Hat Dmitry Klokov gerade den (härteren) Nachfolger von „King Kong“ erfunden??

1213
Christopher Anthony

Dmitry Klokov hat einen der beeindruckendsten Lebensläufe der Stärke: Er ist Olympiasilbermedaillengewinner, Weltmeister im Gewichtheben, GRID-Konkurrent, gelegentlicher Bodybuilder, spontaner Komiker und Botschafter für alles, was mit Stärke zu tun hat. Doch während er sich 2015 offiziell vom Gewichtheberwettbewerb zurückzog, macht Klokov immer noch Fortschritte im Kraftsport, zuletzt mit seinem neuen „Klokov BazaTeam.Und er erfindet einige verrückte Workouts (Video unten eingebettet).

Es ist eine beeindruckende Gruppe russischer Athleten - darunter der olympische Goldmedaillengewinner Dmitry Berestov -, die Cross-Sport betreiben, um ein bisschen Gewichtheben, ein bisschen starken Mann, etwas Powerlifting, eine Prise Kettlebells, Akrobatik und sogar CrossFit-Workouts zu kombinieren. Und während Klokov den ganzen Spaß auf seinem YouTube-Kanal dokumentiert, Unser aktuelles Lieblingsvideo zeigt eine schwere Metcon mit den folgenden Wiederholungen und Gewichten.

Das Training scheint noch keinen Namen zu haben, Also nennen wir es „Der russische Bär.”

1 Runde (für Zeit):

11 Kettlebell-Schwünge bei 32 kg / 2 Pud
9 Power Snatch bei 100 kg
7 Kreuzheben bei 170 kg
5 Kniebeugen bei 170 kg
3 log sauber und bei 100 kg drücken
1 Reifenwechsel bei 270 kg

Klokov beendet das Training in etwas mehr als 6 Minuten und das wirft eine logische Frage auf: Gibt es jemanden, der schneller gehen kann, speziell jeden CrossFitter??

Diese Gewichte sind sicherlich für männliche Athleten auf Spielebene machbar, aber die Wiederholungen werden ziemlich scharf, besonders bei den Power Snatches. Wir wetten, dass mehrjährige Eliten wie Rich Froning wahrscheinlich etwas schneller fahren könnten, obwohl die am besten ausgerüsteten Athleten CrossFitter sein könnten, die am besten für ihre Kraft beim Radfahren mit schweren Gewichten bekannt sind (wie ein Nick Urankar-Typ).

Es erinnert uns sehr an „King Kong“, das schwere WOD, das früher fast unmöglich schien, jetzt aber für fast jeden CrossFitter auf Regionals-Ebene Routine ist:

3 Runden:

1 Kreuzheben bei 455 Pfund
2 Muskeln
3 reinigt bei 250 Pfund
4 Handstand Liegestütze

Klokovs Training ist wahrscheinlich etwas schwieriger, da weniger Leute es in angemessener Zeit absolvieren könnten. Außerdem wird nicht jedes Fitnessstudio über die notwendigen Geräte verfügen.

Aber wir wollen immer noch wissen: Ist jemand der Herausforderung gewachsen?? Wer kann der erste sein, der auf The Russian Bear unter 6 geht?? 


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.