Living Hale Oatmeal Überprüfen Sie Ihren neuen Lieblingssnack vor dem Schlafengehen

4808
Yurchik Ogurchik

Protein-infundiertes Essen ist heutzutage der letzte Schrei. Proteinkekse, Proteineis, ein kurzlebiger Proteinwodka dank Mike „The Situation“ Sorrentino. Diese proteinreichen Lebensmittel dienen nur als etwas gesündere Alternative zu den Lebensmitteln, die Sie tatsächlich essen möchten, aber meistens würde ich lieber ein schönes Steak essen.

Als neu veröffentlichtes Living Hale Oatmeal in meinem Briefkasten auftauchte, war ich skeptisch. Ich mag Haferflocken, aber ich habe schon früher versucht, Protein einzumischen, und es schmeckte immer so, als hätte ich meinen Shake nach dem Training in mein Frühstück verschüttet. Aber hey, manchmal ist mein Job wirklich schwer und ich muss ihn aufsaugen und ein großzügig gespendetes Produkt essen. Raues Leben, ich weiß.

Zum Glück ist Living Hale köstlich. Die Textur ähnelt eher altmodischem Hafer als Instant-Hafer, und es gibt schöne Stücke gefriergetrockneter Erdbeeren, die prall sind und für eine abwechslungsreiche Textur sorgen. Geschmacklich erinnert es mich an einen Muffin der Winde - erdig, mit gerade genug Banane und Zimt, um den Geschmack abzurunden, aber nicht so sehr, dass es den tatsächlichen Geschmack des Hafers überwältigt.

Im Gegensatz zu anderen proteinhaltigen Lebensmitteln, die dazu neigen, einen ausgeprägten proteinartigen, gummiartigen Nachgeschmack zu haben, hinterlässt die Proteinmischung in Living Hale (Molke, Kasein und Eiweißprotein) keinen unangenehmen Geschmack. Ich hätte nicht bemerkt, dass es sich um Proteinpulver handelt, wenn es mir nicht gesagt worden wäre.

Ich mag auch besonders die Zugabe von Kasein in die Mischung, da es gut zu RP Strength- und IIFYM-Speiseplänen passt, die Kaseinprotein mit Kohlenhydraten vor dem Schlafengehen verschreiben. Vorausgesetzt, der Haferflockenbehälter fungiert auch als Schüssel, Ich habe jetzt einen neuen Snack vor dem Schlafengehen, der zu meinen Makros passt und mich nicht dazu bringt, Geschirr zu spülen. Das ist so ziemlich der Traum.

Die Vorbereitung ist einfach. Nehmen Sie die Schutzfolie ab, geben Sie etwas kochendes Wasser hinzu, lassen Sie sie etwa eine Minute lang sitzen ... aaaa und fertig.

Die Aufschlüsselung nach Makros ist ebenfalls sinnvoll: 

Fett: 2 g

Kohlenhydrate: 30 g

Faser: 4 g

Zucker: 10 g

Protein: 21 g

Während der Zuckergehalt etwas höher ist, als ich gerne sehen würde, bat ich den Besitzer, Ryan LaMay, um ein paar weitere Details. Er sagte: „Die Frucht macht den größten Teil des Zuckers aus. Es ist 6g allein. Ich denke, ich kann den Zuckergehalt auf 8 oder 9 Gramm reduzieren, ohne den Geschmack und den Fruchtgehalt zu beeinträchtigen. Ich versuche es mal!” 

Ab sofort ist nur eine Variante von Living Hale in 2, 4 oder 6 Packungen erhältlich, wobei jeder Behälter etwa 2 US-Dollar einbringt.50. Probieren Sie es auf jeden Fall aus und lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen gefällt!


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.