Fun Fact, Rich Froning könnte den Mayhem Classic gewonnen haben, wenn er teilgenommen hätte

3465
Christopher Anthony
Fun Fact, Rich Froning könnte den Mayhem Classic gewonnen haben, wenn er teilgenommen hätte

Am Wochenende konnten wir 60 CrossFit-Elite-Athleten beim CrossFit Mayhem Classic in Cookeville, Tennessee, beim Sturz beobachten. Dies war der erste Sanktionswettbewerb für die diesjährige Spielesaison im Kalenderjahr 2020.

Die Mayhem Classic bestand aus sieben Veranstaltungen, die sich über Freitag, Samstag und Sonntag erstreckten. Falls Sie die Zusammenfassung der Veranstaltung verpasst haben, lesen Sie diesen Artikel für die CrossFit Mayhem Ergebnisse.

Zusätzlich zu den einzelnen Vorläufen für Männer und Frauen am Samstag und Sonntag wurden Fans und Athleten behandelt, um Zeuge des Sturzes der Guten Jungs zu werden und die gleichen Ereignisse zu übernehmen. Die Good Dudes, bestehend aus Rich Froning, Dan Bailey und Josh Bridges, durchliefen vier der gleichen Ereignisse wie die Athleten.

Andere Athleten wie Haley Adams, Scott Panchik und Chyna Cho sprangen ebenfalls ein, um während der vier Events neben den Good Dudes anzutreten, und Bridges und Bailey wählten beide aus, an welchen Events sie aufgrund von Reha und Verletzungen teilnehmen sollten. Es war interessant, den Kontrast zwischen diesen CrossFit-Legenden und den Athleten zu beobachten, die derzeit an den Veranstaltungen teilnehmen.

Rich Fronings Ergebnisse

In den letzten zehn Jahren hat Froning seinen Kollegen mit seiner unglaublichen Arbeitsbelastungseffizienz und seinen abgerundeten Fähigkeiten immer wieder die Kiefer fallen lassen.

Von den vier Events, an denen die Good Dudes teilnahmen, hätte Froning tatsächlich zwei gewonnen und bei den anderen beiden den zweiten Platz belegt.

Schauen Sie sich die Ergebnisse von Froning im Vergleich zu den unten platzierten Athleten an!

Rich Fronings Punktzahl Punktzahl des ersten Platzes
Ereignis 3: Rich Froning | 6:26 Veranstaltung 3: Samuel Cournoyer | 7:58
Ereignis 4: Rich Froning | 15:27 Ereignis 4: Connor Duddy | 15:35
Ereignis 5: Rich Froning | 7:22 Veranstaltung 5: Dylan Martin | 7:21
Ereignis 7: Rich Froning | 7:17 Veranstaltung 7: Tola Morakinyo | 7:00

Am Ende des Tages eins könnten Argumentieren Sie, dass Froning nicht alle Events wie die anderen Athleten durchlaufen hat und einen Großteil dieses Sanctionals-Wettbewerbs programmiert hat. Deshalb hat er sich so gut platziert - aber nennen wir es so, wie es ist - er hätte sich immer noch gut platziert.

Tommy Marquez und Sean Woodland, die den Farbkommentar für den Mayhem Classic machten, scherzten mehrmals darüber wie viel Geld Es würde dauern, bis Froning für ein weiteres Jahr Einzelwettbewerb zurückkommt, und das ist ein lustiger Gedanke…

Wie würde sich Froning verhalten, wenn er ein Jahr im Einzelwettbewerb zurückkehren würde?? Könnte er sich ausschalten oder Fraser einen Lauf um sein Geld geben??

Feature-Bild von der @richfroning Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.