Powerlifter Heather Connor macht einen 4x Kreuzheben im Körpergewicht einfach

2613
Vovich Geniusovich
Powerlifter Heather Connor macht einen 4x Kreuzheben im Körpergewicht einfach

Die Powerlifterin Heather Connor hat in ihren neuesten Trainingsvideos absolut viel Gewicht verloren. Connor, eine erfahrene 47 kg schwere Athletin, hat ein hohes Ziel vor Augen, als sie sich auf die IPF World Classic Powerlifting Championships 2019 vorbereitet, die vom 3. bis 15. Juni im schwedischen Helsingborg stattfinden.

In Connors neuestem Instagram-Video hebt sie eine glatte Single mit 184 kg bei 44.6 kg Körpergewicht. Warum ist diese Kreuzheben-Single so groß?? Nun, abgesehen davon, dass es sich um einen Kreuzheben handelt, sind es 4.1x Connors Körpergewicht, es ist auch 8.5 kg über dem aktuellen klassischen IPF-Weltrekord. Dies ist eine absolut enorme Kraftleistung, da Connor noch viel Zeit hat, um ihr Heben vorzubereiten und zu optimieren, bevor sie in etwas mehr als zwei Monaten nach Schweden fährt.

Schauen Sie sich das monströse Kreuzheben-Video unten an!

https: // www.instagram.com / p / BvnRN0IjyRm /

Der aktuelle IPF-Klassiker-Weltrekord von -47 kg wird von Connor gehalten und sie stellte diesen Rekord bereits 2017 auf, als sie beim Arnold Classic Grand Prix antrat. In Bezug auf die IPF World Classic Powerlifting Championships hat Connor letztes Jahr nicht in Calgary, Kanada, teilgenommen, aber sie ist kein Unbekannter darin, auf der Plattform auf Weltniveau zu dominieren. 2017 belegte Connor bei den IPF World Classic Powerlifting Championships den ersten Platz, indem er die schwedische Powerlifterin Stina Akermalm knapp hinter sich ließ.

Obwohl Connor 2018 nicht an IPF-Welten teilnahm, hatte er eine bemerkenswerte Wettkampfsaison. Im März belegte Connor beim SBD Pro American-Wettbewerb, der beim Arnold Sports Festival stattfand, den ersten Platz. Zusätzlich zu ihrem ersten Platz beim Treffen zog Connor auch 182.5 kg für einen inoffiziellen Weltrekord und war die erste IPF-Powerlifterin, die das 4-fache ihres Körpergewichts zog. Schauen Sie sich das Video unten an.

Dann, im Oktober, nahm Connor am Treffen der Powerlifting Raw Nationals in den USA 2018 teil und belegte den ersten Platz in der Gewichtsklasse von -47 kg.

Wenn wir eines mit Sicherheit wissen, ist es, dass Connor mit ihren Leistungen übereinstimmt und erst seit ihrem letzten Auftritt auf der IPF-Weltbühne stärker geworden ist. Wird sie ihren aktuellen klassischen IPF-Weltrekord brechen?? Die Schilder zeigen in die richtige Richtung.

Feature Bild von @heather.e.Connor Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.