Rogue Fitness gibt Gewinner der Cliffhanger Challenge bekannt

3281
Michael Shaw
Rogue Fitness gibt Gewinner der Cliffhanger Challenge bekannt

Der Monat März bot eine neue Rogue Challenge für Sportler auf der ganzen Welt, die von ihren örtlichen oder Heim-Fitnessstudios aus antreten und sich stärker in der Fitness-Community engagieren wollten. Nach der Bear Hug Challenge, die im Februar 2021 stattfand, und der 50 Cal Challenge war der Cliffhanger der letzte Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer so lange wie möglich an einer Klimmzugstange hingen.

Diese einfache, aber entmutigende Aufgabe legt einen Schwerpunkt auf die Griffstärke sowie auf die Arme, den Rücken und die Kernmuskulatur. Die männlichen und weiblichen Athleten, die am längsten halten, ohne den Boden zu berühren, sind die Gewinner. Die drei besten Wettbewerber sowohl im Männer- als auch im Frauenbereich wurden von dem in Columbus, OH, ansässigen Unternehmen mit Preisen ausgezeichnet.

[Verwandte: Was Sie wissen müssen, um die Kraft zu erhöhen]

Männliche Gewinner

Der Wettkampfkletterer Pete Whittaker holte sich den Sieg über das Feld auf der Herrenseite dieses Wettkampfs. Er konnte 20 Minuten und 21 Sekunden durchhalten, die beste Gesamtzeit für diese Herausforderung. Im Instagram-Video unten können Sie sehen, wie er sich gelegentlich von einer Seite zur anderen bewegt. Er rundete seine Zeit mit einem Klimmzug ab, bevor er zu Boden fiel.

Jonas Vilikovsky belegte mit einer Zeit von 18 Minuten und einer Sekunde den zweiten Platz. Tazio Il Biondo rundete die Top Drei ab und landete fast anderthalb Minuten hinter Vilikovski. Whittaker verdient die Beute des Sieges für diese Herausforderung, einschließlich prahlerischer Rechte, 2.500 US-Dollar und eines Rogue Anvil Grip. Als Zweiter erhält Vilikovski 1.000 US-Dollar und ein Rogue Dinnie Ring Set. Als Drittplatzierter erhält Tazio Il Biondo 500 US-Dollar und ein Paar Rogue Cannonball Grips.

[Verwandte: Das einmonatige Pull-Up-Programm für Anfänger]

  • Erster Platz - Pete Whittaker, 20:21
  • Zweiter Platz - Jonas Vilikovsky, 18:01
  • Dritter Platz - Tazio Il Biondo, 16:32

Gewinnerinnen

Auf der Frauenseite des Feldes holte sich die WWE / NXT-Wrestlerin Kacy Catanzaro den Sieg. Sie hielt sich 9 Minuten und 14 Sekunden an der Bar fest. Catanzaro war auch bei American Ninja Warrior und sie war die erste Frau, die sich für das Finale dieser Show qualifizierte.

Auf dem zweiten Platz liegt Nicola Kuhn, die es geschafft hat, etwas mehr als sieben Minuten durchzuhalten. Die Bronzeposition geht an Molly Thompson-Smith, deren Zeit knapp sechs Minuten betrug. Die drei besten Teilnehmer des Feldes erhalten die gleichen Preise wie die männlichen Gewinner.

[Verwandte: Fett verbrennen und Ihre Arbeitsfähigkeit durch Körperkonditionierung steigern]

  • Erster Platz - Kacy Catanzaro, 9:14
  • Zweiter Platz - Nicola Kuhn, 7:05
  • Dritter Platz - Molly Thompson-Smith, 5:55

Winning Gym

Wie bei den vorherigen Herausforderungen gab es eine Herausforderung im Fitnessstudio, bei der der Preis, an dem die meisten Teilnehmer teilnahmen, ein Preis vergeben wurde. Das Gewinner-Fitnessstudio für „Cliffhanger“ war CrossFit für die Menschen in Albany, New York. Die anderen beiden Top-Fitnessstudios waren Trainyard 317 und Barefoot Fitness. Alle drei erhalten einen Rogue Anvil Grip.

Ausgewähltes Bild: @roguefitness auf Instagram


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.