Mateusz Kieliszkowski gewinnt Arnold Strongman Europe

4981
Lesley Flynn
Mateusz Kieliszkowski gewinnt Arnold Strongman Europe

Mateusz Kieliszkowski hat in dieser starken Saison eine ziemliche Rolle gespielt, und dieser Trend setzte sich in Barcelona, ​​Spanien, fort. Nachdem er bei Giants Live Manchester den Titel der stärksten Mann-Arena-Tour der Welt gewonnen hatte, gewann er 2019 den Arnold Strongman Europe-Wettbewerb. Er gewann nicht nur den Wettbewerb, sondern führte von Draht zu Draht, einschließlich des ersten Platzes in drei der fünf Events, gegen eine sehr wettbewerbsfähige Aufstellung von Athleten.

Der stärkste Mann der Welt, Martins Licis, zog sich vor Beginn des Wettbewerbs verletzungsbedingt zurück, fungierte jedoch als Schiedsrichter für den Wettbewerb. Olexii Novikov, der Arnold-Events in Südamerika und Afrika gewonnen hat, beendete dieses Event als Zweiter. Arnold Strongman Kanada-Champion JF Caron nahm die Bronzeposition ein.

Die drei besten Teilnehmer dieses Wettbewerbs hatten sich bereits 2020 für den Arnold Strongman Classic qualifiziert, sodass der Qualifikationsplatz bei diesem Event an den 4. Platz, Mikhail Shivlyakov, ging.

Der frühere Arnold Strongman Classic Champion und der stärkste Mann der Welt, Brian Shaw, nahmen ebenfalls an diesem Event teil, belegten jedoch den 7. Platz. Dies war sein erster Wettkampf seit dem stärksten Mann der Welt im Juni. Seitdem hat er Berichten zufolge über 20 Pfund abgenommen, um Kondition und Sportlichkeit zu verbessern.

Die Ergebnisse dieses Wettbewerbs haben sowohl Licis als auch Shaw in eine einzigartige Situation gebracht. Keiner der beiden Männer ist derzeit für den Arnold Strongman Classic 2020 qualifiziert. Shaw ist ein ehemaliger Champion, aber Einladungen werden nur dem aktuellen Champion angeboten, nämlich Hafthor Bjornsson. Obwohl Licis den stärksten Mann der Welt gewann, verfügt die Arnold Pro Strongman World Series über ein eigenes Qualifikationssystem, und Licis musste noch ein Event gewinnen oder genug Punkte sammeln, um sich zu qualifizieren.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind bis zum ASC im März keine weiteren Wettbewerbe geplant. Es gab Diskussionen, aber keine Bestätigung, dass es in Santa Monica eine weitere Veranstaltung geben wird, wie sie im vergangenen Januar stattgefunden hat. In diesem Fall kann möglicherweise in den kommenden Wochen eine Ankündigung erfolgen. Dieser Wettbewerb in Santa Monica wurde von Licis gewonnen, was ihm half, sich für die Show in Columbus zu qualifizieren. Er beendete diesen Wettbewerb auf dem zweiten Platz hinter Björnsson.

2019 Arnold Strongman Europe Top 10 Ergebnisse

1. - Mateusz Kieliszkowski

2. - Olexii Novikov

3. - JF Caron

4. Mikhail Shivlyakov

5. Jerry Pritchett

6. Jimmy Paquet

7. - Brian Shaw

8. - Alvers Smauktelis

9. - Matjaz Belsak

10. - Rauno Heinla

Ausgewähltes Bild: Instagram / arnoldclassiceurope


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.