Drei Ebenen der Verantwortung, welche Stärke Coach Sie sind?

2613
Abner Newton

Es gibt offensichtlich verschiedene Ebenen, um ein Kraft- und Konditionstrainer zu sein. Lassen Sie es uns zusammenfassen und die Wichtigkeit auf jeder Ebene diskutieren - und die Auswirkungen davon.

Als erstes haben wir den Amateur-Krafttrainer, Jemand, der sein eigenes Kraft- und Konditionierungsgeschäft besitzt, vielleicht in einem gemieteten Raum arbeitet oder irgendwo eine eigene Einrichtung hat. Ihr Geschäft konzentriert sich auf Amateurkunden, die keine Verbindung zum Profisport haben. Ihre Kunden sind keine Sportler; Sie konzentrieren sich ausschließlich auf Gesundheit und Fitness. Gesundheit und Fitness sind zwei getrennte Dinge; Ersteres impliziert Langlebigkeit und die Fähigkeit, normale Funktionen aufrechtzuerhalten, letzteres impliziert Leistungsniveaus bei körperlichen Aktivitäten.

Auf der Amateur-Ebene für Kraft und Kondition sind Sie bereits für die Gesundheit einer Person verantwortlich, während Sie versuchen, sie auf ein neues Fitness- und / oder Leistungsniveau zu bringen. Das ist ein harter Auftritt, der mit der Vorstellung der Öffentlichkeit, wofür sie bezahlen sollten, noch härter wird. Da die Medien immer mehr Zugang zu Profisportlern erhalten, möchte Jo Blow zu Hause auf seiner Liege die gleiche Einrichtung, Aufmerksamkeit und Ressourcen wie Tom Brady. Aber es gibt ein großes "aber" - sie wollen nicht dafür bezahlen. Was machen Sie als Amateur-S & C mit Ihrem eigenen Geschäft?? Sie gehen für die niedrig hängenden Früchte (LHF).

Ein Video von Darren Coughlan (@givemcoldsteel) auf

LHF ist Diät; Sie schulen Ihre Kunden in einfachen Änderungen, die die besten Ergebnisse erzielen. Zucker ist die einfachste Sache, über die Sie Ihre Kunden aufklären können. Vergiss nicht, du bist ein Amateur S & C, Sie haben keine Stunden zu arm durch Forschungsarbeiten, die versuchen, die Antworten und Best Practices für die Ernährung herauszufinden - und Sie haben auch keine. Wenden Sie sich an die Experten. Erforschen Sie also, was Zucker mit dem Körper tut, indem Sie sich auf Menschen beziehen, die die Arbeit bereits für Sie erledigt haben, und lernen Sie genug, um eine vernünftige Debatte mit jemandem führen zu können (und natürlich zu gewinnen).

Der nächste Schritt ist die Pflege der Leistung von jemandem i.e., Fitness. Dies ist noch einfacher als die Gesundheitsaufgabe. Tun Sie also, was funktioniert. Ihr Kunde hat eine Vorstellung davon, was er erreichen möchte, wie er sein möchte usw. Sie recherchieren dann, was diese Person tut oder getan hat, und informieren sich darüber. Ich möchte diesen nächsten Punkt sehr deutlich machen: Mach dir keine Scheiße. Überall gibt es gute und schlechte Ressourcen. Wenn du denkst, du wirst einen neuen Wahnsinn des Trainings erfinden, bist du ein Idiot, Punkt. Seit den 1990er Jahren gab es unter der Sonne nichts Neues wie bei den wichtigsten Entwicklungen der körperlichen Praxis.

Ein Foto von Darren Coughlan (@givemcoldsteel) auf

Wenden Sie sich an die Trainer der Athleten, die von Ihren Kunden identifiziert wurden, und prüfen Sie, ob sie Ihnen in die richtige Richtung helfen können. Scheiße, schlag sie sogar für ein Praktikum oder ein Mentoring-Programm. Was die größte Menge an Informationen betrifft, die einem Amateur-S & C zur Verfügung stehen, können Sie nicht an CrossFit vorbeikommen.com. Steigen Sie dort ein, lernen Sie und hinterfragen Sie alles, was Sie in die Hände bekommen können. Es ist ein fantastischer Ausgangspunkt.

Die zweite Stufe Ihrer S & C-Entwicklung ist das semiprofessionelle Niveau. Aufbauend auf der ersten Ebene befasst sich dieser S & C-Coach mit Menschen, die auf semiprofessioneller Ebene Sport treiben. Es könnte Rugby sein, bei dem der S & C dem Team praktisch seine Zeit für einige Sitzungen pro Woche spendet, oder ein Tennisspieler oder sogar ein CrossFitter, der versucht, seinen Lebensunterhalt mit Training und / oder Wettkämpfen zu verdienen. Dies ist ein gefährlicher Schritt für die S & C, denn sobald Geld in irgendeiner Weise involviert ist, wird Scheiße verrückt, da sowohl verrückte Athletenanforderungen als auch ihre eigenen Mängel sehr schnell aufgedeckt werden.

Die Anforderungen des Athleten an die Unterstützung der Gesundheit steigen. Für den Amateur-Trainer ist die Grundnahrung genauso einfach, aber auf dieser Ebene möchte der Athlet alles, vor allem aufgrund der Tatsache, dass er glaubt, der nächste große Star zu sein, wenn die Chancen stehen, dass dies nicht der Fall ist. Aber sie wollen Ernährung, Fütterungsfenster, Erholungsprotokolle, Trainingsmetriken und -protokolle, sportpsychologische Strategien und Best Practices, die Liste geht wirklich weiter. Also, was soll der Amateur tun?? Gehen Sie zurück zu Schritt eins, wenden Sie sich an die Experten, und unter keinen Umständen dürfen Sie sich etwas ausdenken. Seien Sie demütig und stellen Sie Fragen an Ihre Kollegen im Sport- oder Leistungsbereich Ihres Kunden. Weil Bullshit wirklich auffällt.

Ein Foto von Darren Coughlan (@givemcoldsteel) am

Offensichtlich gilt der gleiche Rat für die Fitness-Seite der Dinge: Stellen Sie Fragen. Ich werde dies als eine einfache Möglichkeit sagen, um bessere Leistungen auf diesem Niveau zu erzielen: Lassen Sie Ihren Kunden die Dinge etwas schneller und etwas besser erledigen. Ich weiß, wenn Sie es lesen, ist es eine offensichtlich langweilige und einfache Aussage, aber es ist wirklich so einfach. Sagen Sie einfach, Jo Blow spielt Rugby: „Jo, ich möchte, dass Sie in dieser Sitzung 90/100 Pässe von rechts nach links schlagen. In früheren Sitzungen haben Sie 75% erreicht. Lassen Sie uns also unser Spiel verbessern.„Jetzt weiß ich, dass dies eine Fähigkeit ist, die nicht im spezifischen Bereich des S & C liegt, aber körperlich vorbereitet zu sein, beeinflusst Jo Blows Fähigkeit, Form und Haltung beizubehalten, um diese Pässe auszuführen. Im Kraftraum versuche ich, die Ruhezeit zwischen Sätzen, Wiederholungen und Teilen einer Sitzung zu verkürzen, um eine eventuelle Leistungssteigerung zu stimulieren.

Dieser Schritt ist der professionelle Kraft- und Konditionstrainer. Dies ist jemand mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz in der Arbeit mit Profisportlern und ihren Unterstützungsnetzwerken und -teams. Eine weitere Erklärung ist etwas überflüssig, da die Fitness, normalerweise nur ein Kraftraum mit einigen allgemeinen Feld- / Sportstatistiken, auf dieser Ebene die einzige Verantwortung für sie ist. In vorausschauenden Umgebungen wird der S & C auch die Reha von Verletzungen behandeln, normalerweise jedoch die eines Physiotherapeuten. Persönlich bin ich kein Fan davon, basierend auf früheren Erfahrungen.

Ein Foto von Pip (Philippa) Malone (@pip_malone) am

Dies ist nur eine sehr kurze Übersicht darüber, wie wir die Dinge sehen und wie wir Bewerber für unser Mentorenprogramm und unsere Einrichtungsarbeit bewerten. Wenn überhaupt, hoffe ich, dass es relativiert, wo Sie sich im einfachen dreistufigen Format der S & C-Branche befinden. Vergessen Sie nicht, wo Sie passen, und vergessen Sie nicht, woher Sie kamen. Sei demütig, sei bereit zu lernen und verkaufe nichts, was du nicht bieten kannst.

Und vor allem, mach keine Scheiße.

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel ist ein Kommentar. Die hier geäußerten Ansichten sind die Autoren und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von BarBend wider. Ansprüche, Behauptungen, Meinungen und Zitate wurden ausschließlich vom Autor bezogen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.