Warum ärgern sich die Leute darüber, dass Chick Fil-A MSG verwendet??

3817
Quentin Jones
Warum ärgern sich die Leute darüber, dass Chick Fil-A MSG verwendet??

Die beliebte Brathähnchenkette Chick-Fil-A ist diese Woche in heißem Wasser, nachdem jemand die Zutatenliste gelesen und erfahren hat, dass die leckere Panade, Horror of Horror, Mononatriumglutamat enthält. (Das ist MSG.)

Chick-fil-a, das msg auf seinen Hühnchensandwiches verwendet, stellt sein Essen auf die unterste Stufe der Fast-Food-Kette

- ʙᴇᴀʀᴅᴇᴅ ɪɴᴅɪᴠɪᴅᴜᴀʟ (@itmeJRC) 10. Juni 2019

Chick-Fil-A verwendet MSG. 🤮

- OnnaDonna Starry Eyed Noble 🚀🌟 (@ StarryEyed48) 4. Juni 2019

Sehen Sie nach, ob Sie @ChickfilA dazu bringen können, #MSG nicht mehr in ihrem Essen zu verwenden. Ich kann dort nicht essen, bis dieses Gift entfernt ist.

- Potato65 (@ Potato6512) 11. Juni 2019

Die weit verbreitete Weisheit behauptet seit Jahren, dass das Geheimnis von Chick-Fil-A's Rezept darin besteht, das Huhn in Gurkensaft zu braten oder es vielleicht in Erdnussöl zu braten, und jetzt Die Leute sind entsetzt, dass sie all die Jahre MSG gegessen haben.

Dutzende Artikel wurden über die Enthüllung veröffentlicht (Delishs Überschrift „Ähm, Chick-Fil-A verwendet MSG in seinem Essen und es könnte sein, warum Sie so besessen sind“ wurde auf Yahoo syndiziert! und mehrere andere Verkaufsstellen) und Chick-Fil-A erforscht Berichten zufolge „die Entfernung von MSG.Denn schließlich ist MSG nicht schlecht für Sie?

Shutterstock

Ist MSG nicht schlecht für dich??

Nein! Wenn Sie nicht allergisch dagegen sind, gibt es keine guten Beweise dafür, dass Sie dies vermeiden sollten.

Für den Anfang ist es nicht nur in Produkten der Chick-Fil-A Corporation zu finden. Es ist in KFC, Doritos, den meisten salzigen Snacks, enthalten, und Glutamat kommt in vielen Lebensmitteln wie Pilzen auf natürliche Weise vor. Mononatriumglutamat ist die Kombination eines Natriumions und eines Glutamation.

Es wurde im frühen 20. Jahrhundert von einem japanischen Biochemiker entdeckt, der es aus Weizen extrahierte und Sojabohnen entfettete. Die Leute machten sich 1968 Sorgen, als der chinesisch-amerikanische Arzt Robert Ho Man Kwok einen Brief in der Zeitung veröffentlichte New England Journal of Medicine Sich zu beschweren, dass chinesisches Essen ihm Gefühle der Taubheit und des Kribbelns gab. Er nannte es chinesisches Restaurant-Syndrom und sein Brief veranlasste Dutzende von anderen, mit ähnlichen Beschwerden zu schreiben.

Studien ergaben, dass MSG mit einer Reaktion in Verbindung gebracht wurde - Übelkeit, Kopfschmerzen, allgemeines Unbehagen -, aber es handelte sich nicht um randomisierte kontrollierte Studien. Es wurde festgestellt, dass die Ergebnisse nicht reproduzierbar waren und viele mehrere Gramm reines MSG konsumierten hat einen anderen Effekt als der Verzehr in einer Mahlzeit. Wenn Sie es mit Essen essen, fließt sehr wenig Glutamat in den Blutkreislauf, und es ist Glutamat im Blut, das mehr Verbindungen zum „Chinese Restaurant Syndrome“ hat.”

Später fanden Kurz- und Langzeitstudien heraus, dass bei Einnahme mit der Nahrung, MSG verursachte weder zuverlässig Kopfschmerzen noch erhöhte es die Menge der aufgenommenen Kalorien.(1) (2) (3) (4) (5) (6)

Elena Eryomenko / Shutterstock

Das wegnehmen

MSG ist eine Natriumquelle. Zu viel Natrium kann Kopfschmerzen und Unwohlsein verursachen, aber auch zu wenig. Stimmen Sie Ihre Natriumaufnahme mit Ihren Anforderungen ab, und es ist unwahrscheinlich, dass MSG Auswirkungen hat. Aber wenn Sie eine Allergie dagegen haben oder sich nach dem Verzehr durchweg mies fühlen, lohnt es sich natürlich, sie zu vermeiden.

Es macht jedoch wenig Sinn, Lebensmittel nur deshalb zu dämonisieren, weil sie MSG enthalten, insbesondere wenn es sich um Lebensmittel handelt, die Sie gerne essen und bei denen keine Nebenwirkungen auftreten.

Anmerkung des Herausgebers: Der Inhalt von BarBend soll informativer Natur sein, sollte jedoch nicht den Platz der Beratung und / oder Überwachung durch einen Arzt einnehmen. Die Meinungen und Artikel auf dieser Website sind nicht zur Diagnose, Vorbeugung und / oder Behandlung von Gesundheitsproblemen bestimmt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Bedenken haben oder bevor Sie mit einer neuen Diät beginnen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel ist ein Kommentar. Die hier und im Video geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von BarBend wider. Ansprüche, Behauptungen, Meinungen und Zitate wurden ausschließlich vom Autor bezogen.

Ausgewähltes Bild über Elena Eryomenko / Shutterstock

Verweise

1. Prawirohardjono W. et al. Die Verabreichung von Mononatrium-L-Glutamat an Indonesier in indonesischen Lebensmitteln: eine Bewertung der Nebenwirkungen in einer randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Crossover-Studie. J Nutr. 2000 Apr; 130 (4S Suppl): 1074S-6S.
2. Tarasoff L, et al. Mononatrium-L-Glutamat: eine doppelblinde Studie und Überprüfung. Food Chem Toxicol. 1993 Dec; 31 (12): 1019 & ndash; 35.
3. Tanphaichitr V et al. Postprandiale Reaktionen auf thailändische Lebensmittel mit und ohne Zusatz von Mononatrium-L-Glutamat [Chinese Restaurant Syndrome (CRS)]. 1983.
4. Rogers PJ et al. Umami und Appetit: Auswirkungen von Mononatriumglutamat auf Hunger und Nahrungsaufnahme bei Menschen. Physiol Behav. 1990 Dec; 48 (6): 801 & ndash; 4.
5. Carter BE et al. Die Ergänzung von Hühnerbrühe mit Mononatriumglutamat reduziert den Hunger und das Verlangen nach Snacks, hat jedoch keinen Einfluss auf die Energieaufnahme bei Frauen. Br J Nutr. 2011 Nov; 106 (9): 1441 & ndash; 8.
6. Anderson GH et al. Akute Auswirkungen der Zugabe von Mononatriumglutamat zu Molkenprotein auf Appetit, Nahrungsaufnahme, Blutzucker, Insulin und Darmhormone bei gesunden jungen Männern. Appetit. 2018, 1. Januar; 120: 92–99.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.