Nicki Lentz Nielsen hockt 396 kg, um sich einen neuen IPF-Weltrekord zu sichern

1198
Lesley Flynn
Nicki Lentz Nielsen hockt 396 kg, um sich einen neuen IPF-Weltrekord zu sichern

Nicki Lentz Nielsen stellte am Donnerstag in Pilsen, Tschechische Republik, einen neuen Squat-Weltrekord in der Gewichtsklasse -93 kg bei den European Open, Sub-Junior & Junior Equipped Powerlifting Championships der IPF auf.

Nielsen hockte 396 kg oder 873 Pfund, um sich den neu ausgestatteten IPF-Weltrekord zu sichern. Der Weltstandard war 395 kg / 870.8 Pfund, aber bisher hatte niemand diesen Schlag bis zu Nielsens Rekordlift in dieser Woche. Für einen kleinen Zusammenhang hat Nielsen an zwei früheren Europameisterschaften teilgenommen, 2017 und 2016. 2017 belegte er den vierten Platz in der roh -93kg Gewichtsklasse mit einem 289.9 kg Kniebeugen, 172.5 kg Bankdrücken und 282.49 kg Kreuzheben für insgesamt 744.98 kg.

Es könnte nicht klarer sein, was zwei Jahre für Nielsen getan haben, da er seine Squat-Leistung massiv um 106 verbessert hat.1 kg.

Nielsen sprang sofort nach Beendigung der Hocke vor Freude auf und wusste vielleicht sofort, dass er den Weltstandard nicht nur erfüllt, sondern übertroffen hatte.

Die European Open der IPF zeigten eine ausgerüstete Veranstaltung, die sich stark von einer rohen Veranstaltung unterscheidet. Bei den Open haben wir auch über den Powerlifter Kjell Bakkelund berichtet, der Gold mit nach Hause genommen hat mit insgesamt 900 kg in der Gewichtsklasse -74 kg.

Wie Bakkelund hat sich Nielsen in letzter Zeit mehr auf das ausgerüstete Heben konzentriert, und sein Training scheint sich sicherlich auszuzahlen, da seine letzte rohe Wettkampf-Kniebeuge über 100 Kilogramm weniger war als der Weltrekord, den er gerade aufgestellt hat.

[Um mehr über die Unterschiede zwischen rohem und ausgerüstetem Powerlifting zu erfahren, bricht Blaine Sumner es zusammen]

Bei den Open gab es weitere beeindruckende Squat-Auftritte. In der Gewichtsklasse -59 kg stellte die Russin Ilia Marichev eine Welt-Rekord-Kniebeuge auf. Er hockte 242.5 kg oder 534.6 Pfund.

Es scheint nur der Anfang für Nielsen zu sein, der nicht nur einen neuen Weltrekord aufgestellt hat, sondern den ganzen Weg über stabil, stark und selbstbewusst aussah. Unabhängig davon, ob er sich für einen rohen oder ausgerüsteten Wettkampf entscheidet, eines ist sicher, dass er viele große Lifte vor sich hat.

Feature Bild über European Powerlifting Federation auf Youtube.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.