So können Sie meiner Meinung nach Menschen beurteilen - wenn sie Ihnen ihre Kinder anvertrauen.

Wenn Sie zu Al Vermeil zurückkehren, fragen Sie ihn, was der stolzeste Moment seiner Trainerkarriere ist, und er wird nicht sagen, dass er mit den Bullen oder den 49ern eine Weltmeisterschaft gewonnen hat. Es trainierte ein lokales Highschool-Team zu den Meisterschaften.

Er wird fast weinerlich, wenn er darüber spricht, es bedeutet ihm so viel. Es ist beeindruckend, ein paar Elite-Jungs zu nehmen und sie zu einer Elite zu machen - man muss nur schlau sein -, aber ein paar durchschnittliche High-School-Kinder zu nehmen und sie zu Champions zu machen, ist eine andere Geschichte.

T-Nation: Und schließlich ist dies die wichtigste Frage von allen. Die Franchise-Frage, wenn Sie so wollen. Sag mir etwas, was ich nicht weiß ..

Alwyn: Hier ist etwas, das du wissen solltest. Was die vielen beliebten Trainer betrifft, sagen wir einfach, dass ich hinter vielen Vorhängen gesehen habe. Es gibt viele Leute, die über Schulungen schreiben und niemanden oder bestenfalls einige Kunden schulen. Ich kenne viele dieser Leute; Ich kenne ihre Zahlen, ihre Finanzen, wie gut sie es machen. Ich weiß, dass sie nicht durchkommen.

Scheiße, ich bekomme eine E-Mail von vielen, die mich um geschäftlichen Rat bitten. Die Geschichte ist immer dieselbe: Ihnen ging das Geld aus, weil Sie ein erfolgloser Trainer waren, und Sie mussten sich etwas anderes einfallen lassen, um Geld zu verdienen, wie einen Artikel oder ein E-Book. Aus diesem Grund gibt es viele selbsternannte „Trainingsexperten“, die über Trainingstheorie sprechen und niemanden schulen, über den man sprechen kann. Und viele ihrer „Erkenntnisse“ basieren auf sehr wenig realer Arbeit.

Ein Kritiker von mir sagt, ich wähle die Forschung aus, die meine Arbeit unterstützt. Er hat das völlig rückwärts. Ich gehe nicht zur Forschung, um zu entscheiden, was zu tun ist; Ich sehe, was los ist, und schaue dann zur Wissenschaft, um zu erklären, was ich sehe.

Als ich sah, dass Steady-State-Cardio nicht für Menschen funktioniert, ging ich in die Bibliothek und begann zu suchen. Ich fand keine Daten, die Steady-State-Cardio für den Fettabbau unterstützen. Alles, worüber ich schreibe und rede, sehe ich immer wieder bei zahlreichen Menschen. Und alles, worüber ich schreibe, benutze ich jeden Tag mit meinen Kunden.

Glaub mir nicht? Dann komm in mein verdammtes Fitnessstudio und sieh mir bei der Arbeit zu. Ich habe Kunden. Ich habe eine Einrichtung. Ich hatte keine Zeit, Trainingsartikel zu schreiben, bis ich krank wurde, weil ich viel zu beschäftigt war, Leute zu trainieren. Die meisten guten Trainer sind so. Aber es gibt jetzt viele, die sich einen Ruf erarbeitet haben, der ausschließlich auf Artikeln und Social-Media-Netzwerken sowie Twitter und so etwas basiert. Es ist verdammtes Marketing, kein Training. Wenn Sie das über diese Branche nicht wissen, sollten Sie es tun.

Ich weigere mich auch, ein Team auszuwählen. Ich habe wahrscheinlich mehr Kettlebells in meinem Fitnessstudio als Hanteln, aber ich werde verdammt noch mal verdammt sein, wenn du mich als Kettlebell-Trainer bezeichnest. Aber ich weiß, dass sie effektiv sind.

Ich kann zum Telefon greifen und mit Top-Powerliftern bei EFS, olympischen Liftern, Bodybuilding-Trainern, Spezialisten für Kraft- und Konditionstraining und MMA-Trainern sprechen. Ich lerne alles, was ich kann, von ihnen und habe keine Angst davor, etwas Nützliches zu verwenden, das ich lerne.

Unterschiedliche Kunden haben unterschiedliche Ziele, aber was noch wichtiger ist, sie haben auch sehr unterschiedliche Bedürfnisse. Manchmal muss man Leute aufbauen, manchmal muss man sie abschneiden, manchmal muss man sie nur stark machen. Alle erfordern unterschiedliche Methoden. Was nützt es also, ein Team auszuwählen, wenn es viele nützliche Methoden und Werkzeuge gibt??

Obwohl ich gestehen werde, dass es manchmal schwierig ist. Es ist einfacher, Menschen zu ignorieren, als herausgefordert zu werden. Glauben Sie also nicht alles, was Sie lesen - aber was noch wichtiger ist - lesen Sie nicht nur das, woran Sie bereits glauben. Öffnen Sie sich für verschiedene Ideen - probieren Sie sie aus, bevor Sie sie beurteilen.

Aber am Ende ist Bildung der größte Unterschied in allem. Sie können nicht zum nächsten Level gelangen, indem Sie einfach MEHR von dem tun, was Sie zu diesem Level gebracht hat. Es erfordert unterschiedliche Kenntnisse, Denkweisen, Denkweisen, Ideen und Handlungen.

Hier ist eine letzte Sache, die Sie vielleicht nicht wissen. Es ist eine grundlegende Karriere- / Lebensregel, nach der ich lebe: Die Kluft zwischen Ihrem Aufenthaltsort und Ihrem Aufenthaltsort wird als Frustration bezeichnet. Frustration wird durch Bildung und Handeln beseitigt. Lernen Sie und machen Sie es.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.