CrossFit Regionals Week 3-Experten sagen Top-Frauen voraus (& James Hobarts Spielauswahl)

3985
Thomas Jones

Dies ist das letzte regionale Wochenende der Saison und unsere letzte Chance, unser kleines Regionals-Spekulationsspiel zu spielen. Wenn Sie mitgemacht haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass einige von uns in diesem Spiel viel besser sind als andere.  

Blick auf die Samen Für dieses Wochenende ist es schwer nicht um zu sagen, dass sie das Beste zum Schluss gespeichert haben. Die Top 10 East Women haben die zweitbeste Open-Rangliste aller Regionen - nur hinter den Top 10 East Men. Ebenso wettbewerbsfähig ist der Meridian, der überfüllt ist mit 'Dóttirs (minus Katrin, die im Osten antritt) und Sam Briggs und ihren Bizeps in der Region willkommen heißt.

Mit Ausnahme der Ereignisse 4 und 5 wurden alle anderen Ereignisrekorde am Regionals Weekend 1 von Alethea Boon oder Kara Webb aufgestellt. Angesichts der Tiefe des Frauenfeldes an diesem Wochenende wäre ich nicht überrascht, wenn die meisten, wenn nicht alle dieser Rekorde fallen würden.

Zum letzten Mal in dieser Saison finden Sie hier die Auswahl dieser Woche in alphabetischer Reihenfolge. Am Ende des Artikels gibt der Special Guest-Experte James Hobart auch seine Auswahl für die besten weiblichen Finisher bei den kommenden CrossFit Games 2016::

Picks von Jay Adams

(Jay hat die Regeln gebrochen und 5 aus dem Osten und 5 aus Meridian ausgewählt)

Osten

Katrin Tanja Davidsdóttir

Michele Letendre

Kari Pearce

Tasia Percevecz

Ein Foto von Tasia Percevecz (@tasiapercevecz) auf

Carol-Ann Reason-Thiebault

Meridian

Sam Briggs

Kristin Holte

Mikaela Norman

Sara Sigmundsdóttir

Annie Thorisdóttir

Picks von Liz Adams

Liz Adams

Sam Briggs

Katrin Tanja Davidsdóttir

Ein Foto von Katrín Tanja Davíðsdóttir (@katrintanja) am

Sara Sigmundsdóttir

Annie Thorisdóttir

Brooke Wells

Picks von Ian Berger

Kari Pearce

Sara Sigmundsdóttir

Annie Thorisdóttir

Stacie Tovar

Brooke Wells

Guten Morgen Freunde!! 🌞 So aufgeregt bin ich, gerade jetzt meinen Flug nach Columbus zu besteigen! Endlich bin ich dran. Bis bald! #RoadToRegionals #CentralRegional ••• @lifeasrx @hyperfitusa @nobullproject @killcliff @drivennutrition @purestrength_co @activeliferx @mbslingshot @rxsmartgear @iceagemeals

Ein Foto von Brooke Wells (@brookewellss) am

Keka Schermerhorn

Sam Briggs

Die 'Dóttirs (einschließlich Thuridur)

Kari Pearce

Tasia Percevecz

Stacie Tovar

Ein Foto von Stacie Tovar (@stacietovar) am

Brooke Wells / Dani Horan (Bonus auswählen)

Brooke Siem

Samantha Briggs

Annie Thorisdóttir

Sara Sigmundsdóttir

Katrin Tanja Davidsdóttir

Brooke Wells

David Tao

Samantha Briggs

Katrin Tanja Davidsdóttir

Kari Pearce

Tasia Percevecz

Jennifer Smith

Und während wir hier immer noch versuchen, die fünf besten Frauen für dieses regionale Wochenende auszuwählen, James "The Baby Faced Killer" Hobart (auch bekannt als Rich Fronings CrossFit Mayhem Freedom-Teamkollege) und Ein mehrfacher Einzelwettbewerber hat bereits seine Top Five Women in Carson ausgewählt. Hier sind seine Tipps alphabetisch Auftrag.

James Hobart wählt die Top-Frauen bei den CrossFit-Spielen 2016 aus

Emily Bridgers

Margaux Alvarez / Chyna Cho (keine guten Starts, aber sie haben Tag 3 aggressiv beendet, das ist eine gute immaterielle Zeit für Spiele)

Katrin Davidsdottir (Ich kann keinen Champion zählen)

Camille Leblanc-Bazinet

Kara Webb

Die beliebtesten Athleten unserer Experten vom letzten Wochenende, Emily Bridgers und Emily Abbott, zeigten die erwartete Leistung, aber es war Carleen Mathews - eine Athletin, die nur Becca Voigt und ich als unsere Top Five ausgewählt haben -, die den West Regional gewann.

Was halten Sie von den Tipps dieser Woche?? Sollten wir dieses Wochenende irgendwelche Überraschungen erwarten? Lass deine Gedanken unten.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.