Powerlifter Miles Taylor trifft 2x Kreuzheben im Körpergewicht mit Zerebralparese

3130
Michael Shaw
Powerlifter Miles Taylor trifft 2x Kreuzheben im Körpergewicht mit Zerebralparese

Miles Taylor inspiriert Powerlifter und Sportler auf der ganzen Welt heute mit seiner neuesten massiven 200-Pfund-Kreuzheben-PR, die er bei 99 Pfund Körpergewicht erreichte. Taylor leidet an Zerebralparese, einer Bewegungsstörung, die den Muskeltonus und die Bewegung beeinflusst, was diese Leistung umso beeindruckender macht - aber jeder Athlet, der einen Kreuzheben mit doppeltem Körpergewicht trifft, ist ein Grund zum Feiern.

Nachdem er versprochen hatte, diesen Meilenstein für einige Zeit zu erreichen, hat er kürzlich dieses Video hochgeladen, das im Maryland-Fitnessstudio Neversate Athletics gedreht wurde.

Es ist eine großartige Aufnahme einer großartigen PR, und sie wird umso besser, als Brian Alsruhe durch den Hintergrund geht und sofort die Taschen fallen lässt, die er trug, um den Aufzug anzufeuern.

[Beobachten Sie, wie Alsruhe und Meyers mit Brian Shaw extrem schwer trainieren.]]

Er hat es mit folgender Bildunterschrift gepostet:

200 lb Kreuzheben bei 99 lb!! Mehr als das Doppelte meines Körpergewichts!!! HECK JA! Ein großes Dankeschön an meinen Trainer @uncle.schön, immer an meiner Seite zu sein und zu lehren, wie man per Anhalter fährt!! Und danke an meine @ neversate-Familie, die mich immer angefeuert hat! Ihr seid die Größten!

Taylors Trainer Nicolai Meyers schrieb ebenfalls auf seiner Seite,

@smiles_taylor hat sich den Arsch abgekratzt, um die 200-Pfund-Marke zu erreichen! Es mag etwas länger dauern, erfordert vielleicht etwas mehr Geduld, aber ich möchte, dass jeder weiß, dass er niemals zulässt, dass das Scheitern seinen Schwung aufhält! Leuchten Sie weiter Ihren leichten Bruder!

Nur zwei Wochen zuvor hatte sich der Athlet mit einem 190-Pfund-PR im Lift gemeldet („Ich komme für dich, 200 Pfund)!”) In so kurzer Zeit einige ziemlich ernsthafte Fortschritte machen.

Taylor, der als Fotograf und Grafikdesigner arbeitet, arbeitet auch mit der Bekleidungsmarke The Loyal Brand zusammen und hat auf ihrer Website gesagt, dass er

möchte das Bewusstsein für Menschen mit Behinderungen verbreiten und alle wissen lassen, dass eine Behinderung Sie nicht definiert und kein Etikett ist. Er möchte der Welt zeigen, dass Miles trotz seiner Behinderung die FÄHIGKEIT hat, der zu sein, der er sein möchte, und alles zu erreichen, was er sich vorgenommen hat. Miles sieht seine Zerebralparese nicht als Behinderung, sondern als seine Motivation.

Herzlichen Glückwunsch an Taylor zu seinem letzten Lift - wir freuen uns darauf, mehr über seine Fortschritte zu lesen, während er im Sport weitermacht.

Ausgewähltes Bild über @smiles_taylor auf Instagram.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.