Was ich 2008 gelernt habe

4847
Milo Logan
Was ich 2008 gelernt habe

In einer jährlichen Tradition ist es jetzt Zeit für die diesjährige Ausgabe von Was ich gelernt habe. Wie immer habe ich eine Menge gelernt, aber hier sind einige, die mir in den Sinn kamen, als ich mich hinsetzte, um diesen Artikel zu schreiben.

1. Aktivitäten ohne Bewegung sind genauso wichtig wie Bewegung.

Ich musste immer meinen Hintern abarbeiten, um schlank zu bleiben. Als Powerlifter war es jedoch nie wirklich eine Option, nur ein paar Stoffwechselkonditionierungen vorzunehmen, um in meiner Gewichtsklasse zu bleiben, da ich meine Kraft nicht aufbrauchen möchte.

Interessanterweise blieb ich 2008 relativ mühelos schlank - und mir wurde klar, warum Ende Oktober.

Sie sehen, im Mai sind wir in eine größere Einrichtung umgezogen - doppelt so groß wie diese -, sodass das Coaching viel mehr zu Fuß erfordert. Auf Vorschlag eines Kunden legte ich eines Tages einen Schrittzähler an - und stellte fest, dass ich zwischen 11 Uhr knapp vier Meilen gelaufen war.m. und 7 p.m.

Als dieser Tag vorbei war, trainierte ich wie immer. Zwischendurch demonstrierte ich Übung, half beim Laden und Entladen von Platten… bewegte mich ständig - aber ohne wirkliche Anstrengung.

Dann, genau um Thanksgiving herum, begannen viele unserer Jungs mit ihren Wurfprogrammen, was bedeutete, dass ich viel Fang spielte. An einem Montag habe ich über 500 Würfe gemacht. Während dies nicht die Norm ist, sind 150 oder so Würfe pro Tag zwischen 45 und 60 Fuß Routine.

Es gab kein zusätzliches „Cardio“ oder mehr geplante Trainingseinheiten, aber ich wurde hungriger und „versehentlich“ beim Abnehmen (eine große Sache für einen Mann, der seit über zwei Jahren unbewusst in der Lage ist, sein Gewicht in einem Bereich von vier Pfund zu halten ). Jetzt esse ich viel - mehr als ich jemals gegessen habe.

Ich denke, dass wir so sehr damit beschäftigt sind, den neuesten und besten Trainingsplan für den Fettabbau zu finden, dass wir die Tatsache aus den Augen verlieren, dass sich die meisten von uns wirklich nicht genug außerhalb unseres täglichen Trainings bewegen. Bewegung ohne Bewegung ist wichtiger als Sie denken. Nehmen Sie also nicht mehr den Aufzug und parken Sie so nahe am Gebäude, dass Sie (wie ich) feststellen, dass es nicht so schwer ist, ziemlich schlank zu bleiben.

2. Ich liebe das Goniometer.

Wenn Sie mich vor ein oder zwei Jahren gefragt hätten, hätte ich Ihnen gesagt, dass ich nur an dynamischen Tests interessiert bin und dass statische Flexibilitätsmaßnahmen nicht allzu viel Wasser enthalten.

Das war, bis ich einige Zeit in der Morgan-Kalman-Klinik in Wilmington, Delaware, verbringen durfte. Während meines Besuchs hatte ich das Glück, Dr. Craig Morgan und einer seiner Kollegen, Dr. Elliot Leitman führt insgesamt sieben Schulteroperationen durch und sieht Patienten in den Kliniken neben Randy Dillon, einem Sporttrainer, der mit den Ärzten zusammenarbeitet.

Das Goniometer

Um Ihnen einen kleinen Hintergrund über Dr. Morgan, er hat viele Millionen-Dollar-Athleten operiert - und war ein Pionier bei der Entwicklung einer Vielzahl von Instrumenten für die arthroskopische Chirurgie.

Was viele Leute über Dr. Morgan ist jedoch der Meinung, dass er an der Spitze der Forschung zur Prävention von Verletzungen steht, insbesondere bei Athleten, die über Kopf werfen, und weit mehr Athleten zur Rehabilitation schickt als zur Operation.

In der Morgan-Kalman-Klinik wird das Goniometer (das eine Achse und einen Bewegungsbereich misst) in großem Umfang eingesetzt, insbesondere bei der Beurteilung der Innen- und Außenrotation der Schulter, der Gesamtbewegung der Schulter, der Innen- und Außenrotation der Hüfte und der Kniebeugung. Während eine Person möglicherweise ein ungünstiges MRT-Ergebnis hat, ist es in den meisten Fällen eine bessere Strategie, eine konservative Vorgehensweise zu empfehlen, um diese Flexibilitätsdefizite (und die damit verbundenen Schwächen) zu beheben, als sofort zu operieren.

Ich habe das Goniometer hier und da vor meiner Erfahrung in Delaware verwendet, aber seit dieser Reise hat jeder Overhead-Wurfsportler, der durch meine Tür geht, eine Vielzahl von Goniometermessungen an Schultern, Hüften und Knien.

In der Vergangenheit hatte ich diese Probleme im laufenden Betrieb gesehen, als sich Menschen bewegten und ich die Bewegungsreichweite manuell testete, aber erst in diesem Jahr begann ich, sie zu quantifizieren. Jetzt können wir Athleten quantifizierbares Feedback geben, ob sie die Flexibilitätsbereiche ihrer Programme angemessen ausführen oder nicht.

3. Das erste, was ich mir anschaue, ist die gesamte Bewegungsfreiheit am Schultergelenk.

Dies hängt eng mit meinem ersten Punkt dieses Artikels zusammen, da ich das Goniometer zur Quantifizierung verwende.

In den letzten Jahren haben wir, wie immer in der Fitnessbranche, auf ein neues Konzept überreagiert und es zu weit in eine Richtung gebracht. Beispiele sind instabiles Oberflächentraining, Kettlebells, Aerobic, Crossfit, statisches Dehnen - wie Sie es nennen.

Das Konzept, die gesamte kinetische Kette mit einer Verletzung zu betrachten, hat die Branche definitiv vorangebracht, aber das Problem ist, dass es so „Mode“ geworden ist, dass einige Leute es zu weit gebracht haben. Ob Sie es glauben oder nicht, wenn einige „Vordenker“ ein Schulterproblem sehen, beginnen sie ihre Einschätzung mit einem Blick auf den gegenüberliegenden großen Zeh oder einer Glute-Aktivierung, wenn jemand mit Schulterschmerzen durch die Tür kommt.

Alles, was ich tue, beginnt am ROM des Glenohumeralgelenks, insbesondere bei der Innen- und Außenrotation, gemessen mit einem Goniometer. Nach dem Total Motion Concept sollte bei einer gesunden Schulter die kombinierte Gesamtrotation (Innenrotation plus Außenrotation) auf der rechten und linken Seite praktisch identisch sein.

Das erste, was ich mache, wenn jemand mit Schulterschmerzen hereinkommt, ist (mit fixiertem Schulterblatt), die Innen- und Außenrotation auf der nicht verletzten Seite zu bewerten und sie dann zu addieren, um eine Gesamtbewegungszahl zu erhalten. Dies ist meine Grundlinie - und ich werde die Maßnahmen auf der verletzten Seite wiederholen, um zu sehen, wo die Dinge stehen.

Hier ist ein gutes Beispiel: Ein 17-jähriger Baseballspieler, der kürzlich von seinem Arzt nach einer Überbeanspruchung des Ellenbogens, die zu medialen Ellenbogenschmerzen führte, zum Werfen freigegeben wurde. Es wurde keine physikalische Therapie verschrieben; Ihm wurde nur gesagt, er solle sich ausruhen.

Folgendes sehen Sie:

Rechte Schulter: 19 ° IR + 103 ° ER = 122 ° Gesamtbewegung
Linke Schulter: 53 ° IR + 90 ° ER = 143 ° Gesamtbewegung

Sie haben also ein Gesamtbewegungsdefizit von 21 ° und ein Glenohumeral-Innenrotationsdefizit von 34 ° (GIRD). Dies zeigt, dass nur weil Sie asymptomatisch sind, dies NICHT bedeutet, dass Sie gesund sind. Dies ist ein weiteres Problem, das darauf wartet, passiert zu werden.

Alle Untersuchungen zu ulnaren Kollateralbandrissen (Ellbogen) und SLAP-Läsionen (Schulter) bei Overhead-Wurfsportlern haben gezeigt, dass ein großer Prozentsatz der Patienten eine GIRD von über 20 ° aufweist.

Die Vorgehensweise für einen Mann wie diesen besteht darin, die hintere Rotatorenmanschette (und möglicherweise die Kapsel) zu dehnen, bis er die 21 ° Gesamtbewegung wiedererlangt, die ihm fehlt.

The Sleeper Stretch: Gut für Männer mit einem internen Rotationsdefizit

Dies würde ihn dazu bringen:

Rechte Schulter: 40 ° IR + 103 ° ER = 143 ° Gesamtbewegung
Linke Schulter: 53 ° IR + 90 ° ER = 143 ° Gesamtbewegung

Eigentlich könnte man diesen Kerl als "Perfect GIRD" -Beispiel bezeichnen. Ein Innenrotationsdefizit von 13 ° ist bei Baseballspielern, die in ihren Entwicklungsjahren viel geworfen und eine sogenannte Retroversion entwickelt haben, relativ normal. Grundsätzlich bedeutet dies, dass sich ihre Schultern in ihren Entwicklungsjahren verzogen haben, um den Anforderungen des Werfens gerecht zu werden, indem sie mehr Außenrotation zuließen, damit sie sich „zurücklehnen können.Fragen Sie einfach Billy Wagner.

Dies geht auch in die entgegengesetzte Richtung. Es ist nicht ungewöhnlich, Leute mit einem schrecklichen Außenrotations-ROM zu sehen. Ich ließ einen rechtshändigen Profi-Pitcher zu seiner ersten Bewertung kommen, und seine nicht werfende Schulter hatte deutlich weniger Bewegungsfreiheit als seine werfende Schulter. Dies ist seltsam, da eine verletzte Wurfschulter mehr Außenrotation, weniger Innenrotation und weniger Gesamtbewegung zeigt. Als ich sah, dass seine Krankengeschichte mir nichts sagte, untersuchte ich sie.

Ich: „Sie hatten noch nie Probleme mit dieser Schulter?”

Ihm: „Nein, das glaube ich nicht.”

Ich: „Ich habe noch nie eine Schlinge getragen?”

Ihm: „Oh, warte! Als ich 17 war, habe ich mir bei einem Autounfall das Schulterblatt gebrochen.”

Ich: „Das wäre eine gute Sache gewesen, um die Krankengeschichte zu schreiben, nicht wahr??”

Anscheinend sagt Ihnen die totale Bewegung Dinge, an die sich die Athleten selbst nicht erinnern können!

4. Alle Zertifizierungen und Lizenzen sind die Spitze des Eisbergs.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wann ich meine erste Zertifizierungsprüfung abgelegt habe. Obwohl mein Wissen und meine Erfahrung nicht den Eindruck erweckten, wo es heute ist, wusste ich immer noch, dass eine Tonne meiner „richtigen“ Antworten auf den Test einfach darin bestand, dass ich der Zertifizierungsstelle sagte, was sie hören wollte - obwohl ich es wusste dass die Antwort nicht war, wie ich mit Dingen in der realen Welt umgehen würde.

Sie wollten hören, dass die Ernährungspyramide der optimale Weg ist, um Sportler zu stärken, die Leistung zu verbessern und den Gesundheitszustand zu verbessern. Sie wollten, dass Sie ihnen sagen, dass die lineare Periodisierung „dort ist, wo sie ist.Und sie wollten hören, dass man ohne olympisches Heben keine Kraft aufbauen kann. Und da viele College-Programme darauf ausgerichtet sind, Schülern beim Bestehen dieser Tests zu helfen, wird dies auch in den Klassenzimmern gepredigt.

Aus irgendeinem Grund habe ich wohl unbewusst geglaubt, dass dieses Phänomen auf die Fitnesswelt beschränkt ist. In Wirklichkeit ist es jedoch etwas, das ich in jeder Branche als „normal“ angesehen habe.

Im Dezember hörte ich einen sehr hellen Chiropraktiker-Witz, den er in der Schule nur gelernt hatte, dass alle chronischen Rückenschmerzen ohne endgültige Diagnose einfach eine Frage der Funktionsstörung des Iliosakralgelenks oder der Hemmung der Gesäßmuskulatur waren. Anscheinend gab es keine Weichteilprobleme. Es gibt keine Möglichkeit, dass Adhäsionen auf dem Psoas Teil des Problems sein könnten. Riiight.

Und denken Sie an Ihren Lieblingslehrer aller Zeiten zurück? Hat er / sie die Bücher gelesen, wie man Schüler optimal ausbildet?? Auf keinen Fall! Wahrscheinlich war er / sie derjenige, der am meisten über den Tellerrand hinaus gedacht hat und nicht traditionell war, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Egal, ob Sie selbst ein aufstrebender Fitnessprofi sind oder nur ein informierter Verbraucher, der die BS durchbrechen möchte, erkennen Sie, dass dies nicht immer so einfach ist wie das, was Sie in den Lehrbüchern lesen, und Initialen nach dem Namen einer Person sagen Ihnen nicht viel darüber alle. Die klügsten Leute, die ich kenne, sind diejenigen, die gerade in die Gräben gekommen sind, verschiedene Sachen ausprobiert haben und sich weiterentwickelt haben.

5. Sie müssen kreativ sein, wenn Sie den oberen Rücken von Athleten mit Ellenbogenproblemen trainieren möchten.

Wie viele von Ihnen wahrscheinlich wissen, sind mediale Ellenbogenschmerzen bei Liftern sehr häufig. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass es bei Sportlern, die viel werfen, noch häufiger vorkommt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Jungs hier während des Frühlingstrainings und zu Beginn ihrer Saison etwas zärtlich werden, wenn die Anzahl der Stellplätze steigt und sie mehr Zeit damit verbringen, den Hügel abzuwerfen, was die Armbelastung bei Arbeiten auf flachem Boden erhöht. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Problem am häufigsten bei Männern auftritt, die überwiegend über ihren Körper werfen.

Da wir wissen, dass wir uns intensiv mit zwei Bevölkerungsgruppen (Werfer und Lifter) befassen, die diese Probleme stark entflammen, mussten wir Wege finden, um dies zu umgehen. Fragen Sie jeden, der diese Probleme hatte, und er wird Ihnen sagen, dass Zugbewegungen - Reihen und Klimmzüge - ihm die meisten Probleme bereiten. Das Problem ist, dass diese Athleten am meisten Kraft im oberen Rücken und Stabilität des Schulterblatts benötigen. Was machen Sie also??

Wir haben in diesem Jahr intensiv mit der Implementierung des Crossover Reverse Fly begonnen und dabei großartige Ergebnisse erzielt.

Es ist auch eine großartige Übung für diejenigen, die von Ellbogenproblemen zurückkommen und möglicherweise nicht für schwerere Ruderübungen bereit sind. Wir verwenden dies auch ziemlich oft bei unseren Pitchern, wenn sie am Tag nach dem Pitch trainieren und einen erheblich verzögerten Muskelkater haben.

Kombinieren Sie diese Übung mit Kreuzheben-Variationen (mit Riemen, bei denen, die Schmerzen beim Greifen haben), um die Kraft des oberen Rückens aufrechtzuerhalten, und fügen Sie dann etwas aggressives Weichgewebe und Flexibilität an Schulter und Ellbogen hinzu, und die Dinge neigen dazu, relativ schnell zu vergehen.

6. Schwere Schlüsselanhänger können Ihre Zündung ruinieren.

Der Schlüsselbund meiner Freundin hatte zu viele Schlüssel - bis zu dem Punkt, dass er ihre Zündung verzerrte. Sie kennt den Trick, um es zu starten, aber ich kann es nicht durchziehen - selbst wenn ich mit den Fersen klicke, dreimal klatsche und einen Regentanz um das Auto mache, bevor ich versuche, es zum Laufen zu bringen.

Der Hausmeister-Schlüsselbund passt gut zu einem Klempnerriss

Anscheinend ist dies nur eine weitere Sache, die ich über Frauen nicht weiß. Zumindest weiß ich jetzt, dass ich meinen Schlüsselbund klein halten muss.

7. Spike ist der beste Freund eines Unternehmers.

Ja, das ist wirklich alles was ich zu sagen habe.

8. Alkohol tötet die Weichgewebequalität.

Im Frühjahr habe ich mit einem Freund zu Mittag gegessen, der als manueller Therapeut für ein Major-League-Team arbeitet. Er erzählte mir, dass er allein durch die Arbeit an einem der Taschentücher seiner Athleten feststellen konnte, dass sie in der Nacht zuvor nicht getrunken hatten, und beschrieb das Taschentuch als „sumpfig“.Als ich nach Hause kam, sprang ich auf Pubmed, um weitere Nachforschungen anzustellen, und stieß auf Folgendes:

„Die Entwicklung einer alkoholischen Muskelerkrankung, die sowohl den Herz- als auch den Skelettmuskel betrifft, führt bei Patienten, die Alkohol missbrauchen, zu einer erhöhten Morbidität und Mortalität. Die Krankheitspathologie umfasst die Degeneration von Myozyten, den Verlust von Streifen und die Auflösung von Myofilamenten, was mit Veränderungen der strukturellen und myofibrillären Proteine ​​vereinbar ist. “(1).

Nun ist es eine Weile her, dass ich in der Graduiertenschule Muskelphysiologie studiert habe, aber ich kann immer noch mit fast Sicherheit sagen, dass diese Effekte akut und nicht nur chronisch sein können. Alles in allem ist Alkohol nicht gut für Taschentücher, aber ich würde es als besonders problematisch für diejenigen bezeichnen, die versuchen, sich von Verletzungen zu erholen.

Dies wird besonders problematisch, wenn Sie auch den Testosteronspiegel unterdrücken, auf den Sie zählen, um die Muskelmasse im Regal zu erhalten. Wenn Sie hinzufügen, dass Alkoholkonsum die Schlafqualität beeinträchtigt, werden Sie schnell feststellen, dass die Wachstumshormonproduktion nicht optimal ist (Schlaf ist eine äußerst wichtige Zeit für Wachstumshormone, die für die Stärkung des Bindegewebes sehr wichtig sind).

9. Ihr Trainings- und Ernährungsstil wird vollständig von dem Unternehmen beeinflusst, das Sie führen.

Betrachten Sie als vielleicht das beste Beispiel, das mir in den Sinn kommt, meine Freundin. Bereits im Juli beschloss sie, ihre tägliche Aufnahme in ein Online-Programm einzubinden, um ihren gesamten Kalorienverbrauch und den Abbau von Makronährstoffen zu ermitteln. Es kam ziemlich kohlenhydratarm heraus - praktisch identisch mit dem, was ich seit ungefähr sechs Jahren selbst gegessen habe, um schlank zu bleiben (insbesondere beim Versuch, in einer Gewichtsklasse für Powerlifting zu bleiben).

Ehrlich gesagt ist dieser Zusammenbruch wirklich nicht richtig für sie und wir ändern die Dinge. Aber das Interessante daran ist, dass ich in Bezug auf ihre Ernährung völlig frei bin. Sie isst, was sie will, und wir haben wahrscheinlich nur zwei unserer sechs Mahlzeiten pro Tag zusammen während der Woche, aber anscheinend habe ich sie beeinflusst, ohne es zu wissen.

In diesem Sinne ist es unabhängig von Ihrem Ziel wahrscheinlich genauso wichtig, mit wem Sie sich umgeben, wie Ihren Angriffsplan selbst und Ihre allgemeine Motivation.

10. Viele Krüge schreiben mit der nicht werfenden Hand.

Ob Sie es glauben oder nicht, ich würde tatsächlich sagen, dass die Mehrheit der versierten Pitcher mit ihrer nicht werfenden Hand schreibt. Ja, viele Südpfoten schreiben mit der rechten Hand und umgekehrt. Ich sehe es wahrscheinlich 5-6 mal am Tag bei Cressey Performance und es verwirrt mich immer wieder!

11. Dicke Menschen werden eher falsch diagnostiziert.

Anfang des Jahres habe ich Dr. Jason Hodges, ein Radiologe, für meinen Newsletter. Ich stellte die Frage: „Abgesehen vom Heben haben welche anderen Lebensgewohnheiten, die Sie gefunden haben, zu einer weniger als herausragenden diagnostischen Bildgebung geführt? Alkohol? Bestimmte Berufe?Hier war seine Antwort:

„Die mit Abstand größte Einschränkung ist Fettleibigkeit. Alle Bildgebungsmodalitäten sind dadurch begrenzt, hauptsächlich aus technischen Gründen. Ein Ultraschallstrahl kann nur so weit in die Weichteile eindringen. Röntgen- und CT-Scans werden durch Streustrahlung beeinträchtigt, was zu einer höheren Strahlungsdosis und körnigen Bildern führt. Außerdem nimmt die Zeit zu, die für die Durchführung der Studie benötigt wird, was zu einer höheren Häufigkeit von Bewegungsunschärfe führt.”

Ich habe ein bisschen weiter geschaut und bin auf einen Artikel von CBS News Online gestoßen, der tatsächlich einige Zahlen zu diesem Problem enthielt:

„Fettleibigkeit beeinträchtigte 1989 sieben von 1.000 Ultraschalluntersuchungen des Abdomens. Diese Rate hat sich bis 2003 mehr als verdoppelt - auf 19 von 1.000. In ähnlicher Weise beeinträchtigte Fettleibigkeit 1989 acht von 10.000 Röntgenaufnahmen des Brustkorbs. Bis 2003 hatte sich die Rate auf 19 von 10.000 mehr als verdoppelt. “(2)

Wenn Sie also zu viel Körperfett tragen, besteht nicht nur das Risiko einer Vielzahl chronischer Krankheiten. Es besteht auch das Risiko, dass Mediziner wichtige Diagnosen von Frakturen über Bandrisse bis hin zu Tumoren verpassen.

Der Rest des Interviews mit Dr. Hodges ist auch ziemlich interessant; Sie können es HIER überprüfen, wenn Sie interessiert sind.

12. Väter sind interessant.

Wenn Sie junge Sportler trainieren, werden Sie ein erstaunliches Phänomen sehen. Die Väter der legitimen Deckrüden sind normalerweise sehr bescheiden und gelassen; Sie können den ganzen Tag mit ihnen sprechen und ihre Gesellschaft wirklich genießen. Für jeden dieser Jungs, den du triffst, triffst du jedoch auf zehn Väter, die dir sagen, wie großartig ihre Söhne sind, wie ihre Kinder die nächsten NFL- oder MLB-Superstars sind und wie sie ihre Teams getragen haben. Interessanterweise spielen in 50% dieser Fälle ihre Kinder nicht einmal, weil „der Trainer etwas gegen ihn hat.Riiiiight.

13. Der New-Fad-Supplement-Verkäufer, der Sie kalt anruft, ist wahrscheinlich die eigenartigste - aber vorhersehbare - Kreatur auf der Erde.

Ich würde diese Leute hier und da auf Seminaren sehen, wo sie Lieferantentische besetzen, aber ich habe nie wirklich geschätzt, wie hysterisch sie wirklich sind, bis ich meine eigene Einrichtung eröffnet habe. Es vergeht keine Woche, in der ich keine E-Mail oder keinen Besuch von einem Mann bekomme, der versucht, mir die neueste, beste Ergänzung zu verkaufen, die Ihr Sehvermögen verbessern, Sie aufbocken, Ihren Wang vergrößern und den IQ um 17 erhöhen kann.8%. Diese Jungs haben alle die gleichen Tonhöhen:

ein. Diese Ergänzung ist „revolutionär.”
b. „Es wird jetzt von benutzt und schwört darauf.”
c. „Diese Ergänzung hat mich hier auf magische Weise geheilt, nachdem ich jahrelang gedacht hatte, ich hätte keine Hoffnung.”

Was geht mir durch den Kopf, wenn sie das sagen?? Nun, abgesehen von "Ich habe diese Rede letzten Dienstag gehört", denke ich:

ein. Ich kann mir ein paar andere Wörter vorstellen, die mit dem Buchstaben R beginnen und dieses Produkt und Verkaufsargument genau beschreiben…

b. Diese Aussage wird normalerweise von einer ungeschickten extravaganten Handbewegung begleitet, die mich normalerweise dazu bringt, das Lachen zu bekämpfen. Bei weiterer Überlegung stelle ich dann in etwa 50% der Fälle fest, dass ich einen Krafttrainer, Sporttrainer, Ernährungsberater oder manuellen Therapeuten kenne, der für diese Organisationen arbeitet, und dass ich leicht einen kurzen Anruf bei einem von ihnen tätigen kann, um dies zu tun Kerl sofort wirklich unbehaglich. Ich möchte aber nicht mehr wirklich meine Zeit verschwenden.

c. Keine dieser Personen hat jemals so ausgesehen, als hätten sie trainiert, geschweige denn trainiert. Ich bin also nicht überrascht, dass sie diese Beschwerden hatten - und ich bin sofort misstrauisch, dass sie eine Mid-Life-Gesundheitskrise haben, in der sie beschlossen haben, Sport zu treiben, richtig zu essen und viele Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, einschließlich der beschissenen, die sie versuchen so schwer mich zu verkaufen. Ich glaube nicht an eine Stichprobengröße von 1, besonders wenn so viele andere Variablen beteiligt sind.

Oder diese Schmucks könnten das alles nur erfinden.

Meine Lieblingsgeschichte aller Zeiten fand in der Verkäufersektion einer Konferenz statt. Mein Kumpel Randy und ich haben die Dinge überprüft, und ein Typ, der ungefähr 6: 0, 130 Pfund mit grausamer Haltung und einer zickigen Pseudo-Meeräsche geht, springt heraus und fragt, ob wir unsere Flexibilität, Balance, Kraft und Geschwindigkeit sofort verbessern wollen. Wir spielen mit - und er bringt uns zu seinem Tisch, wo er ein aufgemotztes neues Wasser verkauft.

Jetzt geht Randy ungefähr 6-1, 250 und er war in der Vergangenheit ein Türsteher. Dieser Typ sagt ihm, er solle aufstehen und erklärt, dass er auf seinen Arm drücken und Randy aus dem Gleichgewicht bringen wird, aber nach dem Verbrauch des Wassers wird Randy sofort in der Lage sein, dem Typ zu widerstehen. Natürlich denke ich, dass der Typ beim ersten Versuch einfach härter drängen wird als beim zweiten, um zu versuchen, seine „revolutionäre“ Prophezeiung zu erfüllen.

Wie sich herausstellt, kämpft er ungefähr 15 Sekunden lang gegen Randy, der offensichtlich fast keine Anstrengung unternimmt. Der Typ konnte ihn buchstäblich nicht rühren, egal wie viel von seinem Körpergewicht er gegen Randy startete. Frustriert gibt er auf - und durch sein schwereres Atmen - sagt er: „Nun, du bist zu stark für mich, also kann ich nicht zeigen, wie großartig das ist, aber versuche es und du wirst definitiv noch stärker und ausgeglichener sein.Randy nimmt sein sauerstoffreiches H20 und wir gehen weg.

Ich denke, der Verkäufer war zu beschäftigt damit, die Kool-Aid zu trinken, um Zeit zu haben, sein eigenes „revolutionäres“ Produkt an seine eigenen Lippen zu bringen.

Verweise

1. Variieren Sie TC, Lang CH. Bewertung der Auswirkungen des Alkoholkonsums auf die Proteinsynthese in gestreiften Muskeln.Methoden Mol Biol. 2008; 447: 343 & ndash; 55.

2. Bridgman, AR. Zu fettleibig für eine gute Röntgenaufnahme? 25. Juli 2006.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.