Powerlifter Russel Orhii Kreuzheben 625 Pfund für sieben Wiederholungen, New Volume PR!

900
Quentin Jones
Powerlifter Russel Orhii Kreuzheben 625 Pfund für sieben Wiederholungen, New Volume PR!

Im vergangenen Monat hatte der 83 kg schwere Powerlifter Russel Orhii sein bisher bestes Treffen bei den Weltmeisterschaften der International Powerlifting Federation (IPF). Er wurde in der 83 kg Gewichtsklasse zum Weltmeister gekrönt und stellte sogar zwei neue Weltrekorde auf. Seine 690 Pfund oder 313 kg Kniebeugen und insgesamt 1826 lbs / 833 kg waren beide Weltrekorde.

Zu seinen weiteren Liften bei den IPF-Weltmeisterschaften gehörte ein 429.195 kg Bankdrücken und ein 716.Kreuzheben mit 325 kg. Und jetzt, nur etwa einen Monat vor dem Wettkampf, ist Orhii wieder im Training und zeigt ernsthafte Stärke und Fortschritte.

Orhii zog 283 kg für sieben Wiederholungen, was ebenfalls ein beeindruckender persönlicher Rekord war. Er hat diesen Lift auf seinem Instagram gepostet und darüber geschrieben, wie gut er sich in den letzten Wochen im Training gefühlt hat.

“Nettes kleines Volumen PR mit 283 kg für 6 Wiederholungen! Ich war in den letzten Wochen auf einem. Meine Freude am Training ist so groß wie nie zuvor und ich könnte nicht motivierter sein. Dieses Jahr fühlt sich einfach anders an… “

Nach dem Aussehen von Orhiis Seite ist das nächste Treffen, das er im Auge hat, die Raw Nationals von USA Powerlifting im Oktober. Letztes Jahr nahm Orhii an den USAPL Raw Nationals teil und wurde Erster in seiner Klasse. Er hockte 663.6 lbs, Bank 418.8 lbs und Kreuzheben 683.4 lbs, das sind alles Lifte, die er dieses Jahr nicht nur übertroffen, sondern auch komplett zerquetscht hat. Seine Weltrekord-Kniebeuge von den IPF-Weltmeisterschaften war 26 Pfund mehr als seine Kniebeuge im letzten Jahr.

[Willst du Kreuzheben? Hier sind 13 unbestreitbare Vorteile von Kreuzheben]

Sein PR mit sieben Wiederholungen und sein Trainingsvolumen scheinen alle Teil des strengen Trainingsplans zu sein, den Orhii für Raw Nationals vorbereitet. Vor einer Woche gab er bekannt, dass es sein erstes Kreuzheben seit der IPF-Weltmeisterschaft war, und schaffte es, 265 kg für einen Satz von acht Wiederholungen abzunehmen.

Dieses Jahr fühlt sich nicht nur für Orhii anders an, sondern auch für zwei Weltrekorde und ein großes Treffen, das diesen Herbst, dieses Jahr, ansteht ist anders. Wir sind gespannt, welche großen Lifte er in den kommenden Monaten vollbringt, insbesondere bei all der Arbeit, die er dem Kreuzheben gewidmet hat.

Ausgewähltes Bild von der @ russwole Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.