Sehen Sie, wie die Powerlifter Russel Orhii und Amanda Lawerence einen epischen Beintag erleben

2627
Michael Shaw
Sehen Sie, wie die Powerlifter Russel Orhii und Amanda Lawerence einen epischen Beintag erleben

Immer wenn zwei Weltmeister der International Powerlifting Federation (IPF) und Weltrekordhalter gemeinsam die Beine trainieren, wissen Sie, dass es episch wird. Am Wochenende trafen sich die Powerlifter Russel Orhii (-83 kg) und Amanda Lawrence (-84 kg) in Texas, um eine schwere Sitzung zu absolvieren.

Lawrence beendete ihren Tag mit einem Top-Set-Triple mit 238 kg und Orhii rauchte ein Viererset mit 294 kg. Für USAPL-Fans sind Ende August bis Anfang Oktober in der Regel aufregende Monate, da Spitzensportler für USAPL Raw Nationals allmählich ihren Höhepunkt erreichen und Trainings-PRs wöchentlich fallen. Dieses Jahr starten die USAPL Raw Nationals am 16. Oktober in Lombard, Illinois.

Beim Treffen der USAPL Raw Nationals im Jahr 2018 belegte Lawrence hinter Daniella Melo den zweiten Platz und Orhii den ersten Platz auf überragende Weise. Nachdem Lawrence und Orhii bei den IPF World Classic-Weltmeisterschaften 2019 im vergangenen Juni den ersten Platz mit nach Hause genommen haben, sind sie mehr denn je motiviert, an der Spitze zu bleiben, wie ihre jüngste PR-Reihe zeigt.

In Lawrences Beschreibung des Instagram-Videos schreibt sie, Danggg, Wenn du mit [Russel Orhii] hockst und er 650 Pfund für einen 4er-Satz schlägt, weißt du, dass du dein Spiel verbessern musst! Mein Bein ist gut und ich fühle mich wie zurückgeschickt!

  • 238.1 kg 1 × 3
  • 233.6 kg 2 × 3
  •  226.8 kg 1 × 3

Zusätzlich zu Lawrences oberstem Triple rauchte Orhii mit seinem 4er-Set mit 294 kg noch ein weiteres Volumen PR, und dies ist nur eine Woche, nachdem er ein massives Triple mit 306 kg besetzt hatte.

Wie oben erwähnt, haben sowohl Orhii als auch Lawrence bei den diesjährigen IPF World Classic Powerlifting Championships den ersten Platz mit nach Hause genommen. Orhii stellte mit 833 kg / 1836 einen Weltrekord auf.45 lbs, und Lawrence verdrängte Melo knapp um den Sieg, nachdem er selbst drei Weltrekorde aufgestellt hatte (Kniebeugen, Kreuzheben und insgesamt).

Wir sind ungefähr acht Wochen von den USAPL Raw Nationals entfernt und wir sind zuversichtlich, dass in den kommenden Wochen mehr PRs von diesen beiden Athleten fallen werden.

Ausgewähltes Bild von @miss.Amanda.ann und @russwole Instagram Seiten.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.