Grenzen überschreiten Ein Pain Roundtable

4567
Yurchik Ogurchik
Grenzen überschreiten Ein Pain Roundtable

Es ist nicht länger notwendig, hart zu sein, um zu überleben.

Das Leben auf dem Land wurde durch das Fahren zum Lebensmittelgeschäft ersetzt, extreme Temperaturen, die von Öfen und Klimaanlagen überwunden werden, und das Besiegen von Krankheiten und Beschwerden kann jetzt so einfach sein wie das Einnehmen einer Pille.

Die Technologie hat es den Schwachen ermöglicht, genauso gut zu gedeihen wie den Starken, was zu einer Gesellschaft geführt hat, in der übermäßiges Essen, zu wenig Training und zu wenig Stimulation des Gehirns möglich sind. Infolgedessen wird die Mehrheit unserer Bevölkerung dümmer und dicker.

Das Überleben der Stärksten gilt nicht mehr.

Fragen Sie sich jetzt, wann Sie sich das letzte Mal wirklich geschoben haben, über den Punkt hinaus, an dem Ihr Körper und Ihr Geist schreien, dass Sie aufhören sollen? Obwohl es nicht regelmäßig versucht werden sollte, physisch in den Boden gedrückt zu werden, gibt es eine Zeit und einen Ort für diese Art von Training.

Es wird dir etwas über dich selbst beibringen. Es wird Ihnen zeigen, wie hart Sie denken, dass Sie im Vergleich zu wie hart Sie wirklich sind. Es kann Ihr Selbstvertrauen stärken - und es kann Sie demütigen, wenn Ihr Ego ein wenig frech wird.

Um dies weiter zu untersuchen, kontaktierte ich einige der härtesten Kraft- und Konditionstrainer der Branche, um zu erfahren, was sie über die Idee der Überwindung physischer und psychischer Barrieren denken.

Interessiert daran, etwas über das Überschreiten Ihrer Grenzen zu lernen? Weiter lesen.

Craig Weller

Ich mag die meisten "Challenge" - oder "Test" -Trainings nicht besonders, weil sie selten viel von irgendetwas testen. Sie tun einfach weh. Es bedarf keinerlei Coaching-Kenntnisse, um eine zufällige Kombination von Übungen und Zahlen zusammenzustellen und am Ende die Wörter „for time“ hinzuzufügen.

Ich lebe gerade in einem Zelt in Afrika und habe einen Haustieraffen namens Frankie. Wenn ich wollte, konnte ich mit Übungen und Zahlen ein kleines Gitter im Sand machen und mein Training so gestalten, dass Frankie im Laufe einer Stunde Fußspuren hinterließ.

„Oh, also machen wir heute 25 Burpees, dann 10 Klimmzüge, dann 35 Überkopfpressen, dann… Kacke, dann noch mehr Burpees… .”

Ich denke, basierend auf den Arten von Routinen, die ich sehe, dass viele Trainer Haustieraffen haben.

Ein üblicher ist, 100 Burpees für die Zeit zu machen. Natürlich ist es schwer. Sie sind verdammte Burpees! Aber haben Sie eine Idee, was das mit der Wirbelsäule von jemandem macht??

Gehen Sie irgendwann in eines dieser Fitnessstudios und sehen Sie zu, wie diese Burpees ausgeführt werden. Gewalttätige, unkontrollierte Lendenwirbelsäulenverlängerung, unmittelbar gefolgt von einem kleinen Sprung von den Zehen, der ein dominantes Bewegungsmuster von Quad und Lendenwirbelsäule, fehlerhafte Beweglichkeit und innere Hüftrotation hervorhebt.

Dieses Muster wird die Leute irgendwann versauen. Warum sollten Sie es üben wollen?? Es ist, als würde man sagen, dass jemand ein guter Schuss mit einem Sturmgewehr ist, weil er sein gesamtes Magazin sehr schnell auf ein Ziel zu leeren kann. Hast du etwas getroffen?? Berücksichtigen Sie alle beteiligten Variablen.

Ein Burpee ist auch eine einfache Bewegung, und das ist die Sache. Nicht viele Menschen können einfache Dinge wirklich gut machen. Grundlegende Kniebeugen, Ausfallschritte, Liegestütze und Klimmzüge sind bei der überwiegenden Mehrheit der Auszubildenden immer noch fehlerhaft. Jede Wiederholung verstärkt ein Bewegungsmuster, und wenn dieses Muster fehlerhaft ist, ist dieses „harte Training“ nur ein Setup für langfristige Bewegungsfehler, Einschränkungen und zukünftige Verletzungen.

Nehmen Sie nun dieses Bewegungsmuster und stellen Sie es in eine anstrengende Testumgebung mit einer Gruppe wettbewerbsfähiger Leute, und Sie machen es noch stressiger. Für viele ist es eine der emotional stressigsten und aufrichtigsten Erfahrungen, unter Freunden und Rivalen körperlich getestet zu werden. Die Leute wollen wegen Nervosität und Vorfreude kotzen, bevor es überhaupt losgeht.

Dies verankert diese motorischen Muster in einer Umgebung mit hohem emotionalem Stress. Der Rückruf von Fähigkeiten ist jedoch umweltspezifisch. Wenn ein Auszubildender zehn Burpees in einer ruhigen, langsamen und kontrollierten Umgebung perfekt macht, diese aber im Wettlauf gegen die Zeit und durch Schmerzen schlecht macht, ist das einzige Muster, das er in Zukunft unter Stress anwenden lernt, das beschissene.

Nehmen wir also an, Sie machen dieses Ding namens voraus denken. Sie haben jemanden, der unter allen Bedingungen konstant hohe sportliche Leistungen erbringen möchte. Das Wettbewerbsumfeld ist stressig und wie Brasidas aus Sparta sagte: „Angst lässt Männer vergessen, und Fähigkeiten, die nicht kämpfen können, sind nutzlos.”

Es ist nicht wirklich das, was Sie tun können, wenn es einfach ist, etwas zu tun. Es ist das, wozu Sie fähig sind, wenn Ihre Welt auseinander fällt und Ihr Körper voller Schmerzen ist.

Wie können Sie die Lücke zwischen geringer und hoher Stressleistung schließen, ohne die Fähigkeitsverschlechterung zu beeinträchtigen?? Auf die gleiche Weise bringen Sie einem neuen Auszubildenden bei, wie man eine komplexe Fähigkeit in einer stressarmen Umgebung ausführt: Fortschritt.

Denken Sie darüber nach, Sie würden keinen brandneuen Auszubildenden nehmen und ihn dazu bringen, schwere Kreuzheben vom Boden zu reißen. Wenn Sie einen Athleten in emotional und körperlich anstrengende Umgebungen bringen, müssen Sie die Komplexität der geübten Fähigkeiten zurückbilden, um zunächst eine Qualitätsgrundlage zu schaffen, auf der Sie aufbauen können.

Dies bedeutet, Bewegungen in einfachere, leichter reproduzierbare Komponenten zu zerlegen und einzeln zu entwickeln, bevor sie in komplexere und technisch anspruchsvollere Bewegungen integriert werden.

Der Athlet muss in der Lage sein, „sein Gehirn auszuschalten“ und einfach zu gehen, um die ganze Zeit über einfache, qualitativ hochwertige Bewegungen zu erzeugen.

Die Muster oder Eigenschaften, nach denen wir hier suchen, sind Dinge wie:

  • Gesäßgetriebene Hüftverlängerung. Achten Sie darauf, dass sie nicht versuchen, die Bewegung durch interne Hüftrotation, Kniestreckung oder Lumbalkompensation zu dominieren. Sehr wenige Menschen sind in ihrer hinteren Kette relativ zu ihrer vorderen Kette stark genug.
  • Wirbelsäulenstabilität (Lendenwirbelsäule). Die Lendenwirbelsäule sollte Kraft übertragen und nicht erzeugen. Beobachten Sie eine Bewegung wie ein Burpee. Wenn sich ihre Wirbelsäule beim Aufprall auf den Boden wie eine Blattfeder biegt, müssen sie gestoppt werden. Gleiches gilt für Kreuzheben. Es ist entweder von hoher Qualität oder wird sofort zu etwas Einfacherem zurückgeführt.
  • Skapulierfunktion. Beobachten Sie ihre Klimmzüge, Liegestütze und Reihen. Beenden sie die Züge, indem sie ihre Scaps in Vertiefung und / oder Rückzug einrasten lassen?? Kompensieren sie durch Protraktion, Elevation, Wirbelsäulenflexion oder durch Zerreißen ihrer Humeri über einen normalen Bewegungsbereich hinaus?? Sind ihre Scaps am unteren Ende ihrer Liegestütze eingefahren oder fliegen sie heraus??
  • Haltungsintegrität. Dies ist ein ganzheitliches Konzept, das bedeutet, dass alles im Körper, was mit Gelenkgleichgewicht, Mobilitätsstabilität und Kraftpaaren zu tun hat, gut funktioniert. Sie induzieren bei Personen mit Buckel und innerer Humerusrotation keine axiale Belastung und Außenrotation, indem Sie eine Stange auf den Rücken werfen. Du wirst sie nur versauen.

Sie müssen zuerst die Grundlagen ihrer Haltung auflösen und die Brustbeweglichkeit, die Skapulafunktion und das Gleichgewicht zwischen Innen- und Außenrotator korrigieren. Wenn sie sich in Richtung des oben genannten Scheißmusters zurückbilden, muss das Training gestoppt und zurückgebildet werden.

All dies bedeutet, dass Testtrainings nicht kompliziert sein sollten. Aus diesem Grund machen wir in der NSW Mile Dinge wie das Tragen von Sicherheitsstangen, Spaziergänge von Landwirten und Reifenschleppen. Wenn ein Fundament eingerichtet ist, müssen beim Ziehen eines Reifens, Tragen einer Rikscha oder Gehen mit einer Sicherheitsstange „einfache, aber schwierige“ Motormuster reproduziert werden. Egal wie schnell die Person geht, sie sollte in der Lage sein, die Bewegungsqualität aufrechtzuerhalten, lange nachdem die kognitive Funktion infolge des Leidens zurückgelassen wurde.

Denn was wir hier wirklich testen, ist der Verstand; Die Fähigkeit zu verstehen, dass das, was Sie tun, weh tut und dass der einzige Weg, um es zu beenden, darin besteht, mehr zu tun. Hier sieht man Menschen brechen und es ist kein physischer Fehler.

Mark Twight (Trainer der Schauspieler im Film, 300)

Der Punkt allen Trainings ist Wachstum, insbesondere psychologisches Wachstum. Kraft und Ausdauer aufzubauen ist einfach, aber EINFACH. Der schwierige Teil ist, was als nächstes kommt, indem man die erworbenen körperlichen Fähigkeiten nutzt und testet, um herauszufinden, ob diese Fähigkeiten sinnvoll sind.

Der wirklich schwierige Teil besteht darin, körperliche Fähigkeiten in gleichwertige geistige Leistung und psychisches Wachstum umzusetzen. Schöne Muskeln, die eine 4-Bit-CPU schmücken, sind wie Lippenstift und Parfüm auf einem Schwein. Wenn man jedoch seinen eigenen Multi-Core-Prozessor entwickelt, dann ist der Rest, d.h.e. Die Dekoration oder die körperliche Leistungsfähigkeit wird folgen.

Jede bedeutende körperliche Leistung, die im oder um das Gym Jones-Projekt erbracht wurde, hat ihren Ursprung in der Verstand. Es ist der einzige Muskel, der es wert ist, trainiert zu werden.

Ein Merkmal eines guten Trainings ist „The Moment“. Dies ist der Moment, in dem jemand merkt, dass es viel schwieriger sein wird als es schien, wenn er oder sie merkt, dass die Tapferkeit vor dem Training oder das Vertrauen in ein positives Ergebnis nicht erfüllt werden.

Um „The Moment“ zu verursachen, muss das Training lange genug dauern, damit der interne Dialog beginnt und der Geist kontrovers wird. Der Trick besteht darin, die Verhandlung zu gewinnen. Feedback ist hilfreich oder umgekehrt.

Nehmen wir an, das Training ist „300 F.Y.”Das heißt, Sie fahren 10 Minuten mit dem Airdyne und nehmen in dieser Zeit 300 Kalorien auf. Wenn Sie 300 machen, eine durchschnittliche Leistung von 424 Watt, haben Sie das Training gemacht. Wenn Sie sogar 299 tun, dann ficken Sie, weil Sie versagt haben.

"The Moment" passiert normalerweise vier bis fünf Minuten später. Wenn das Computer-Feedback zeigt, dass der Athlet in den ersten fünf Minuten, als er frisch war, weniger als 150 Kalorien produziert hat, ist klar, dass der Kampf verloren gehen wird. Es ist auch offensichtlich, dass der Kampf fortgesetzt wird, weil niemand aufhören darf.

Wenn „300 F.Y.Ist zu entmutigend - und jeder, der damit vertraut ist, fällt wahrscheinlich in diese Kategorie -, dann sollte das folgende von Pat O'Shea entwickelte Training den Wunsch befriedigen, sich selbst zu ruinieren.

Das Training

Phase 1
Übungen Anleitung
1 10 x Hang Squat Clean bei 50% Clean 1RM 3 Sätze
2:00 Minuten Pause zwischen den Sätzen
5 Minuten Pause zwischen den Phasen
2 2:00 Minuten AirDyne (Ziel = 90-95% max. HR)
Phase 2
1 5 x Zweihand-KB sauber bei 2 x 28-32 kg 3 Sätze
2:00 Minuten Pause zwischen den Sätzen
5 Minuten Pause zwischen den Phasen
2 5 x Zweihand-KB-Ruck bei 2 x 28-32 kg
3 2:00 Minuten Reihe @> 550m Tempo
Phase 3
1 Hantelkomplex (Geschwindigkeitsversion) @ 2 x 10-15 lbs. DBs Maximale Runden in 90 Sekunden.

3 Sätze
1 Minute Pause zwischen den Sätzen
Kühlen Sie sich ab und verlassen Sie das Fitnessstudio.

2 6 x Bizeps Curl
3 6 x Drücken Sie drücken
4 6 x High-Pull
5 6 x Front Squat und Push Press (FSPP)
6 6 x über Reihe gebogen + 6 x aufrechte Reihe
7 6 x FSPP
8 Und dann sofort 6 Klimmzüge

Dan John

Eine Gruppe von uns mag dieses Ding, das wir „Herausforderungen“ nennen.Ungefähr einmal im Monat treffen wir uns entweder oder alle sind sich einig, die gleiche grundlegende Herausforderung zu bestehen. Mein Favorit ist die 100-Wiederholungs-Herausforderung, bei der wir ein ernstes Gewicht nehmen und 100 Singles damit machen. Ich habe dies mit 255 in der vorderen Hocke, 165 in der Hocke, 205 in der Power Clean und 185 in der Power Clean und Push Jerk gemacht. Es macht Spaß, ist aber sehr herausfordernd.

Eine andere seltsame Sache, die ich mag, ist, dass wir buchstäblich alles ausführen, was wir haben, und uns bereit erklären, „alles zu tun.Das wären also Med-Ball-Würfe, Highland Games-Sachen, Farmer Bars, Schlitten, Prowlers, Seile und verschiedene Sachen und Sachen. Der Spaß dabei ist, so viele seltsame Dinge wie möglich zu kombinieren. Einige meiner größten Erkenntnisse im Training stammen aus diesem einfachen, unterhaltsamen Training. Einen Rucksack voller Gewichte mit Bauernstangen zu haben, ist gelinde gesagt aufschlussreich.

Ich mag es nicht, dich mental zu sehr herauszufordern. Ich möchte, dass Sie geistig erfrischt, aber körperlich müde sind. Wenn Sie das Training überprüfen, möchte ich, dass Sie erstaunt sind, wie viel Sie getan haben, aber davon überzeugt sind, dass Sie in nicht allzu langer Zeit mehr und besser machen werden.

Martin Rooney

In den letzten 13 Jahren habe ich mit einigen der besten Mixed Martial Artists der Welt zusammengearbeitet und fast jeden Trainingsstil ausprobiert. Insbesondere habe ich die Bandbreite des Energiesystems und des Stoffwechseltrainings durchlaufen. Obwohl ich der Meinung bin, dass diese Art des Trainings überstrapaziert werden kann (insbesondere bei der Vorbereitung von Spitzensportlern auf den Wettkampf), glaube ich, dass Sie neben dem Training der Muskeln, Nerven und des Herzens auch den Geist stimulieren und herausfordern können.

Zu diesem Zweck „teste“ ich meine Athleten regelmäßig mit Herausforderungen, die sowohl die geistige Belastbarkeit als auch die körperliche Leistungsfähigkeit verbessern sollen. Eines ist unser berüchtigtes Silvester-Training. Mein Ziel dabei (solange niemand wichtige Ereignisse vor sich hat) ist es, einige meiner Top-Athleten aus verschiedenen Sportarten zusammenzubringen und zu sehen, wie „hart“ jeder ist.

Ich werde Spieler aus der NFL, UFC, MLB und den großen Colleges einen Tag lang danach suchen lassen, um sich daran zu erinnern, dass sie das Jahr stärker (geistig und körperlich) verlassen, als sie es betreten haben.

Im Laufe der Jahre reichten die Ereignisse von 40-Yard-Platten-Push-Relais über maximale Wiederholungen oder Singles in Aufzügen wie Bank und Kreuzheben bis hin zu Schaltkreisen, die sich aus zeitlichen Aktivitäten mit Körpergewicht zusammensetzen. Von allen Veranstaltungen meine Kategorie 5 Hurrikan ist immer noch ein bewährter Favorit, der die Athleten immer wieder mit einem Lächeln der Leistung nach Luft schnappen lässt.

Verwenden Sie für die Kategorie 5 ein Laufband mit einer Neigung von 10 bis 20% und einer Geschwindigkeit von über 14 bis 15 Meilen pro Stunde für 30-Sekunden-Sprints (oder nahe dem Maximum, das ein Athlet bewältigen kann). Führen Sie zwischen den Sprints zwei Übungen durch (z. B. schwere Reifenwechsel und Arm-über-Arm-Zug).

Wiederholen Sie diesen Vorgang für drei Sätze und tauschen Sie dann die beiden Übungen (z. B. Spaziergänge des Landwirts, Protokollieren und Reinigen) für drei weitere Sätze abwechselnder Sprints und Übungen aus.

Beenden Sie dann mit einer letzten Runde mit weiteren Sprints und Übungen (Vorschlaghammer-Schaukeln und Klimmzüge).

Also neun Sätze eines Sprints plus zwei komplexe Übungen. Normalerweise dauert es weniger als 16 Minuten, und normalerweise dauert es keine Gefangenen.

Ich werde alle warnen, dass dieser Trainingsstil nicht missbraucht werden darf. Jeder Trainer kann jemanden müde machen, nicht jeder kann die Leistung verbessern. Vergessen Sie nicht, dass alles einen Zweck hat und wir nichts tun dürfen, nur um jemandem in den Hintern zu treten. Am Ende ist das Ziel dieses Trainings, dass sich der Athlet härter fühlt - nicht Sie selbst.

Das Ende

Denke, du bist hart? Ich möchte mich selbst testen? Oder einfach nichts Besseres zu tun haben? Probieren Sie eine der oben genannten Herausforderungen aus.

Ein Wort der Vorsicht: Es wird dringend empfohlen, diese unter Aufsicht eines Freundes oder einer Gruppe von Freunden auszuprobieren. Ein Grund ist aus Sicherheitsgründen; Das andere ist, damit sie deinen traurigen Arsch zurückziehen können, wenn du weinend davonläufst und dich zwingst, fertig zu werden.

Nutzen Sie das Forum, um zu posten, was Ihre schwerste körperliche Herausforderung jemals war, oder probieren Sie einige der oben genannten Herausforderungen aus und lassen Sie uns wissen, wie es gelaufen ist.

Craig Weller war sechs Jahre lang als Special Warfare Combatant Crewman für die Naval Special Operations Force tätig. Sie kommen nicht in einem Stück davon weg, ohne eine harte Mutha zu sein.

Mark Twight ist bekannt für die beeindruckenden körperlichen Veränderungen der Schauspieler / Athleten des „Man-Flick“ -Films 300 und bildet seit über einem Jahrzehnt die höchsten Ebenen des US-Militärpersonals aus. Gym Jones, das er zusammen mit seiner Frau Lisa gegründet hat, ist eine Trainingseinrichtung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Messlatte für ihre Zähigkeit wieder dorthin zu schieben, wo sie hingehört.

Wenn Trainer Dan John keine Sportler trainiert, keine Artikel schreibt oder nicht auf Seminaren spricht, zahlt er „seine Gebühren“, egal ob er hockt, zieht, drückt oder schwere Sachen aufnimmt und damit geht.

Der Spezialist für Leistungssteigerung, Martin Rooney, hat einige der härtesten Männer (und Frauen) der Welt ausgebildet und ist um die Welt gereist, um die effektivsten und härtesten Trainingstechniken zu finden.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.