NPGLs Phoenix Rise Sign Natalie Newhart für die GRID-Saison 2016

1048
Oliver Chandler
NPGLs Phoenix Rise Sign Natalie Newhart für die GRID-Saison 2016

In einem Schritt, der wahrscheinlich viele in der Community für funktionelle Fitness überraschen wird, hat Phoenix Rise von der National Pro Grid League die Verpflichtung der ehemaligen CrossFit Games-Athletin Natalie Newhart für die GRID-Saison 2016 angekündigt. Während Newhart (ehemals McLain) zuvor an GRID teilgenommen hat - insbesondere als Mitglied des Boston Iron - Die Unterzeichnung der Rise erfolgt nur wenige Monate, nachdem sie für zwei Jahre vom CrossFit-Wettbewerb suspendiert wurde, nachdem sie positiv auf das Anabolikum Oxandrolon getestet wurde.

Update: Es sieht so aus, als hätten die Phoenix Rise den Ankündigungsbeitrag von ihrem Instagram-Account entfernt.  

Ein Foto von Phoenix Rise (@phoenixrisenpgl) auf

Während CrossFit und GRID zwei separate, unabhängige Organisationen sind, kann der Schritt ein Schock sein, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Newhart nach ihrer Dopingsuspendierung zugegeben hat, eine „schlechte Wahl“ getroffen zu haben. Sie hat einen Entschuldigungsbrief an die Follower in einem seitdem gelöschten Instagram-Post gepostet, dessen Text unten erhalten bleibt:

An meine Freunde, Familie, Fitnessstudio, Trainer, Sponsoren und die CF-Community… Aus tiefstem Herzen entschuldige ich mich bei jedem Einzelnen von Ihnen für die schlechte Wahl, die ich getroffen habe. Ich habe es vermasselt und es tut mir leid.

Niemals in einer Million Jahren hätte ich gedacht, dass ich einer sein würde, der auf diesen Weg fällt, angesichts der Konsequenzen, die ich jetzt habe, einschließlich des Schreibens dieser peinlichen Entschuldigung. Obwohl es keine Entschuldigung oder einen Grund gibt, zu rechtfertigen, was ich getan habe, wissen diejenigen von Ihnen, die mich kennen, wie hart ich gearbeitet habe, und trotz meiner unermüdlichen Bemühungen hatte ich einen verdammt heftigen Kampf, um meine Stärke dahin zu bringen, wo es nötig war meine Träume zu verwirklichen. Ich habe alles versucht, einschließlich verschiedener Trainer, Ernährungsprogramme, Bewegung auf Meereshöhe und Training im stärksten Fitnessstudio der Welt für mehrere Monate, aber nichts hat funktioniert. Ich kam zu einem Punkt, an dem ich zwei Möglichkeiten hatte: 1) aufzuhören und meine Träume aufzugeben oder 2) eine Regel zu brechen.

Unabhängig davon, warum ich es getan habe, bedauere ich diese Entscheidung und habe meine Lektion gelernt. Ich weiß, dass ich nichts sagen oder tun kann, was alles verschwinden lässt, aber ich möchte, dass Sie alle wissen, dass es mir sehr leid tut und ich hoffe, dass Sie mir eines Tages vergeben können. Ich werde weiter trainieren und trainieren, weil es das ist, was ich liebe, und ich werde meine Reise auf das Podium fortsetzen, diesmal in einer anderen Sportart. Vielen Dank für all Ihre Unterstützung im Laufe der Jahre!

Newhart war ein Konkurrent bei den Reebok CrossFit Games 2013. Ihr Verbot des offiziellen CrossFit-Wettbewerbs dauert zwei Jahre und sie kann nach dem 18. März 2018 wieder teilnehmen.

Was halten Sie von der Bewegung des Phoenix Rise?? Hatten sie das Recht, einen Athleten zu unterzeichnen, der derzeit vom CrossFit-Wettbewerb für Leistungssteigerer ausgeschlossen ist??


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.