Das stärkste Fitnessstudio der Welt

4219
Jeffry Parrish
Das stärkste Fitnessstudio der Welt

Die Tür

Wachen Sie am nächsten Wochenende früh auf. Nehmen Sie ein Flugzeug nach Ohio, landen Sie in Columbus, mieten Sie ein Auto.

Fahren Sie jetzt 28 Meilen nach Westen, bis Sie die Ausfahrt nach London sehen.

Aber hier ist nichts, denkst du?. Und Sie wären teilweise richtig. Aber fahren Sie weiter.

Bevor Sie zu den Eisenbahnschienen gelangen, schauen Sie nach links. Wenn Sie am richtigen Ort sind, sehen Sie ein langes Industrielager. Wenn Sie der Meinung sind, dass es sich um ein Gebäude handelt, in dem früher Holz gelagert wurde, haben Sie Recht.

Parken Sie Ihr Auto, gehen Sie durch das Tor und gehen Sie entlang der Metallwände. Etwa auf halber Strecke kommen Sie zu einer Tür. Über dieser Tür befindet sich kein Schild, nichts deutet darauf hin, was sich darin befindet.

Jetzt pausieren. Hör mal zu. Hör genau zu.

Das erste, was Sie hören werden, ist Musik. Unheilvolle Musik, wie der grummelnde Donner eines fernen Sturms, Gebäude, Gebäude, Gebäude, lauter werden, schneller werden.

Sie können auch Stimmen hören. Zuerst freundliche Stimmen, gutmütiges Ball-Busting. Dann beginnt das Klirren. Metal gegen Metal - wie die Höhen eines neuen Songs. Jetzt heftigere Schläge, etwas Großes, das gegen Gummi knallt - der Schlag, der Schlag, der Schlag der Basis. Das Lachen lässt nach; Neue Texte beginnen.

Die Stimmung scheint sich zu ändern.

Jetzt gibt es noch andere Geräusche: Ketten, die im Tempo auf den Boden klappern und einer steigenden Kakophonie von Geräuschen Schlagzeug verleihen. Das Lied unter dem Lied, das jetzt aus unsichtbaren Lautsprechern sprengt und die Stahlwände vibriert. Stimmen unterstreichen diese Klangwand, und Sie können sich nicht entscheiden, ob es sich um Unterstützungsstimmen oder um Stimmen handelt, die Gewalt versprechen.

Sollten Sie die Tür öffnen und hineinschauen? Vielleicht nur ein Riss. Ein kurzer Blick hinein…

Und dann knallt das große Garagentor, das Sie vorher nicht bemerkt hatten, mit einem Donnerschlag auf. Die beiden Songs - einer von AC / DC, der andere von einem Dutzend der elitärsten Powerlifter der Welt - treffen Sie wie eine Faust in den Bauch.

Die Männer, die ins Sonnenlicht hinausgehen, sehen eher aus wie Charaktere aus einem ausgereiften Videospiel, in dem sich ein Portal zu einer dunklen Dimension öffnet und Kreaturen mit schlechten Absichten blind und ausgehungert in unsere Welt taumeln.

Prowler Grippe

Sie sind deutlich unterschiedlich und doch eindeutig Teil desselben Stammes: rasierte Köpfe oder Mohawks, Gesichtshaare der Biker-Gang, Tätowierungen, Hälse, die vollständig von Gebirgsfallen umhüllt sind, EliteFTS-Logos auf jedem Kleidungsstück.

Einer von ihnen schiebt einen knurrenden zweizinkigen Schlitten heraus und lädt ihn mit 45-Pfund-Platten. Sie schieben es abwechselnd über den Parkplatz: Schieben Sie es 40 Meter, ruhen Sie sich eine Minute aus, schieben Sie es zurück. Wiederholen Sie diesen Vorgang sechs Mal oder bis diese Massenvernichtungswaffe namens Prowler aufhört, sich zu bewegen.

Ein Lifter, ein Columbus-Chiropraktiker in seinem wirklichen Leben, beginnt mit einem Lauf, aber er ist bald auf den Knien, schnappt nach Luft und saugt Wind. Er drückt es noch zwei Fuß weiter, macht fünf Atemzüge, bewegt es ein oder zwei Zentimeter weiter, macht noch fünf Atemzüge und versucht es erneut.

Nichts. Kein Zoll.

Er ist fertig, das heutige erste Opfer des Prowler. Mit blutenden Knien taumelt er davon. Das heißt, jemand anderes ist an der Reihe.

Der nächste macht sechs Runden, aber es fordert auch seinen Tribut von ihm. Hände auf den Knien, er kann nicht zu Atem kommen, kann nicht sprechen. Dann beginnt der Husten. Dann würgen und kotzen. Man könnte diese Rhabdomyolyse nennen, aber sie nennen sie die „Prowler-Grippe“.”Er wird für eine weitere Stunde nicht mehr funktionsfähig sein.

Seine Mitheber geben ihm kein Mitgefühl, nur stillen Respekt. Sie waren alle dort. Du schwitzt, du blutest, du kotzt und du machst es immer wieder. Wenn Sie dies nicht tun, dürfen Sie hier nicht trainieren.

Jetzt hüpft eine Frau in den Schlitten. „Vielleicht nur für ein Lichtset; Ich habe gestern Bergsprints gemacht “, hatte sie vor fünf Minuten gesagt, während Sie sahen, wie der andere sein Frühstück verlor. Aber aus einem Satz werden zwei und aus zwei drei. Dann ist sie unten, schreit und umklammert ihre Kniesehne.

„Steig auf, Leanne, du gibst mir einen harten Schlag!Dies von einem der Sensenmann. Stellen Sie sich einen Schnitter mit schwarzer Kapuze vor, keine Sense, aber mit mehr als 250 Pfund Muskeln. Es gibt mindestens drei von ihnen in dieser Crew, einer von ihnen ist Dave Tate, Besitzer dieser geheimen Ausbildungseinrichtung.

Die Hoodies ziehen sich erst im Training aus, das an diesem bewölkten Samstagmorgen bis zu drei Stunden dauern wird. Einige der Lifter sind zu dieser Trainingseinheit aus anderen Bundesstaaten angereist, und sie werden auf ihre Kosten kommen.

Jemand bringt Leanne eine Tasse Plazma ™ und sie ist ein paar Minuten später auf und davon. "Nicht alle Frauen konnten in dieser Umgebung gedeihen", hatte sie zuvor gesagt. „Aber ich liebe es, von den besten Leuten umgeben zu sein, mich zu führen und mich zu pushen.”

Sie wird keine Streicheleinheiten auf den Rücken bekommen, um mit dem Prowler zu ringen, aber ihre Mitlifter werden wissen: Leanne schwankt nicht herum.

Jetzt kommen ein paar der größeren Lifter aus dem Fitnessstudio und sehen zu, wie der Prowler noch ein paar von ihrem Rucksack isst. Das macht der Prowler: Er frisst Menschen. Und der größte Teil der Crew, die heute hier für diese UGSS- oder Underground Strength Session ist, wird ihre Körper - und manchmal auch ihr Frühstück - auf ihrem Altar opfern, um die unaufhaltsame Konditionierung zu erhalten, die sie ihnen bietet.

Gerade dann, als Sie sich fragen, wie Sie sich mit dem Prowler messen würden, schaut einer der größten und breitesten Männer, die Sie jemals gesehen haben, zu dem Prowler hinüber - der jetzt einen anderen seiner Teamkollegen als Vormittagssnack - und sagt: „Auf keinen Fall, nicht ich. Das Ding ist für die fitten Leute.Dann grinst er und sieht fast entschuldigend aus, aber nicht ganz. „Entschuldigung, aber ich werde es nicht pushen!”

Land der Riesen

Sie beschließen, das Risiko einzugehen und das kavernöse Lager zu betreten. Metallhaufen, Fettbarren, Monolifte, Bänke, Gestelle, Bänder, Ketten. Musik dröhnt; Kreidestaub füllt die Luft wie nuklearer Niederschlag; Die wenigen Cardio-Geräte haben Kopien von Penthouse auf ihren Zeitungsständern.

Alles ist übergroß. Die Bänke sind breiter als normal, die Fußplatten an den Maschinen sind riesig und ermöglichen Sumo-Hack-Kniebeugen und Beinpressen. Alles ist überbaut. Sie denken, dieses Zeug sieht eher nach Hochleistungs-Abbruchgeräten als nach Trainingsgeräten aus.

Der Schlitten an der Beinpresse wiegt 400 Pfund, bevor Sie eine einzelne Platte hinzufügen. Dieses Fitnessstudio ist anscheinend nicht für Menschen gebaut. Es ist für Riesen gebaut. Wenn der Gottkönig Xerxes ein privates Fitnessstudio besitzen würde, wäre dies das Richtige.

Was ist das für ein Ort? denkst du. Worüber bin ich gestolpert??

Das ist leicht zu beantworten. Sie haben das stärkste Fitnessstudio der Welt gefunden.

In den Untergrund abtauchen

Sie haben es in Fitnessstudios im ganzen Land gesehen. Zuerst beginnt die Anzahl der Squat-Racks zu schwinden. Wenn Sie Glück haben, finden Sie vielleicht ein einziges Rack in den Marken-Fitnessstudios, in denen einst die größten Bodybuilder und stärksten Kraftheber der Welt hergestellt wurden. Wenn Sie Pech haben, wird Ihr Power Rack durch ein weiteres Laufband mit integriertem Fernseher und Lüfter ersetzt.

Nachdem die Gestelle verschwunden sind, verschwinden die Hanteln. Erste Hanteln über 100 Pfund gehen AWOL. Dann alles über 65.

Und Kreuzheben-Plattformen, zusätzlicher Platz für olympische Lifte, Spezialstangen und Gummiplatten? Verdammt, Ihr Fitnessstudio hatte wahrscheinlich nicht die ersten.

Was ist denn hier los?

Es ist wirklich einfach. Kommerzielle Fitnessstudios vertreiben gezielt die Hardcore-Lifter. Wenn du gehst, wen interessiert das?? Sie hätten lieber zehn neue Hausfrauen, die Gebühren zahlen und nie auftauchen, als Ihren verschwitzten, grunzenden, kreideschmuggelenden Arsch.

Manchmal geschieht dies schlau durch die langsame Abnutzung von Hardcore-Geräten. Manchmal ist es offen. Eine Kette, Planet Fitness, bekannt für das Motto „Judgement Free Zone“, geißelt offen jeden, der hart genug trainiert, um Geräusche zu machen, Gewicht zu verlieren oder etwas zu viel Muskeln zu tragen.

Dieses urteilsfreie Fitnessstudio beurteilt jeden, der mit Mühe trainiert, und bezeichnet ihn als „Lunk“.Gerüchten zufolge steigen die Mitgliederpreise auf mysteriöse Weise, wenn ein muskulöser Kerl versucht, sich anzuschließen.

Das Ergebnis ist eine Bewegung, eine Bewegung von ernsthaften Hebern weg von kommerziellen Fitnessstudios und in Lagerhäuser oder Garagen. In diesen „unterirdischen“ Fitnessstudios leben heute einige der stärksten Athleten der Welt.

Dieser gehört, wie Sie vermutet haben, Dave Tate, Gründer und CEO von Elite Fitness Systems. In den beiden anderen Bereichen dieses Gebäudes befindet sich sein Bestand, und das Gebäude auf der anderen Seite des Weges dient als Büro.

Zu den Mitgliedern und gesponserten Liftern dieses Fitnessstudios gehören alle, von Tate als „Kraftbegeisterte“ bezeichnet - Menschen, die gerne Kraft trainieren, aber nicht an Meetings teilnehmen - bis hin zu Elite-Powerliftern und Bodybuildern mit Staatsmeistern. (Ein zweimaliger Herr. Ohio ist heute hier.)

Das Hardcore-Training ist in den Untergrund und in namenlose Einrichtungen in den Gewerbe- / Industriegebieten von Städten gegangen. Tate und Biotest-Chef Tim Patterson haben die Erstellung einer Datenbank dieser Fitnessstudios erörtert. Warum? Denn eines Tages könnten Sie in Ihr Fitnessstudio gehen, sich umschauen und feststellen, dass Sie nicht mehr willkommen sind.

Der Exodus scheint bereits begonnen zu haben.

Ein "mittleres" Training

JL Holdsworth erwägt einen Lauf beim Bodybuilding. Er ist drüben in der Ecke, hämmert auf die Hack Squat und hebt seine bereits massiven Beine an seinen noch massiveren Oberkörper an.

Jeremy Frey, Josh McMillan, Mike Ruggiera, Matt "Kroc" Kroczaleski, Christian Mello, Ted Toelston ... sie sind heute alle hier. Sogar Trainer Christian Thibaudeau macht mit.

Aber das Kreuzheben ... das Kreuzheben, denken Sie, ist unwirklich. Sie haben vielleicht gelesen, dass viele Top-Powerlifter den Kreuzheben nicht so sehr trainieren und sich mehr auf die Bank und die Hocke konzentrieren. Vielleicht, aber heute sehen Sie etwas Unerwartetes.

Ein durchschnittliches Fitness-Studio-Mitglied hat noch nie so viel Gewicht auf einer Bar gesehen. Das durchschnittliche „Fitnesscenter“ hat möglicherweise nicht einmal so viele Teller in der Einrichtung.

Anscheinend trainiert niemand mit weniger als 12 Platten auf der Stange und den dicksten Ketten, die Sie jemals außerhalb der an Ankern befestigten gesehen haben. Die Ketten allein können 120 oder mehr Pfund hinzufügen. Heute zieht der größte Teil der Crew für Wiederholungen aus dem Schienbein und reißt bei jeder Wiederholung beide Ketten vom Boden und Fleisch von den Beinen.

Molly Edwards, die "Anfängerin", arbeitet bis zu einer 405 Single. Dies zusätzlich zu sechs Sätzen von Nockenstangenkniebeugen, sechs Läufen beim Prowler, Pressearbeit mit hohen Wiederholungszahlen auf drei verschiedenen Maschinen, Pulldowns, Reihen, Gesichtszügen sowie Trizepsunterstützung und zusätzlicher Baucharbeit.

"Ich werde das so weit wie möglich gehen, so weit ich kann", sagt Molly. „Man kann nur so viele Operationen durchführen. Danach werde ich für die Gesundheit heben und eine Familie haben. Und eines Tages kann ich meinen Kindern sagen: ‚Schau, was ich getan habe.'”

Es ist ein hartes Spiel und ein hartes Leben. Es ist bekannt, dass die Powerlifting-Ikone Louie Simmons denjenigen, die unter seiner Anleitung heben, rät, nicht zu heiraten, keine Kinder zu haben, da dies ihre Gesamtzahl durcheinander bringen könnte. Auf höchstem Niveau ist der Sport alles verzehrend. Das Wort Opfer beginnt nicht einmal, es zu beschreiben.

Wenn das Kreuzheben unwirklich ist, dann ist das Hocken jenseits der Welt. Sie stehen da und gaffen als Lifter, nachdem der Lifter Wiederholungen mit 14 Platten auf der Stange ausgeführt hat.

Und dann merkt man, dass ein paar dieser Teller 100er sind, nicht 45er ... ganz zu schweigen von ein paar 25er, die für ein gutes Maß auf die Enden geschlagen wurden.

Die Zahlen verschwimmen in Ihrem Kopf. Es ist, als würde man sich die Rettungsstatistiken der Regierung anhören: eine Milliarde, eine Billion, drei Billionen ... Zahlen, die so groß sind, dass man sie nicht einmal mehr wirklich versteht.

Dann kommt Tate auf Sie zu und lässt eine Bombe fallen: „Was Sie heute hier sehen, würde ich als durchschnittlich oder vielleicht mittel bezeichnen“, sagt Tate. „Diese Workouts sind wirklich nur normales Zeug - keine wirklich verrückten Übungen. Die meisten Jungs sind verjüngt und haben sich seit einigen Monaten nicht mehr getroffen.”

Darüber muss man eine Minute nachdenken. Die brutalsten drei Stunden Training, die Sie jemals gesehen haben, waren… mittelgroß. Durchschnittlich. Nichts Besonderes.

Wenn das EliteFTS-Rad auf 11 geht - und Sie wissen, dass es auf 11 geht - haben Sie gerade eine 6 oder eine 7 gesehen.

Die Botschaft ist klar und ein wenig schmerzhaft: Wenn Sie der Hardcore-Lifter bei 24 Hour Fitness sind oder was heutzutage als Gold's gilt, würden Sie die Aufwärmsets in diesem nicht gekennzeichneten Lagerhaus in London wahrscheinlich nicht überstehen , Ohio.

Offenbarung

Es gibt hier keine prahlerischen Egos. Es gibt Vertrauen und Respekt, ja, aber keine Egoisten. Es gibt das gutmütige Nuss-Busting, das Sie während des Aufwärmens gehört haben, aber es gibt keine Beleidigungen oder Kürzungen, auch nicht gegenüber den „kleinen“ Jungs und jüngeren Mitgliedern der Crew. Die stärkeren und erfahreneren Mitglieder sind Mentoren, keine Mobber.

Es gibt auch keine Experten. Ja, diese Männer und Frauen wissen mehr über Training als jeder andere, den Sie jemals getroffen haben, aber sie sind immer bestrebt, mehr zu lernen. Sie möchten, dass ihre Kniebeugen mit möglichst vielen Augen bewertet werden. Sie suchen Wissen, Rat und Kritik. "Es ist egal, ob diese Leute Sträflinge, Anwälte oder Trainer sind, alles bleibt draußen", sagt Tate. „Hier geht es darum, stärker zu werden, besser zu werden und sonst nichts.”

Und dann trifft dich die Offenbarung: Bevor du durch diese nicht markierte Tür gegangen bist, hast du nicht einmal bemerkt, dass dieses Maß an Kraft und Muskulatur überhaupt existiert. Und wenn Sie nicht wussten, dass es ein höheres Level gibt, dann wussten Sie nicht, dass Sie danach streben müssen.

Sie können die Spitze des Berges nicht erreichen, wenn Sie nicht wissen, dass sich ein Berg vor Ihnen befindet.

"Wenn du mittelmäßig bleiben willst, dann trainiere mit mittelmäßigen Leuten und habe mittelmäßige Freunde", sagt Tate.

Und dann fragen Sie sich, ob es in Ihrer Stadt solche geheimen Fitnessstudios gibt.

Vielleicht möchten Sie nicht im Powerlifting antreten, aber Sie würden gerne einen Lauf auf diesen Prowler machen oder eine Jochstange in der Hocke oder einen umgekehrten Hyper ausprobieren. Vor allem aber möchten Sie ein anderes Level erreichen - das nächste Level, das Sie heute in diesem verdeckten Fitnessstudio in dieser malerischen Stadt in Ohio kennengelernt haben.

Sie wollen diese mentale Stärke, die diese Art des Trainings entwickelt, und Sie wollen diesen Körper. Ein Körper, der auf Stärke ausgelegt ist. Ein Körper, der für Gewalt gebaut wurde. Ein Körper, der für fast alles gebaut wurde.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.