Powerlifter Asko Karu Kreuzheben 482 Kilogramm (1.062.6 Pfund) Ohne Anzug

818
Quentin Jones
Powerlifter Asko Karu Kreuzheben 482 Kilogramm (1.062.6 Pfund) Ohne Anzug

Das Rennen zum schwersten Kreuzheben aller Zeiten wurde etwas enger. Am 27. März 2021 zerschmetterte Asko Karu aus Estland a lebenslanger persönlicher Kreuzheben von 482 Kilogramm (1.062).6 Pfund). Das ist an sich schon obszön schwer und nur 19 Kilogramm davon entfernt, Hafthor Björnssons schwersten 501-Kilogramm-Zug aller Zeiten zu binden. Was diesen Lift umso beeindruckender macht, ist, dass Karu dieses Gewicht gezogen hat ohne die Hilfe eines Hebeanzugs.

Für den Lift trug Karu Knie-Ärmel, Hebebänder und bunte Socken. Für den schwersten Kreuzheben aller Zeiten ist das Anhängen während des Ziehens ein akzeptierter Standard (wie dies bei starken Männern der Fall ist, jedoch nicht beim Kraftdreikampf). Auch ohne Anzug hat Karu einen leichten Schluckauf, sobald die Langhantel über den Knien ist, behält aber seine Form bei, um sie zu durchschleifen, anstatt auf die Anhängerkupplung zurückgreifen zu müssen.

Schauen Sie sich den monströsen Lift unten an, wenn Sie noch keine Chance hatten, mit freundlicher Genehmigung von Karus Instagram-Seite:

[Siehe auch: Starker Mann Hafthor Björnsson bringt dir das Kreuzheben bei]

Karu hatte vor, einen einlagigen Anzug anzuheben, aber laut der Überschrift in seinem Instagram-Beitrag passte sein Anzug nicht zu ihm. Es war „zu klein von den Oberschenkeln.Trotz des schlecht sitzenden Anzugs, seines Schlafmangels und seiner Ernährung vor seiner Trainingseinheit verlangte Karus Programm, dass er einen Kreuzheben von mehr als 480 Kilogramm absolvierte, und das tat er auch.

Ich kann es kaum erwarten, die richtigen kalibrierten Platten und Kreuzhebenstangen in die Hände zu bekommen und mich für mehr als 490 Kilogramm zu entscheiden.

Karus Instagram-Biografie gibt sein Ziel eines zukünftigen Kreuzhebens von 501 Kilogramm an. Wenn er es treffen würde, wäre er die dritte Person, die jemals 500 oder mehr Kilogramm heben würde. Der erste Mann, der 500 Kilogramm hob, war der WSM-Gewinner 2017, Eddie Hall. Dann, im Sommer 2020, besiegte Björnsson, der 2018 die WSM gewann, Hall um ein Kilogramm.

[Verwandte: Wie Strongman Oleksii Novikov vor dem Wettbewerb trainiert]

Asko Karus Powerlifting-Karriere

Karu ist ohne Zweifel ein Kreuzheben-Spezialist. Gemäß Öffnen Sie Powerlifting, Das Superschwergewicht hat seit 2017 an acht Kreuzheben-Powerlifting-Meetings teilgenommen. Von diesen acht gewann er sieben - der Höhepunkt war die Weltmeisterschaft der World Powerlifting Coalition (WPC) 2019. Er traf nur einen seiner drei Versuche bei dem Treffen, aber 390 Kilogramm (859).8 Pfund) war genug, um auf dem Podium zu stehen.

Sein bester Kreuzheben im Wettbewerb fand bei seinem letzten genehmigten Treffen statt - dem Tatu Avola Memorial der Finland Powerlifting Organization (FPO) am Dezember. 1, 2019. Er erzielte eine 402.5 Kilogramm (887).4-Pfund) Kreuzheben bei seinem dritten Versuch in diesem Fall. Das bedeutet, dass seine letzte PR ist 79.5 kg.3 Pfund) schwerer als sein bester Wettkampflift.

[Verwandte: Beobachten Sie Strongman Gabriel Peña Trap Bar Kreuzheben 1.005 Pfund für 5 Wiederholungen]

Der schwerste Kreuzheben aller Zeiten

Das Timing von Karus Lift hat dem aktuellen Rennen definitiv etwas Würze verliehen und einen Weltrekord-Kreuzheben ausgelöst. Die Spitzenreiter scheinen zwischen Karu, dem starken Mann Peiman Maheripourehir aus dem Iran und dem starken Mann Ivan Makarov aus Russland zu sein.

Maheripourehir hat kürzlich ein 492-Kilogramm (1.084) erreicht.7-Pfund) Kreuzheben im Training (das ist wahrscheinlich der drittschwerste Kreuzheben, das jemals im Film gefangen wurde). Makarov ist nicht zu weit hinten. Er hat ein 490-Kilogramm (1.080) getroffen.2-Pfund) ziehen und hat bereits versucht, einen möglichen Weltrekord von 502 Kilogramm (1.106).7 Pfund) auf der "Feats of Strength" -Serie von Ultimate Strongman (WUS) der Welt. Er war erfolglos.

Es ist unklar, welcher dieser Männer zuerst über 501 Kilogramm heben wird. Es ist jedoch nur eine Frage der Zeit, bis die Rekordbücher neu geschrieben werden.

Ausgewähltes Bild: @karuthedeadlifter auf Instagram


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.