Gewichtheber Dmitry Klokov hat das CrossFit Open 2021 betreten

4270
Quentin Jones
Gewichtheber Dmitry Klokov hat das CrossFit Open 2021 betreten

Der russische Gewichtheber Dmitry Klokov gab auf seinem Instagram bekannt, dass er an den CrossFit Open 2021 teilgenommen hat. Die Überschrift seines Beitrags lautete einfach: „Ok, lass uns das machen.„Obwohl Klokov sich 2015 vom Gewichtheben zurückgezogen hat, ist er immer noch ein fester Bestandteil der Community - bekannt für seine unglaubliche Stärke und umgänglich Persönlichkeit. Klokov hat sich schon einmal mit Tabata-Workouts im CrossFit-Stil beschäftigt, aber dies ist das erste Mal, dass er an einem CrossFit Open teilnimmt. Sie können seine offizielle Ankündigung unten überprüfen:

[Verwandte: Was Sie wissen müssen, um die Kraft zu erhöhen]

Als Gewichtheber war Klokov ein ziemlicher Erfolg. Er nahm an den Olympischen Spielen 2008 in Peking, China, teil und gewann eine Silbermedaille in der 105-Kilogramm-Gewichtsklasse (die nicht mehr existiert, nachdem die IWF 2018 neue Körpergewichtsklassen anerkannt hatte). Er gewann auch eine Goldmedaille bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften 2005 und bei den Europameisterschaften - beide in der inzwischen aufgelösten 105-Kilogramm-Gewichtsklasse. Hier sind Klokovs beste Lifte im Wettkampf (beachten Sie, dass er mehr im Training gemacht hat):

  • Schnappen - 196 Kilogramm bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften 2011 in Paris, Frankreich.
  • Sauber & Ruckeln - 232 Kilogramm bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften 2011 in Paris, Frankreich.
  • Gesamt - 428 Kilogramm bei den Gewichtheber-Weltmeisterschaften 2011 in Paris, Frankreich. Bei diesem Wettbewerb belegte er den zweiten Platz.

Der 38-Jährige ist auch ein absolutes Biest abseits der Plattform. Kurz nach seiner Weltmeisterschaft im Gewichtheben 2011 drückte Klokov 225 Kilogramm über den Kopf. Er hat auch eine strenge Überkopfpresse von 162 Kilogramm, eine 200-Kilogramm-Hängebrücke und ein 231-Kilogramm-Bankdrücken… unter Wasser geschlagen.

[Verwandte: Wie man Muskeln aufbaut - ein Leitfaden zum Essen für die Masse]

Klokov ist sechs Fuß groß und hat früher mit 105 Kilogramm teilgenommen. Er scheint sich jedoch auf der Grundlage von Bildern von seinem Instagram herausgelehnt zu haben. Klokov hat nicht viel, wenn überhaupt, formelles CrossFit-Training, aber er hat eine hervorragende Kondition bewiesen. Denken Sie daran, dass er damals eine Sanddüne mit 60 Kilogramm auf dem Rücken bestiegen hat? Das erfordert einige ernsthafte Konditionierungsprobleme.

Das 2021 CrossFit Open

Die CrossFit-Saison 2021 beginnt am 11. März 2021 mit den Open. In diesem Jahr wurden viele Änderungen an den Open vorgenommen - darunter eine neue adaptive Abteilung, eine ausrüstungsfreie Open-Option und ein neuer dreistufiger Qualifizierungsprozess (der einen Last-Chance-Qualifier umfasst).) Insgesamt schaffen es vom 27. Juli bis 1. August nur 40 Männer und 40 Frauen zu den diesjährigen Spielen, die live in Madison, WI, stattfinden.

Eine weitere wichtige Änderung ist, dass die Qualifikationsphasen vor den Spielen auf dem Kontinent stattfinden. Bei der Registrierung für die Open legen die Athleten ihren Kontinent fest. Dies wird der Kontinent sein, der diesem Athleten während der Spiele zugewiesen wurde. Ein Athlet muss nicht in dem Land auf dem Kontinent leben, den er repräsentieren möchte, aber er muss Staatsbürger dieses Landes sein, um den Kontinent zu repräsentieren.

[Verwandte: CrossFit hat die Kommunikation mit Partnern geändert. Funktioniert es?]]

Zu den von CrossFit beobachteten Kontinenten gehören Nordamerika, Europa, Ozeanien, Asien, Südamerika und Afrika. Klokov wird Asien vertreten.

Es gibt ein paar Fragen, die zu den diesjährigen Open führen: Wird Tia-Clair Toomey jetzt zurückkehren, da sie Bobfahrerin ist?? Wie wird sich COVID-19 auf die Live-Spiele in Madison, WI, auswirken, wenn überhaupt?? Und wer wird Mat Fraser als den Stärksten auf Erden ersetzen, wenn er im Ruhestand ist?? Jetzt werden Kraftsportfans gespannt sein, wie es Klokov, einem berühmten Gewichtheber, geht. Während Sie auf die Beantwortung dieser Fragen warten müssen, können Sie sich darauf verlassen, dass die diesjährige CrossFit-Saison anders sein wird als jede andere zuvor.

Ausgewähltes Bild: @klokovd auf Instagram


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.