Schauen Sie sich Jen Thompsons Angebot für den Athleten des Jahres 2018 der World Games an

4470
Joseph Hudson
Schauen Sie sich Jen Thompsons Angebot für den Athleten des Jahres 2018 der World Games an

Wir sind vielleicht bis 2019 in vollem Gange, aber es gibt noch ein paar offene Fragen ab 2018, die ein wenig Aufmerksamkeit erfordern. Eines dieser losen Enden von 2018, das einen Teil der Aufmerksamkeit der Kraftsportgemeinschaft erfordert, kommt in Form von Der Athlet des Jahres der World Games 2018. Die Liste der World Games in diesem Jahr umfasst eine Vielzahl von Elite- und Weltsportlern aus verschiedenen Sportarten sowie die Powerlifting-Legende Jennifer Thompson.

Thompson braucht wahrscheinlich keine große Einführung, besonders wenn Sie in den Powerlifting-Sport investiert sind, aber falls Sie nicht wissen, wer sie ist, ist sie eine 10-fache IPF-Weltmeisterin und hat mehrere USAPL Raw National beansprucht Titel und hält derzeit fünf IPF-Weltrekorde aller Zeiten in den Gewichtsklassen -63 kg und -72 kg (zwei davon sind in der Kategorie Bankdrücken mit einem Lift).

Allein in diesem Jahr hat Thompson ihr Bankdrücken und ihre Weltrekorde in der Gewichtsklasse von -63 kg offiziell und inoffiziell weiter vorangetrieben. Ganz zu schweigen von ihren großen Siegen bei den USAPL Bench Press Nationals 2018 und den IPF World Classic Powerlifting Championships.

Im vergangenen Jahr gewann die weltberühmte Schnellkletterin Reza Alipourshenazandifar mit 90.790 Stimmen den Titel der Sportlerin des Jahres 2017 der World Games, während die ukrainische Powerlifterin Larysa Soloviova mit 90.036 Stimmen einen sehr knappen zweiten Platz belegte. Könnte 2018 das Jahr des Powerlifting sein? Wir haben nichts mit dir zu tun, aber wir können uns keinen besseren Athleten vorstellen, der den diesjährigen Titel mit nach Hause nehmen könnte als Thompson!

Wenn Sie an einer Abstimmung für Thompson interessiert sind, besuchen Sie diesen Link! 

Der Wettbewerb „World Games Athlet of the Year“ ist bis zum 31. Januar geöffnet. Sie können alle 24 Stunden einmal am Tag eine Stimme abgeben. Am 15. Januar wird das Feld auf die letzten 10 Athleten eingegrenzt. Wir sagen nicht, dass wir jeden Morgen eine Kalendererinnerung haben, um abzustimmen, aber wir haben jeden Morgen eine Kalendererinnerung, um abzustimmen!

Feature-Bild von @ jenthompson132 Instagram-Seite. 


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.