Powerlifter Blake Lehew (82.5 kg) Stellt einen neuen Weltrekord von 910 Kilogramm (Raw W / Wraps) ein

3673
Abner Newton
Powerlifter Blake Lehew (82.5 kg) Stellt einen neuen Weltrekord von 910 Kilogramm (Raw W / Wraps) ein

Die 2021 Kern US Open, die vom 25. bis 25. April 2021 in San Diego, Kalifornien, stattfanden, waren ein monumentales Treffen, bei dem zahlreiche Weltrekorde verzeichnet wurden. Als sich die Veranstaltung der Ziellinie näherte, nahm Blake Lehew an der 82 teil.5 Kilogramm roh mit Wraps Division, abgerundet die Kern US Open mit ein neuer Weltrekord aller Zeiten von 910 Kilogramm.

Hier sind Lehews vollständige Statistiken vom Treffen:

  • Hocken - 340 Kilogramm
  • Bankdrücken - 215 Kilogramm
  • Kreuzheben - 355 Kilogramm
  • Gesamt - 910 Kilogramm, neues ATWR

[Verwandte: Was Sie wissen müssen, um die Kraft zu erhöhen]

Die neue Summe bricht die Verbindung zwischen John Haack und Kody Blazek, der 907 getroffen hatte.5 Kilogramm (2.000).7 Pfund) beim USPA Tribute-Treffen 2019. (Haack tritt jetzt in der 90-Kilogramm-Kategorie an.) Mit dieser monströsen Summe, Lehew tritt einem Elite-Club von Liftern bei, die das 11-fache ihres Körpergewichts erreicht haben. Tatsächlich ist er der zweite Mann, der dies bei den Kern US Open 2021 tut. Der Meilenstein wurde zuerst von dem 90-Kilogramm-Lifter Chad Penson erreicht, der auch der erste 90-Kilo-Lifter war, der 400 Kilogramm hockte.

Einige andere Lifter hatten ebenfalls monumentale Vorführungen. Dan Bell traf eine 505-Kilogramm-Kniebeuge im Superschwergewicht. Hunter Henderson, die mit 75 Kilogramm an den Start geht, stellte zwei neue Weltrekorde auf und durchbrach den Meilenstein von insgesamt 700 Kilogramm in ihrer Gewichtsklasse. Dann beanspruchte die über 90 Kilogramm schwere Lifterin Sara Schiff den schwersten Kreuzheben, das jemals von einer Frau durchgeführt wurde - 287 Kilogramm.

[Verwandte: Die besten Hanteln für CrossFit, Gewichtheben, Powerlifting, Kreuzheben und mehr]

Was Lehews Leistung umso beeindruckender macht, ist die Tatsache, dass dies mit 82 seine zweite Show ist.5 Kilogramm. Während seiner elfjährigen Karriere im Powerlifting trat er hauptsächlich in der 75-Kilogramm-Division an.

Bei diesem Treffen hatte Lehew die besten Ergebnisse einer Kniebeuge von 285 Kilogramm, eines Bankdrücken von 205 Kilogramm und eines Kreuzheben von 333 Kilogramm. So verbesserte er seine persönlichen Bestleistungen bei allen drei Liften erheblich. Lehew konkurriert nicht nur roh. Gemäß Öffnen Sie Powerlifting, In seiner Karriere hat er auch einlagige Geräte eingesetzt. Seine besten Noten sind eine Kniebeuge von 305 Kilogramm, ein Bankdrücken von 225 Kilogramm und ein Kreuzheben von 315 Kilogramm.

Wenn Lehew die Rekorde pushen oder versuchen will, mehr davon zu beanspruchen, könnte dies in diesem Herbst passieren. Derzeit ist er auf der Liste, um an „The Showdown“ teilzunehmen, das vom 24. bis 25. September 2021 in North Kansas, MO, stattfinden soll.

Ausgewähltes Bild: @joesullivan_aod auf Instagram


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.