Om Yun-Chol (55 kg) Clean & Jerks 166 kg und insgesamt 294 kg für neue Weltrekorde

3959
Lesley Flynn
Om Yun-Chol (55 kg) Clean & Jerks 166 kg und insgesamt 294 kg für neue Weltrekorde

Om Yun-Chol (-55 kg) aus der Demokratischen Volksrepublik Korea hat die Weltmeisterschaft im Gewichtheben der International Weightlifting Federation (IWF) 2019 mit einem gewaltigen Clean & Jerk von 166 kg an der Spitze gestartet. Dieser Lift verdreifachte nicht nur sein Körpergewicht, sondern auch Gut genug, um seinen eigenen Clean & Jerk-Weltrekord zu brechen und ihm Gold zu verdienen. Yun-Chol verdiente nicht nur Gold im Clean & Jerk und stellte einen neuen Weltrekord auf, sondern schnappte sich auch 128 kg für eine Goldmedaille und landete am Ende Mit 294 kg brach der Weltrekord in der Gewichtsklasse von -55 kg. Unnötig zu erwähnen, dass Yun-Chol Ihr Weltmeister im Gewichtheben 2019 mit einem Gewicht von 55 kg ist.

Er schlug seinen bisherigen Weltrekord um 4 kg. Bei den IWF-Weltmeisterschaften im Gewichtheben 2018 reinigte und wichste er 162 kg, um eine Goldmedaille zu erhalten. Bevor die IWF neue Gewichtsklassen einführte, war Yun-Chol dreimaliger Weltmeister in der Kategorie -56 kg. Zwischen den Gewichtsklassen -56 kg und -55 kg, Er hat fünf Goldmedaillen der IWF World Weightlifting Championships gewonnen.

Der Weltstandard in der Kategorie der Männer mit einem Gewicht von -55 kg lag bei 293 kg. Nach Yun-Chols neuestem Lift ist er jetzt der neueste und aktuelle Weltrekordhalter!

Sein Clean & Jerk war 20 kg schwerer als der Zweitplatzierte in der Gruppe A der Männer mit einem Gewicht von 55 kg, Son Igor. Igor beendete das Rennen mit einem 120 kg schweren Snatch und einem 146 kg schweren Clean & Jerk für insgesamt 266 kg. Yun-chols Gesamtgewicht betrug 29 kg gegenüber dem von Igor.

Schauen Sie sich unten den Weltrekordlift von Yun-chol an:

Hier sind die Endergebnisse der 55 kg schweren Gruppe A der Männer:

  • Erster Platz: Om Yun-chol (insgesamt 294 kg)
  • Zweiter Platz: Igor Son (insgesamt 266 kg)
  • Dritter Platz: Mansour Abdulrahim Al Saleem (insgesamt 265 kg)

Yun-Chol ist auch zweimaliger Olympiasieger und gewann bei den Olympischen Spielen 2012 in London eine Goldmedaille und bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio eine Silbermedaille.

Die Weltmeisterschaften im Gewichtheben 2019 in Pattaya, Thailand, sind eindeutig in vollem Gange, und wir haben das Gefühl, dass dies nur der Anfang für die Weltrekordlifte ist, die wir sehen werden.

Um vom 18. bis 28. September auf dem Laufenden zu bleiben, lesen Sie unsere ultimative Vorschau und lernen Sie, wie man sie sieht.

Ausgewähltes Bild von der @ iwfnet Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.