Powerlifter Nathan Alexander ist zurück Kreuzheben 800 Pfund nach dem Brechen des Halswirbels

1430
Lesley Flynn
Powerlifter Nathan Alexander ist zurück Kreuzheben 800 Pfund nach dem Brechen des Halswirbels

Der Powerlifter Nathan Alexander hat sich während einer Kniebeugensitzung im April die Halswirbel und einige Rippen gebrochen. Aufgrund der Verletzung musste er sich nach dem Heben etwa acht Wochen frei nehmen, um sich zu erholen, aber zum Glück erforderte der gesamte Schaden keine Operation. Jetzt, ungefähr vier Monate nach dem Unfall, sieht Alexander stärker aus als je zuvor, wenn er 800 Pfund Kreuzheben macht.

Mit 6'3 "und einem Gewicht von 264 Pfund tritt Alexander in der Gewichtsklasse -120 kg der United States Powerlifting Association (USAPL) an. Laut Open Powerlifting hat er kürzlich im Juli bei den Southwest Regionals der USAPL trainiert und mit einer 622 den ersten Platz in seiner Gewichtsklasse belegt.8 lb Kniebeugen, 418.8 Pfund Bankdrücken, ein 749.5 lb Kreuzheben und 1791.2 lb insgesamt.

Seit der Verletzung im April hat Alexander unglaublich hart gearbeitet, um zum 800-Pfund-Kreuzheben-Club zurückzukehren. Derzeit befindet sich Alexander im vollen Trainingsmodus und teilt BarBend mit, dass er sich in etwa acht Wochen auf die USAPL Raw Nationals in Lombard, Illinois, vorbereitet.

„Ich habe vor, im Oktober Raw Nationals zu machen. Insgesamt bin ich sehr gesegnet, am Leben zu sein, geschweige denn zu gehen und zu heben “, sagte Alexander zu BarBend. Bereits im April wurde Alexander ohnmächtig, als er in die Hocke ging und sich einen Knochen im Nacken brach. Die Verletzung war schwer zu überwinden. Aber er sagte uns, dass es nicht schwächend war.

Er teilte seinen letzten Zug von 800 Pfund auf seinem Instagram und schrieb,

„Schau mal, wer wieder im 800-Pfund-Club ist! Dieser Typ! Toller Abschluss eines SBD-Tages unter unglaublicher Müdigkeit! 800 × 1 steigen an einem Dienstag! 18 Wochen nach dem Brechen meines verdammten Halses!!!! Ich habe wie verrückt gearbeitet, um zu diesem Punkt zurückzukehren. Gott ist gut!”

[Hier sind 3 Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich von Verletzungen beim Heben erholen]

Das letzte Mal, dass Alexander 800 Pfund zog, war 2018 bei den Southwest Regionals, wo er 815 Kreuzheben machte.7 Pfund für eine persönliche Bestzeit.

Wir sind begeistert, Alexander wieder stark aussehen zu sehen, und wir können es kaum erwarten, ihn im Oktober wieder auf der Plattform zu sehen.

Ausgewähltes Bild von der @alexandernathan Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.