Die CrossFit Games-Athletin Samantha Briggs erleidet während des offenen Trainings 20 Verletzungen.4

4289
Lesley Flynn
Die CrossFit Games-Athletin Samantha Briggs erleidet während des offenen Trainings 20 Verletzungen.4

Die sechsmalige Reebok CrossFit Games-Athletin Samantha Briggs hat auf ihrer Instagram-Seite veröffentlicht, dass sie sich beim Open Workout 20 am Unterschenkel verletzt hat.4. Wir sind am Ende der 2020 Open-Saison, daher kommt die Verletzung zu einem schwierigen Zeitpunkt, da Briggs den Schnitt macht, um sich durch die Open zu qualifizieren.

Wir wissen auch nicht, welche Einzelheiten die Verletzung hat oder wie lange sie vom Wettbewerb ausgeschlossen sein wird. Der einzige Hinweis, den Briggs uns von ihrem Posten gegeben hat, ist, dass sie hofft, beim ersten Sanctionals ™ -Event, CrossFit Filthy 150 in Dublin, Irland, wieder dabei zu sein.

Herausforderungen machen das Leben interessant

Dieses Open ist also definitiv nicht wirklich nach Plan verlaufen

Während 20.4 Die letzte Bar fühlte sich toll an, aber der Idiot hatte andere Ideen (ich werde dich aus diesem Video retten)

Wir alle wissen, dass mir Verletzungen nicht fremd sind, und ich habe vor, mich auch davon zu erholen

Hoffentlich dauert es nicht allzu lange, bis dieser [Boot] jeden Tag dauert ... aber es besteht immer noch die Möglichkeit, dass ich bei CrossFit Filthy 150 antreten kann.

Briggs belegt derzeit den 187. Gesamtrang in der Open-Rangliste der Frauen. Wie sie bereits erwähnt hat, ist sie kein Unbekannter für schwere Verletzungen und Rückschläge in ihrer CrossFit-Karriere. Wir sprechen jedoch von einer Frau, die die Spiele 2013 gewonnen hat.

Nachdem sie Neuigkeiten über ihre Verletzung mitgeteilt hatten, antworteten mehrere Top-Athleten von Reebok CrossFit Games und boten ermutigende und unterstützende Worte an. Hier sind einige Kommentare, die aufgefallen sind!

Die zweifache Reebok CrossFit Games-Championin Annie Thorisdottir schrieb: „Verdammt ... tut mir leid, ich weiß, dass du zurück bist und in kürzester Zeit bereit bist zu gehen.”

Tia-Clair Toomey, der derzeitige Reebok CrossFit Games-Champion und dreimalige Gesamtsieger, schrieb, „Oh, gute Besserung, Chicky. Du bist eine Legende!”

Reebok CrossFit Games-Veteran Dan Bailey schrieb, „Wenn jemand zurückspringen kann, bist du es. Gute Besserung.”

Einige andere große Namen antworteten ebenfalls, so dass die Unterstützung für eine schnelle Genesung nicht klarer sein könnte. Briggs veröffentlichte einen Tag später ein Video von ihrem Training und schrieb,

Wenn Sie CAN'T durch WIE ersetzen, öffnen Sie sich einer Welt neuer Ideen

Sie absolvierte ein modifiziertes Training, um sich an ihre aktuelle Verletzung anzupassen.

Wir haben keinen Zweifel daran, dass Briggs wieder stärker als je zuvor sein wird. Wir hoffen, sie beim CrossFit Filthy 150 zu sehen!

Feature Bild von @bicepslikebriggs Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.