Powerlifter Josh Greiner hat mit 17 Jahren Teenager-Weltrekorde im Training gebrochen

3518
Lesley Flynn
Powerlifter Josh Greiner hat mit 17 Jahren Teenager-Weltrekorde im Training gebrochen

Am 1. März 2021 führte der Powerlifter Josh Greiner eine scheinbar unvorstellbare Trainingseinheit durch. Mit 17 Jahren und einem Körpergewicht von 105 Kilogramm (231.5 Pfund), führte er die drei großen Lifte roh aus - Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben - und erreichte persönliche Rekorde in den ersten beiden. Diese PRs und seine Gesamtzahl hätten die aktuellen Weltrekorde (TWR) von Teen Power (16-17) der International Powerlifting Federation (IPF) in mehreren Gewichtsklassen erreicht oder übertroffen. Hier waren seine Statistiken und wo sie auf der IPF TWR-Liste rangieren würden, wenn sie im Wettbewerb getroffen worden wären Öffnen Sie Powerlifting::

  • Hocken - 300 Kilogramm (661).4 Pfund)
    • 10 Kilogramm PR
    • 20 Kilogramm (44.1 Pfund) mehr als die aktuelle TWR bei 105 Kilogramm
    • Entspricht der aktuellen TWR bei 120 Kilogramm
  • Bankdrücken - 210 Kilogramm
    • 10 Kilogramm PR
    • 14 Kilogramm (30).9 Pfund) mehr als die aktuelle TWR bei 105 Kilogramm
    • Fünf Kilogramm mehr als die aktuelle TWR bei 120 Kilogramm
    • Wäre mit + 120 Kilogramm das zweitschwerste Bankdrücken aller Zeiten.
  • Kreuzheben - 265 Kilogramm (584).2 Pfund)
  • Gesamt - 775 Kilogramm (1.708).6 Pfund)
    • 41.5 kg.5 Pfund) mehr als die aktuelle TWR bei 105 Kilogramm
    • Wäre mit 120 Kilogramm die zweitschwerste Summe aller Zeiten.

Bevor wir uns mit Greiners Wettbewerbshintergrund befassen, sehen Sie sich alle drei Trainingslifte von Greiner unten in dem Video an, das er auf seiner Instagram-Seite geteilt hat:

[Verbunden: Powerlifter Malik Triolet stellt mit 17 Jahren einen Weltrekord von insgesamt 705 Kilogramm auf]

Viel Arbeit am Kreuzheben erforderlich, aber insgesamt ein großartiger Tag.

In Anbetracht dessen, dass sein Kniebeugen und Bankdrücken das schwerste jemals wäre, wenn sie bei einer sanktionierten Veranstaltung durchgeführt würden, ist sein Kreuzheben, das „viel Arbeit“ erfordert, genau, aber es ist nicht so, als ob er so weit hinter der Kurve liegt. Für den Kontext ist der aktuelle TWR-Kreuzheben bei 105 Kilogramm der 302 von Robert Mejia.5 Kilogramm (666).9-Pfund-Lift von der 2018 United States Powerlifting Association (USPA) Bend the Bar-Veranstaltung.

Greiner und das Podium

Seit Beginn seiner wettbewerbsfähigen Powerlifting-Karriere in der 110-Kilogramm-Gewichtsklasse im Jahr 2019 bei den IronBoy Tarheel State Powerlifting Championships in Belmont, NC. Seitdem hat er nur an USA Powerlifting (USAPL) -Veranstaltungen mit 105 Kilogramm teilgenommen. Greiner hat teilgenommen vier Events und landete alle vier Male auf dem Podium. Hier sind die besten Lifte von Greiner:

  • Hocken - 272.5 Kilogramm (600).8 Pfund)
    • 17.5 Kilogramm (38.6 Pfund) unter seiner aktuellen PR.
  • Bankdrücken - 190 Kilogramm (418).9 Pfund)
    • 20 Kilogramm (44.1 Pfund) unter seiner aktuellen PR.
  • Kreuzheben - 272.5 Kilogramm (600).8 Pfund)
  • Gesamt - 712.5 Kilogramm (1.570).8 Pfund)
    • 62.5 kg.8 Pfund) unter seiner aktuellen PR.

[Verwandte: Was Sie wissen müssen, um die Kraft zu erhöhen]

Alle Augen sollten auf Greiner gerichtet sein, wenn er wieder auf die Wettbewerbsplattform zurückkehren kann. Mit dem Gewicht, das er heutzutage im Fitnessstudio zieht, ist er eindeutig in der Lage, den TWR (16-17) auf die nächste Stufe zu bringen.

Feature-Bild von Josh Greiners Instagram-Seite: @ jc_power16


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.