Die 10 Gebote des Hebens

3827
Christopher Anthony
Die 10 Gebote des Hebens

Folgendes müssen Sie wissen:

  1. Verwenden Sie Ganzkörperlifte. Die olympischen Lifte und die der Powerlifting-Familie sind Maschinen und Isolationsarbeiten weit überlegen.
  2. Geladene Trage sind ein Game Changer. Mach sie. Und wenn Sie so etwas finden, das funktioniert, suchen Sie in Ihrem Training nach etwas anderem, das Sie wegwerfen können. Halte es einfach.
  3. „Der Körper ist ein Stück“ Warum trainieren die meisten Menschen so, als würden sie Frankensteins Monster bauen?. Arm Tag, Bein Tag usw.
  4. Machen Sie die „grundlegenden Grundlagen.„Iss dein Protein, trink viel Wasser, iss dein Gemüse und frühstücke immer. Selbst Drogen bringen Sie auf lange Sicht nicht weit, wenn Sie die Grundlagen überspringen.
  5. Wenn Sie so viel Zeit im Fitnessstudio verbringen, dass Ihre E-Mails dort weitergeleitet werden, sind Sie nicht engagiert - Sie haben eine psychische Störung.
  6. Legen Sie die Stange auf den Boden und heben Sie sie auf verschiedene Arten auf. Und stellen Sie sicher, dass Sie immer Aufzüge einschließen, die mit einer Langhantel über Ihrem Kopf enden.

Zwei Eisentabletten

1998 kam Daniel mit zwei Eisentafeln vom Berg herunter. Hier ist, was sie auf sie geschrieben hatten.

1 - Verwenden Sie Ganzkörperlifte. Isolieren Sie selten einen Muskel.

Als das Web noch in den Kinderschuhen steckte, dominierten High Intensity Training-Enthusiasten, die selbst als „HIT Jedis“ bezeichnet wurden, die Diskussionen. Schade um sie, denn sie wussten nicht, was sie tun.

Sie hatten angeblich schreckliche genetische Einschränkungen, da sie sich ständig als „Hardgainer“ bezeichneten.Mehr als acht Mal im Monat zu trainieren galt als verrückt.

Und ich bemerkte etwas anderes - vielleicht waren ihre Körper dafür ausgelegt Art Sie posteten tausende Male am Tag und diskutierten die kleinsten Details des Trainings. Tatsächlich trainierten sie jedoch selten.

Für sie bestand der Schlüssel darin, jeden einzelnen Muskel zu einem vorübergehenden Versagen zu bringen und ihn dann auszuruhen, bis er sich vollständig erholt hatte. Auf diese Weise würden Sie Fett verlieren und den Körper dessen haben, wie Gott nach Gottes Weisheit bestimmt hatte, dass Sie so aussehen sollten.

Das funktioniert einfach nicht so.

Die großen Lifte - die olympischen Lifte und die der Powerlifting-Familie - tragen mehr zu Ihrer Entwicklung bei als alle Maschinen in allen Einrichtungen der Welt. Möglicherweise finden Sie einen schwach aussehenden 400-Pfund-Bencher, aber Sie werden keine zwei finden.

Die großen Lifte mit den großen Gewichten werden Sie im Rahmen der Vernunft größer, stärker und im Idealfall schneller machen. Es war schon immer wahr.

2 - Streben Sie ständig nach mehr Gewicht auf der Stange und bewegen Sie sie schneller.

Als ich das schrieb, war der einzige „Westside Club“, den ich kannte, in Culver City, Kalifornien, der Heimat einiger der erstaunlichsten Lifter und Werfer der Geschichte. Sie bewegten großes Eisen und experimentierten gerne mit Ideen und Trainingsmethoden.

Hier bei T Nation sind wir es gewohnt, über die Westside-Methode mit ihrer dynamischen Arbeit, Ketten, Kniebeugen und allem anderen aus den Köpfen von Simmons, Tate und Wendler zu lesen, aber 1998 waren nicht viele Leute draußen von Leichtathletik schätzte die Idee, die Gewichte schneller zu bewegen.

Danny Sawaya ist ein Krafttrainer, dessen Methode auf der Erfassung der Geschwindigkeit der Stangen basiert. Wenn es langsamer wird, gehen Sie entweder leichter, stoppen Sie oder überprüfen Sie Ihre Wiederherstellung erneut. Seine Methode ist komplexer, aber nicht viel komplexer.

3 - Das beste Anabolikum ist Wasser.

Vor nicht allzu langer Zeit hat mich jemand online für diesen Punkt zur Rede gestellt. Ich sagte ihm, dass es heißt Hyperbel und ich versuchte es zu erklären.

Ich fragte ihn: „Wenn du Gemüse, Eiweiß und Trinkwasser isst, wer scheißt auf alles, was du sonst noch tust?? Vielleicht ist Kalorien in / Kalorien aus nicht perfekt für den Fettabbau, aber es ist ziemlich gut für alles andere.”

Mein Punkt war einfach: Wenn Sie nicht die Grundlagen machen, vergessen Sie den Rest. Sie können nicht drei Stunden Nachtschlaf und eine Diät mit Donuts und Bagels überstehen. Sicher, du können einen schlechten Lebensstil für eine Weile hinter sich lassen, aber auf lange Sicht werden die Grundlagen des Essens und Trinkens Sie dahin bringen, wohin Sie wollen.

Ungeachtet dessen gibt es schon eine Weile Anabolika, und ich denke immer noch, dass die meisten Menschen, die sie einnehmen, zu früh beginnen. Auf dem College erzählte mir ein Mann aus einem anderen Land, dass er seit einigen Jahren „entsaftet“ habe. Er war ein sehr armer Werfer und ich fragte mich, wie schlimm er wäre, wenn er „sauber“ wäre.”

Er erzählte mir, dass in seinem Fitnessstudio alle älteren Männer sie mitnahmen, also tat er es auch. Die Angelegenheit? Er hatte nicht einmal die Chance herauszufinden, wie weit und wie stark er ohne die Magie kommen könnte. Wenn Sie ein Elite-Werfer sind, sollten Sie die Begabung haben, 400 ohne Steroidunterstützung auf die Bank zu setzen und 300 zu reinigen. Wenn Sie nicht können, haben Sie nicht die Fähigkeit.

Dies erinnert mich an eine meiner jüngsten Beschimpfungen über Eltern, die darauf bestehen, dass Billy oder Cindy Sport oder Aktivitäten in der High School verpassen, um an SAT-Vorbereitungskursen teilzunehmen. Ihnen fehlt das große Problem: Wenn Sie studieren müssen, um zu beweisen, dass Sie die Eignung haben, haben Sie nicht die Eignung. Es tut uns leid.

Wenn ich Wasser trinken, mehr schlafen und normal essen kann und dich trotzdem besiege, während du hart entsaftest, hast du wahrscheinlich nicht die Fähigkeit dazu. Es tut uns leid. Beschuldige deine Gene.

4 - Hast du gefrühstückt?? Wenn nicht, frag mich nichts über Ernährung.

Seit dem ersten Festlegen dieser Gebote hat das intermittierende Fasten wirklich zugenommen. Ich habe es zuerst in der Zeitschrift gelesen, Geist und Muskelkraft, und dann später hier bei T Nation in einem Artikel von Ori Hofmekler. Ori nannte es die „Kriegerdiät“.”

Seitdem haben es auch viele andere „erfunden“, aber man muss weit zurück zu Hippokrates gehen, wenn man seinen wahren Erfinder kennenlernen will. Zurück um 471 v. Chr. Schrieb er Folgendes:

Übergewichtige Menschen und diejenigen, die abnehmen möchten, sollten vor dem Essen harte Arbeit leisten. Die Mahlzeiten sollten nach Anstrengung eingenommen werden, während Sie vor Müdigkeit keuchen. Sie sollten außerdem nur einmal am Tag essen und kein Bad nehmen und so lange wie möglich nackt gehen.

Das Ding, kein Bad zu nehmen und nackt zu gehen, wurde nicht viel diskutiert, aber diese Grundidee über das Fasten gibt es offensichtlich schon lange.

Zurück zum Frühstück. Ich trainiere morgens und habe vor dem Training vor Jahren aufgehört, regelmäßig zu essen. Aber ich habe das Frühstück wirklich hart getroffen. Wenn Sie nachmittags oder abends trainieren, sollten Sie das Frühstück als Ihre Hauptmahlzeit betrachten, insbesondere für Eiweiß. Also, ja, das Frühstück ist etwas, das Sie vielleicht essen möchten.

5 - Wenn Sie rauchen oder Ihren Sicherheitsgurt nicht anlegen, sagen Sie mir bitte nicht, dass das schnelle Heben gefährlich ist.

In den neunziger Jahren war das Internet voller Weltuntergangsjäger, die uns sagten, dass wir alle daran sterben werden, Schnappschüsse und Säuberungen zu machen. Ich hasse es, CrossFit zu würdigen, aber es ist schön zu sehen, dass Nicht-Performance-Leute wieder die O-Lifts machen.

Es ist nicht so, dass diese Aufzüge „verloren“ waren, es ist für den örtlichen Personal Trainer viel einfacher, Sie auf eine Maschine zu setzen und den kleinen Stapel auf und ab zu schieben, als die olympischen Aufzüge zu unterrichten. Leider geben O-Lifter nicht genug Geld aus, um das Licht an zu halten. Maschinen sind für einen Neuling viel einfacher zu unterrichten.

Die Menschen müssen auch die Dinge im Blick behalten. Viele Dinge, die wir im Fitnessstudio tun, sind „gefährlich“, aber die meisten sind blass im Vergleich zu den Gefahren, die von der großen, schlechten Welt ausgehen, insbesondere Dinge, die leicht zu beheben sind, wie das Anlegen eines Sicherheitsgurts, das Aufhören mit dem Rauchen oder nicht Laufen mit den Bullen beim Tragen von Flip Flops.

6 - Gehen Sie schwer, gehen Sie hart.

Ich war nicht so schlau, als ich das schrieb, wie ich es jetzt bin. Es hätte sagen sollen: „Geh schwer, geh hart und geh nach Hause.”

Wenn Sie so viel Zeit im Fitnessstudio verbringen, dass Ihre E-Mails dort weitergeleitet werden, sind Sie nicht engagiert - Sie haben eine psychische Störung. Genug ist genug mit gutem, soliden Training.

7 - Halte es einfach. Weniger ist mehr.

Ich bin immer auf der Suche nach schnelleren Wegen, um Ziele sowohl in meinem Training als auch in meinem Coaching zu erreichen. Die Ankunft von Kettlebells half mir mit dem Hüftgelenk und der Hocke. Der TRX hat Wunder vollbracht, um meinen Zug auszugleichen, und ich benutze Dutzende von Übungsvarianten mit verschiedenen Schlitten, Wagen und Prowlern.

Diese neuen Werkzeuge haben es mir ermöglicht, alle möglichen anderen Dinge wegzuwerfen. Zum Beispiel lehren dicke Stangen Kreuzheben und sauberes Ziehen besser als ich spreche; Ketten lehren die Beschleunigung jeder Wiederholung; und ab Räder zielen besser auf die vordere Kette als ein Dutzend Kernbewegungen.

Wenn Sie etwas Neues hinzufügen, suchen Sie nach dem, was Sie wegwerfen können!

8 - Sie müssen die Stange über Ihren Kopf legen.

Siehe Gebot Nr. 9.

9 - Legen Sie die Stange auf den Boden und heben Sie sie auf verschiedene Arten auf.

Ich werde diese beiden Punkte zusammen treffen.

Meine Philosophie des Krafttrainings kann in folgende Punkte unterteilt werden:

  • Gewicht über Kopf legen.
  • Hebe es vom Boden auf.
  • Tragen Sie es für Zeit oder Entfernung.
  • Der Körper ist ein Stück.

Ich liebe die olympischen Lifte und nehme immer noch an ihnen teil. Die O-Lifte werden mit dem Gewicht fertiggestellt, das über Kopf angehoben und gemeistert wird, und es ist leicht, einen guten Lift oder einen Fehlschlag herauszufinden. Das Aufnehmen und Ablegen von Gewichten ist wirklich alles, worauf es beim Krafttraining am Ende ankommt.

Beim Powerlifting denke ich immer noch, dass der Kreuzheben König ist. Es gibt kein Betrügen mit Bögen, Tiefe oder Ausrüstung, und Richter können nicht wirklich einen schlechten Anruf tätigen. Es ist der Grundpfeiler von Strongman-Wettbewerben und es ist leicht herauszufinden, wer am meisten erreicht hat.

Was geladene Trage betrifft, so nähert sich nichts in meiner Coaching-Toolbox ihnen als Game Changer. Mach sie.

"Der Körper ist ein Stück" ist von John Jerome. Nur wenige Leute befolgen diesen Rat. Stattdessen trainieren die meisten von uns so, als würden wir Frankensteins Monster bauen. Arm Tag. Bein Tag. Freaking Tibialis anterior Tag. Aber der Körper ist ein Stück, und Sie haben einen Verdauungstrakt, ein Herz-Kreislauf-System und ein großartiges Nervensystem.

Wenn Sie "hier" Probleme haben, werden Sie "dort" Probleme haben.„Wenn wir die Blutversorgung Ihres Gehirns unterbrechen, wird Ihr Training beeinträchtigt. Das ist übrigens kein medizinischer Rat.

Der Gedanke „Der Körper ist ein Stück“ beginnt damit, das Leben des Athleten, ein Trainingsjahr und ein Training von einem weiter entfernten Standpunkt aus zu sehen. Es ist eine globale Sichtweise, ein Paradigmenwechsel, von der Betrachtung von allem als Kleinigkeiten wie Frankensteins Monster bis zur wundersamen Verbindung.

10 - Kennen und lieben Sie die Wurzeln Ihres Sports.

ich Liebe werfen und heben. Ich gehe gerne in die Archive und Artikel von Menschen aus der Vergangenheit zurück und versuche, einige Erkenntnisse zu stehlen. Für den Fußball besitze ich John Heismans Buch über das Spiel (ja, dieses „Heisman“) und ungefähr ein Dutzend anderer Bücher, die uns im Grunde zeigen, dass nichts unter der Sonne neu ist.

Wenn ich Artikel lese, sehe ich oft die Vision und die Wirkung von Menschen, die lange Jahre vor dem Leben der Eltern des Autors gestorben sind. Und es ist großartig.

Arnold zu studieren ist keine schlechte Sache für einen aufstrebenden Bodybuilder. Er ließ sich nicht viel in den Weg stellen. Wenn du auf der Bühne stehen willst, solltest du diese Lektion besser lernen.

Finden Sie für Kraftsportler heraus, wie John Davis als erster 400 Pfund nach dem Aufschlag im Zweiten Weltkrieg ohne Drogen und unter Befolgung einer sehr einfachen Trainingsvorlage säuberte und wichste.

Es gibt Lektionen zu lernen und die besten bleiben bei dir. In diesem Fall habe ich diese Gebote 1998 geschrieben und stehe immer noch dazu.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.