Vordergrund! Fitness „Golf“ ist der neueste Weg, um Ihr WOD zu strukturieren

2083
Milo Logan
Vordergrund! Fitness „Golf“ ist der neueste Weg, um Ihr WOD zu strukturieren

Vergessen Sie AMRAPS und MetCons für die Zeit; Fitness Golf ist der neueste Weg, um Ihre übliche WOD-Routine zu mischen. Ein verrücktes Genie hat die allgemeine Idee von Par auf Workouts angewendet, Dies ist eine unterhaltsame Möglichkeit, Ihre Trainingsstruktur zu ändern und gleichzeitig herauszufordern, wie Sie sich durch Sets schieben.

Ein kleiner Hinweis für den morgigen Spaß voller WOD… #CrossFit #crossfitorangeville #crossfitgolf #fun #wod #athleteinstitute #everyday

Ein Foto von CrossFit Orangeville (@crossfit.Orangeville) auf

So funktioniert das:

Entwerfen Sie eine Art WOD im Chipper-Stil mit 9 Übungen (oder 18 Übungen, wenn Sie eine vollständige Partie Golf spielen möchten). Variieren Sie die Art der Übungen, wählen Sie jedoch speziell Bewegungen aus, die mehrere Wiederholungen erfordern. Überlegen Sie, wie Sie die Sätze in einem herkömmlichen Training aufteilen und dann jeder Bewegung ein Par zuweisen würden, oder vielmehr die Anzahl der Sätze, die idealerweise benötigt werden, um alle Wiederholungen durchzuführen. Versuchen Sie, sich selbst herauszufordern, denn der Sinn dieser Art von Training besteht darin, die Anzahl der Wiederholungen in einem Satz zu erhöhen.

Ein Foto von Melanie Hopkins (@ mgh0713) am

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben 40 Klimmzüge programmiert und bei einem durchschnittlichen Training würden Sie es in 4 Sätze aufteilen. Geben Sie den 40 Klimmzügen für Fitnessgolf ein Par 3, sodass Sie sich selbst herausfordern, die 40 Wiederholungen in drei statt in vier Sätzen zu absolvieren.

Ruhen Sie sich für jede Runde nach Bedarf aus, zählen Sie aber jeden Satz als „Strich“.” Wenn Sie über das Par hinausgehen, ist das ein zusätzlicher Strich. Das Ziel ist es, auf oder unter Par zu „schießen“, und die Person mit der niedrigsten Punktzahl gewinnt.

Ein Foto von Tara Mann (@ tkmann1) am

Die Strategie hinter dieser Golfversion verleiht dem Training einen interessanten Blickwinkel, da das Ausruhen genauso wichtig wird wie die Bewegungen selbst. Eine Zeitbeschränkung ist zwar gut, nur damit sich die Leute nicht lächerlich lange ausruhen, die Uhr jedoch nicht Ja wirklich ein Faktor. Das Ziel ist es, mit Ihrer Ruhe klug umzugehen, um sicherzustellen, dass Sie die Sets unter oder auf Augenhöhe erledigen. Die Intensität eines Trainings in diesem Stil unterscheidet sich von einem AMRAP oder einem Zeittraining, wenn Sie sich zwischen den Sätzen vollständig ausruhen lassen. Aber wenn die Pars richtig eingestellt sind, erhalten Sie trotzdem die Vorteile.

Das Besondere am Spiel ist auch, dass Sie schwere Singles oder (fast) 1 Wiederholung maximal in ein WOD heben können. Zum Beispiel ist das Reinigen von 3 schweren Singles normalerweise etwas, das Sie getrennt von einem WOD tun würden, aber Sie könnten es leicht als eine Ihrer Golfstationen einarbeiten, weil Sie so viel Ruhe haben, wie Sie brauchen. Sie haben den Vorteil, dass Sie unter etwas Müdigkeit heben können, aber Sie können sich auch die Zeit nehmen, die Sie benötigen, um sicher zu gehen und sich effizient zu bewegen. Denken Sie daran, wenn Sie eine Reinigung nicht bestehen, ist dies ein zusätzlicher Schlag!

Ein Foto von CrossFit Orangeville (@crossfit.Orangeville) auf

Einige CrossFit-Partner beginnen, sich das Spiel zu Herzen zu nehmen. CrossFit Orangeville in Ontario, Kanada, veranstaltete kürzlich seinen ersten Golf Classic. Wir lieben diese Idee, weil sie mehrtägige Turniere fördert, die im Laufe der Zeit wirklich die Stärksten testen könnten. Vordergrund!

Ausgewähltes Bild: CrossFit Orangeville (@crossfit.Orangeville)


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.