Powerlifter Keith Correa zeigt ein glattes Kreuzheben mit einem Gewicht von 650 Pfund

5014
Quentin Jones
Powerlifter Keith Correa zeigt ein glattes Kreuzheben mit einem Gewicht von 650 Pfund

Es ist schon eine Weile her, dass wir darüber geschrieben haben, was Powerlifter Keith Correa vorhat, und sein jüngster Lift hat definitiv unsere Aufmerksamkeit erregt. Correa ist wohl am bekanntesten für seine Kreuzheben-Stärke und er hat gerade eine neue dreifache PR geraucht.

Correa, ein 23-jähriger Powerlifter aus Hawaii und Kalifornien, hat kürzlich auf seiner Instagram-Seite ein beeindruckendes Kreuzheben mit einem Gewicht von 650 Pfund gezeigt. Correa hat dieses Triple während seiner Trainingseinheit im California Elite Training Center durchlaufen.

Er schrieb,„Zum ersten Mal seit einer Minute hämmernde Pfundplatten.” Während dieses £ 650 Triple mehr als beeindruckend ist, ist Correa kein Unbekannter darin, großes Gewicht zu ziehen.

Letztes Jahr hat uns Correa mit einem massiven 666 umgehauen.9ll Kreuzheben in der 148 lb Gewichtsklasse bei den USPA Kern US Open. Während des größten Teils des Jahres 2018 schwebte Correa zwischen den Gewichtsklassen 148 lb und 165 lb. Zum Beispiel nahm er bei den Kern US Open 2018 in der Gewichtsklasse von 148 Pfund teil, zuletzt bei den Kern US Open 2019 in der Gewichtsklasse von 165 Pfund.

Nach allem, was wir sagen können, sieht es so aus, als ob 165 lbs wahrscheinlich eher widerspiegeln, wo sich Correa gerade befindet.

In diesem Jahr hat Correa bei den Kern US Open der World Raw Powerlifting Federation (WRPF) gewaltige 700 Pfund Kreuzheben gemacht. Er summierte sich auch 1581.8 Pfund bringen den dritten Platz nach Hause, verglichen mit 1499 im Vorjahr.1 Pfund insgesamt.

Schauen Sie sich unten seine Leistung bei den Kern US Open im April an.

Im Jahr 2018 teilte uns Correa mit, dass er zwei- bis dreimal pro Woche Kreuzheben betrieben hat. Aufgrund seiner Häufigkeit von Instagram-Videopostings scheint es in diesem Jahr so, als ob sein Kreuzheben-Training relativ konstant geblieben ist.

[Happening now: Wie man die IPF World Classic Powerlifting Championships sieht]

Wir sind uns nicht sicher, an welchem ​​großen Treffen Correa als nächstes teilnehmen wird, aber mit einer neuen dreifachen PR für Kreuzheben mit einem Gewicht von 650 Pfund kann man davon ausgehen, dass er 2019 nach einigen wirklich großen Zahlen strebt.

Feature-Bild von @itschiefkeith Instagram-Seite. 


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.