Gewichtheberin Katherine Nye stellt neuen amerikanischen Snatch-Rekord auf

3777
Yurchik Ogurchik
Gewichtheberin Katherine Nye stellt neuen amerikanischen Snatch-Rekord auf

Am Wochenende war USA Weightlifting Austragungsort der Nationalen Juniorenmeisterschaften 2019. Dieser Wettbewerb diente auch als panamerikanischer Versuch und brachte einige der besten amerikanischen Gewichtheber des Landes heraus. Bei den Nationalen Juniorenmeisterschaften wurden eine Handvoll amerikanischer Jugend-, Junioren- und Seniorenrekorde gebrochen, und einer der beeindruckendsten gebrochenen Rekorde kam von Katherine Nye.

In der Gewichtsklasse von -71 kg konnte Nye ihren aktuellen Senior American Snatch-Rekord erweitern, indem sie einen dritten Versuch mit 108 kg erfolgreich absolvierte. An diesem Tag ging Nye mit 2/3 in die Falle, nachdem sie ihren 104 kg schweren Opener verpasst hatte, und kehrte dann zurück, um erfolgreich einen zweiten Versuch mit 105 kg und ihren amerikanischen Rekord als Dritter zu machen.

Beim Clean & Jerk eröffnete Nye mit einem erfolgreichen Versuch von 126 kg, verpasste aber leider ihren zweiten und dritten Versuch mit 131 kg auf der Latte. Die Kombination aus ihrem Senior American Record 108 kg Snatch und 126 kg Clean & Jerk Opener brachte ihr insgesamt 234 kg ein, was mehr als genug für einen ersten Platz war. Nyes Gesamtsumme brachte sie mit einem massiven Vorsprung von 40 kg vor den zweiten Platz. Zusätzlich nahm Nye die Auszeichnung als „bester Lifter“ für die Sportlerinnen mit nach Hause und verzeichnete einen 288.931 Sinclair-Koeffizient und angesammelt 781.8 Robi-Punkte.

Es wurde oben erwähnt, aber Nye hielt auch den vorherigen Rekord von -71 kg Senior American Snatch mit einem 107 kg schweren Snatch, den sie bei den American Open Finals im Dezember 2018 absolvierte. Für den Kontext ist dies Nye's zweiter gebrochener Senior American Rekord in etwas mehr als zwei Monaten. Es wird also spannend zu sehen, was 2019 noch für sie bereithält.

Bei den Pan American Trials qualifizierten sich Mattie Rogers und Meredith Alwine für die Gewichtsklasse von -71 kg. Rogers wurde Erster, nachdem er insgesamt 236 kg aufgenommen hatte, und Alwine wurde Zweiter mit insgesamt 234 kg. Unnötig zu erwähnen, dass die -71 kg schweren Sportlerinnen von USA Weightlifting derzeit alle unglaublich nah beieinander sind und 2019 für diese Athleten ein großartiges Jahr wird.

Feature-Bild von der @usa_weightlifting Instagram-Seite. 


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.