5 Methoden zur Verbesserung Ihres Fokus und Ihrer Workout-Denkweise

4044
Michael Shaw
5 Methoden zur Verbesserung Ihres Fokus und Ihrer Workout-Denkweise

Ich habe schon viel über die Vorteile von Achtsamkeit geschrieben - nicht nur für das Krafttraining, sondern auch für den Alltag. Trotzdem erkenne ich, dass es sehr schwierig sein kann, Achtsamkeit zu üben, insbesondere wenn man bedenkt, wie hektisch und geschäftig das moderne Leben sein kann.

Anstatt über Geduld, Übung und Ausdauer zu plappern, werde ich einige weitere praktische Tipps anbieten, um in die Zone zu gelangen, wenn Sie sie am dringendsten benötigen. Es spielt keine Rolle, ob die Bar für eine PR geladen ist oder ob Sie an der Bar sind und versuchen, den Nerv zu trainieren, um mit diesem heißen Mädchen zu sprechen: Fokus kann einen großen Unterschied machen!

(Das heißt, diese Tipps sind für das Fitnessstudio. Erfolg an der Bar nicht garantiert.)

Fünf Möglichkeiten, schnell zu fokussieren

1. Blockiere es aus

Dies ist eine neue Strategie, die ich in letzter Zeit mit großem Erfolg ausprobiert habe. Seit ich nach meiner Zeit im Bodybuilding wieder zum Powerlifting zurückgekehrt bin, habe ich festgestellt, dass ich besser dran bin, ein bisschen weniger… wild und viel kontrollierter zu trainieren. Vergleichen Sie diese beiden Sätze:

Stellen Sie 1 - 675 lbs für 8 ein

Stellen Sie 2 - 530 lbs für 8 aus einem Defizit ein

Während ich im ersteren mehr Gewicht hebe, finde ich das letztere, kontrolliertere Set vorteilhafter, weil es einfacher ist, Fortschritte zu machen, wenn die Form eng und kontrolliert bleibt. Dies ist ein wenig abseits des Themas, aber wenn Sie daran interessiert sind, empfehle ich dringend, einige Inhalte von Joe Bennett (@hypertrophycoach) zu lesen, um eine gute Erklärung zu erhalten.

Mein Punkt ist folgender: Bei all dem Chaos, das in fast jedem Fitnessstudio herrscht, kann es sehr schwierig sein, sich genug zu konzentrieren, um qualitativ hochwertige Wiederholungen zu erzielen. Fügen Sie Heavy-Metal-Musik, Ammoniak und Gott weiß, was noch hinzu, und es ist ein Wunder, dass sich jeder überhaupt konzentrieren kann. Stattdessen habe ich beim Training Ohrstöpsel getragen, um alles auszublenden.

Bisher hat sich dies als eine großartige Möglichkeit erwiesen, in meiner Zone zu bleiben und sich nicht von anderen ablenken zu lassen.

2. Loslassen

Ich kann es nicht vermeiden, die Bedeutung der Meditation zu erwähnen, wenn es darum geht, sich zu konzentrieren. Ablenkungen beschränken sich nicht nur auf das, was im Fitnessstudio vor sich geht: Es ist sehr einfach, Ihr „Alltagsgepäck“ überall hin mitzunehmen, und dieses Gepäck kann Sie wirklich vom Spiel nehmen, wenn Sie einen besonders schlechten Tag hatten.

Meditation ist hier die Lösung: Wenn Sie lernen, Gedanken loszulassen, können Sie im Moment bleiben und sich nicht verlieren, wenn Sie sich fragen, ob Sie einen harten Arbeitstag haben oder ob Ihr Date in dieser Nacht reibungslos verläuft.

Leider erfordert die Entwicklung dieser Fähigkeit Geduld, Übung und Ausdauer, von denen ich versprochen habe, mich fernzuhalten - aber ich denke, es ist wichtig und wertvoll genug, um es trotzdem zu erwähnen.

3. Holen Sie sich hochgespielt

Dies ist meine Marmelade, und es geht nicht nur um die Nase Tork (obwohl das hilft).

Ich benutze gerne Ammoniak, weil es mir hilft, meinen Geist kurz vor einem schweren Lift zu klären, aber das ist nur ein kleiner Teil meines Rituals vor dem Lifting. Die meiste Zeit verbringe ich damit, Visualisierung zu üben oder den Aufzug mental zu proben, um meine Ausführung zu verbessern.

Haftungsausschluss: Ammoniak ist ein Atemstimulans in Form eines Inhalationsmittels, das für das Training oder schweres Heben nicht erforderlich ist. Es kann möglicherweise negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Bitte lassen Sie sich vor der Anwendung oder bei Nebenwirkungen von einem Arzt beraten.

Konventionell Visualisierung kann oft ein zweischneidiges Schwert sein. Wenn Sie sich eine perfekte Trainingseinheit vorstellen und wenn etwas schief geht, sind Sie oft schlecht gerüstet, um damit umzugehen, und geraten in Panik. Eine Lösung besteht darin, die Visualisierung Ihrer Reaktion auf Widrigkeiten zu üben. Eine andere ist, was ich tue: das kinästhetische Gefühl eines erfolgreichen Lifts zu visualisieren: die Schmetterlinge in meinem Bauch, der Adrenalinschub nach dem Schlagen einer PR - was auch immer Sie in Schwung bringt.

Beide Methoden können funktionieren, daher schlage ich vor, dass Sie beide ausprobieren und herausfinden, welche besser zu Ihrem Körper und Ihrem Stil passt.

4. Sich zusammen tun

Seien wir ehrlich: An manchen Tagen ist es wirklich sehr, sehr schwer, sich auf den Fokus zu konzentrieren.

Dann kommt Teamwork ins Spiel: Eine gute Trainingsmannschaft kann genau das sein, was Sie brauchen, um Ihren Kopf aus dem Arsch zu ziehen und härter und klüger zu arbeiten.

Ich weiß, dass viele Lifter nicht gerne mit anderen trainieren, und das verstehe ich. Es erfordert viel Mühe und Opfer, wenn es um Dinge wie Planung und Trainingsdauer geht. Aber es gibt viele Vorteile, mit anderen zu trainieren, die man einfach nicht alleine schaffen kann. neben dem stillschweigender Wissensaustausch Ich habe kürzlich darüber geschrieben, dass das Training mit einem Partner sicherer ist (Sie haben immer einen Spotter, auf den Sie sich verlassen können). produktiver (Sie können sofort objektives Feedback zu Ihrer Technik und Lastauswahl erhalten); und konsequenter (Studien zeigen, dass soziale Interaktion ein wichtiger Motivator für Trainingsgewohnheiten sein kann).

Natürlich muss man den richtigen Trainingspartner haben. Ein Typ, der konsequent Workouts überspringt, an schweren Sets nachlässt und wie Scheiße isst, entgleist Sie eher als hilft Ihnen.

5. Wenn alles andere fehlschlägt, betrügen

Mit "betrügen" meine ich, dass Sie eine Art Pre-Workout verwenden, um sich zu stärken. Schauen Sie, manchmal können künstliche Stimulanzien notwendig sein; Um ein extremes Beispiel zu nennen, würde ich niemals einen Lifter bitten, Koffein am Tag des Treffens zu vermeiden!

So schön sich das Pre-Workout-High auch anfühlen mag, der Comedown kann auf lange Sicht ziemlich rau sein. Deshalb nenne ich es Betrug, obwohl es weder illegal noch unmoralisch ist. Wenn Sie jedoch ständig mit Koffein und Adrenalin arbeiten, steigt das Cortisol an, die Regeneration ist beeinträchtigt und Ihre Ergebnisse leiden darunter. Darüber hinaus können hohe Dosen von Stimulanzien es schwierig machen, Ihre wahrgenommene Belastungsrate zu bewerten, was zu häufigerem Übergreifen führt.

In diesem Video finden Sie eine ausführlichere Erklärung:

Haben Sie Ihre eigenen geheimen Methoden, um in die Zone zu gelangen? Teile sie in den Kommentaren unten!

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel ist ein Kommentar. Die hier und im Video geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von BarBend wider. Ansprüche, Behauptungen, Meinungen und Zitate wurden ausschließlich vom Autor bezogen.

Häufig gestellte Fragen zu Workout Mindset

Wie kann ich mich im Fitnessstudio besser konzentrieren??

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren Fokus im Fitnessstudio zu verbessern. Einige Methoden umfassen das Üben der Visualisierung, das Ausblocken Ihrer Umgebung, das Meditieren und die Verwendung von Freunden, um Ihre Leistung zu steigern.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.