Sarah Robles erhält Medaille Nr. 5 für USA Gewichtheben bei Pan American Games

2336
Yurchik Ogurchik
Sarah Robles erhält Medaille Nr. 5 für USA Gewichtheben bei Pan American Games

Es war eine starke Leistung für das Gewichtheben in den USA bei den Panamerikanischen Spielen in Lima, Peru. Am Wochenende gewann das Team USA seine 100. Medaille bei den Panamerikanischen Spielen dank einer Bronzemedaillenleistung von -81 kg Harrison Maurus.

Die Medaillenzählung hörte jedoch sicherlich nicht bei 100 auf. Das Team USA gewann bei den Panamerikanischen Spielen insgesamt fünf Medaillen, eine Leistung, die seit 1999 nicht mehr vollbracht wurde. Um die jüngste starke Leistung von Sarah Robles und den Rest des Teams USA hervorzuheben, wollten wir einen kurzen Rückblick auf den Wettbewerb geben.

Pan American Games Recap

Wes Kitts dominierte die Gewichtsklasse von -109 kg und holte sich eine Goldmedaille. In den Gewichtsklassen -76 kg, -64 kg und -81 kg nahmen Kate Nye, Mattie Sasser und Harrison Maurus jeweils Bronzemedaillen mit nach Hause.

Am Dienstag zeigte Sarah Robles eine Leistung, die am besten als Sahnehäubchen für das Team USA bezeichnet werden kann. Die amtierende panamerikanische Meisterin in der Gewichtsklasse + 87 kg verteidigte ihren Titel. Robles verpasste ihren ersten Schlag von 120 kg, prallte jedoch zurück und nahm sogar an Gewicht zu, um einen dritten Versuch mit 125 kg erfolgreich zu machen. Sie fuhr dann fort, drei für drei in Clean & Jerks zu gehen und endete mit 159 kg für insgesamt 284 kg.

Ihre Aufzüge sahen so aus: 

  • Snatch: 125 kg
  • Sauber & Ruck: 159kg
  • Gesamt: 284 kg

Sie holte das Gewichtheben in den USA nach ihrem Auftritt ein und sprach darüber, wie sicher sie sich fühlte, auf die Plattform zu treten.

„Ich war wirklich gut in Form, als ich an diesem Wettbewerb teilnahm, also wusste ich, dass ich alles heben konnte, was auf die Latte gelegt wurde. Ich musste von hinten kommen, weil ich meine erste Entführung verpasst habe, aber ich weiß, dass meine Beinkraft nicht mit der der anderen Athleten übereinstimmt “, sagte Robles in einer Pressemitteilung.

Endgültige Medaillenzählung

  • Mattie Sasser (-64 kg): Bronzemedaille
  • Kate Nye (-76 kg): Bronzemedaille
  • Harrison Maurus (-81 kg): Bronzemedaille
  • Wes Kitts (-109 kg): Goldmedaille
  • Sarah Robles (+ 87 kg): Goldmedaille

Die Panamerikanischen Spiele waren ein Qualifikationsturnier auf Silberniveau für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Mit insgesamt fünf gewonnenen Medaillen ist klar, wie wettbewerbsfähig die Erstellung des olympischen Kaders für das Team USA in den nächsten Monaten sein wird.

Also, was kommt als nächstes für das Team USA?? Im September finden die Gewichtheber-Weltmeisterschaften 2019 in Pattaya, Thailand, statt.

Anmerkung des Herausgebers: BarBend ist der offizielle Medienpartner von USA Weightlifting. Die beiden Organisationen behalten ihre redaktionelle Unabhängigkeit, sofern in bestimmten Inhaltsprojekten nichts anderes angegeben ist.

Ausgewähltes Bild von der @usa_weightlifting Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.