3 Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich von Verletzungen beim Heben erholen

2522
Abner Newton
3 Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich von Verletzungen beim Heben erholen

Ich dachte, ich wüsste, was ich tue, aber mein Rücken sagte mir etwas anderes.

Dieser kleine Tweak? Es wurde später als diagnostiziert 3 Bandscheibenvorfälle in meinem unteren Rücken.

Ich konnte mich durchbluffen und weiter arbeiten und durch den Schmerz trainieren. Unglücklicherweise, Die Sache mit dem Schmerz ist, je länger man ihn ignoriert, beiseite legt und um ihn herum trainiert, desto schlimmer wird er. Es ist immer da, klopft an die Haustür und wartet darauf, dass Sie es hereinlassen.

Und es wurde schlimmer. Viel schlimmer. Die Schmerzen beim Ein- und Ausschalten des Ischias in Kombination mit den schwächenden Rückenkrämpfen ließen mich nicht in der Lage sein, viel von irgendetwas zu heben oder zu tun. Nach einer langen kurvenreichen Straße geht es mir jetzt gut und ich leide nicht mehr an chronischen Rückenschmerzen. Es war ein schmerzhafter Weg zur Genesung, aber jetzt hebe ich und spiele nach Herzenslust.

Sie kennen wahrscheinlich Schmerzen und vielleicht sogar chronische Schmerzen, die Sie aufhalten. Wenn dies der Fall ist, finden Sie hier drei Techniken, mit denen Sie durch Ihre Schmerzen navigieren können.

Nimm deinen Schmerz nicht im Liegen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel ist ein Kommentar. Die hier und im Video geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von BarBend wider. Ansprüche, Behauptungen, Meinungen und Zitate wurden ausschließlich vom Autor bezogen.

1. Recherchiere

Aktuelle Nachrichten: Wenn es um Ihre Schmerzen geht, hat Ihr örtlicher Hausarzt oder Schmerzbehandlungsspezialist möglicherweise nicht die besten Interessen im Herzen. Ihr üblicher Rat besteht aus:

  1. Hören Sie auf, diese Übung zu machen, und ruhen Sie sich aus
  2. Zeig mir das Geld
  3. Ich habe eine Pille oder eine Spritze dafür

Dies ist kein schrecklicher Rat, da der Schmerz manchmal zu groß ist, um damit umzugehen, und Sie möchten, dass er verschwindet, auch wenn er nur vorübergehend ist. Dies führt jedoch nicht zur Wurzel des Problems.

Hier ist Google Ihr bester Freund. Nicht, damit Sie sich selbst diagnostizieren können - das ist selten eine gute Idee -, sondern weil Sie können einen Arzt finden, der schon einmal auf Ihre Art von Verletzung / Schmerz gestoßen ist, Dies bedeutet, dass Ihre Zeit und Ihr Geld weniger wahrscheinlich verschwendet werden und die von ihnen verschriebene Behandlung eher funktioniert.

Ein anderer Weg, den Sie gehen können, ist die Verwendung der Direktnachrichtenfunktion auf Websites wie Facebook, Twitter und LinkedIn, da Sie diejenigen, die Bescheid wissen, seien es Profis oder andere Athleten, die das Gleiche hatten, erreichen und Fragen zu Ihrer aktuellen Situation stellen können Verletzung. Stellen Sie beim Fragen sicher, dass Ihre Fragen so präzise wie möglich sind, um Verwirrung und Zeitverschwendung zu vermeiden.

Sie können Vorschläge machen, was zu tun ist, weil sie möglicherweise jemanden mit einer ähnlichen Verletzung erlebt oder getroffen haben. Denken Sie jedoch daran: Sie benötigen den Rat qualifizierter Profis. Ihr Körper verdient Fachwissen.

[Lesen Sie mehr: Wie man mit Verletzungsrisiken während eines intensiven Krafttrainings umgeht.]]

2. Möglicherweise probieren Sie viele verschiedene Lösungen aus

Schmerz und der menschliche Körper haben eine komplizierte Beziehung, und wir sind alle unterschiedlich zusammengesetzt. Diese beiden Faktoren zusammen bedeuten, dass es mehr als einen Weg gibt, Ihre Schmerzen zu behandeln und zu lindern.

Was für Sie funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für mich und was für mich funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie. Aber wie finden Sie das heraus?? Während „Vorsicht in den Wind werfen“ etwas übertrieben ist, möchten Sie Ihren Geist für die Möglichkeit öffnen, dass die eine Wiederherstellungsmethode, die Sie ausprobieren möchten, möglicherweise nicht das Ende aller und alles ist.

Als ich meine Probleme mit dem unteren Rücken durchging, versuchte ich es

- Wirbelsäulenanpassungen
- Dekompressionsbehandlungen
- Ignoriere es
- Physiotherapie

Nichts hat funktioniert, bis ich eine intensive Physiotherapie durchlaufen habe.

Dies beinhaltete Atemtechniken direkt aus dem Handbuch des Postural Restoration Institute. Dies beinhaltete das Einsteigen in verschiedene Positionen mit Bällen, Bändern und Luftballons, um ruhende Atemmuskeln wieder zu wecken, die ich nicht benutzte.

Darüber hinaus habe ich Haltungsanpassungen mit Techniken wie durchgeführt Selbstmassage, Kerntraining, Arbeit im oberen / unteren Rücken mit rosa Hanteln, Stabilitätskugeln und Einwickeln in Widerstandsbänder Haltungsmuskeln wieder zu aktivieren, die ich wegen meiner beschissenen Haltung vernachlässigt hatte.

Es war eine lange, schmerzhafte und demütigende Erfahrung, aber es hat sich gelohnt.

Bitte versuchen Sie die Behandlung Ihrer Wahl, aber wenn Sie keine Besserung feststellen, fahren Sie fort und knacken Sie ein anderes Ei. Nimm deinen Schmerz nicht im Liegen.

Neugierig auf alternative Therapien? Lesen Sie unsere Artikel über Akupunktur und Gua Sha.]]

3. Perspektive lernen

Auf dem Weg zu einem weiteren Physiotherapie-Termin hatte ich einen „Wehe mir Moment“.Mein Rücken brachte mich um und in diesem Moment sah ich am Ende des Tunnels kein Licht.

Dann ging ich auch auf dem Weg nach PT an zwei Jungs vorbei. Der eine saß in einem Rollstuhl ohne Beine, der andere hatte ein amputiertes Bein unterhalb des Knies und ging mit Hilfe eines Gehers.

Ich fühlte mich wie ein Vollidiot.

Als mein Therapeut mich fragte, wie ich mich fühle, hatte ich eine Antwort und war bereit zu gehen.

Regan, ich wollte dir sagen, dass ich mich wie Scheiße fühlte. Aber dann ging ich an zwei Männern auf dem Parkplatz vorbei, ohne ihre Beine zu benutzen. Mir geht es gut, Kumpel, also lass uns an die Arbeit gehen.

Egal wie schlecht du dich fühlst, jemand hat es viel schlimmer als du. Wenn Sie dies berücksichtigen, wird Ihre Situation relativiert und Sie können den Preis im Auge behalten.

Einpacken

Chronische Schmerzen zu haben ist zum Kotzen, aber es ist persönlich für dich. Bitte ignorieren Sie es nicht und verwenden Sie die obigen Ratschläge, um eine Behandlung zu finden, die für Sie funktioniert.

Und denken Sie daran, dass Sie möglicherweise einige Zeit gebraucht haben, um Schmerzen zu bekommen, und es wird einige Zeit dauern, bis Sie wieder heraus sind. Halten Sie Ihren Kopf hoch, erledigen Sie die Arbeit und die Belohnungen werden kommen.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.