Mattie Rogers und Jourdan Delacruz brechen die besten Lifte der American Open Series 1 auf

4191
Christopher Anthony
Mattie Rogers und Jourdan Delacruz brechen die besten Lifte der American Open Series 1 auf

Die Gewichtheber Mattie Rogers und Jourdan Delacruz sind keine Unbekannten im Rampenlicht. Beide sind international wettbewerbsfähige Lifter, wahrscheinlich Mitglieder der Olympiamannschaft für die Spiele in Tokio und amerikanische Rekordhalter. Die Höhepunkte ihrer Lebensläufe sprechen für sich:

Mattie Rogers (25 Jahre alt)

  • Silbermedaillengewinner der Gewichtheber-Weltmeisterschaft 2017
  • Silbermedaillengewinner der Gewichtheber-Weltmeisterschaft 2019
  • Mehrfacher panamerikanischer Medaillengewinner

Jourdan Delacruz (22 Jahre alt)

  • Silbermedaillengewinner der Junioren-Gewichtheber-Weltmeisterschaft 2018
  • Goldmedaillengewinner der Panamerikanischen Meisterschaften 2019
  • 2020 Rom IWF Weltmeister

Aber was passiert, wenn sie in die Rolle des Trainers schlüpfen?? Wie wäre es als Farbkommentatoren?

In einer besonderen Zusammenarbeit zwischen USA Weightlifting und BarBend haben Mattie und Jourdan gemeinsam mit BarBend-CEO David Tao zusammen mit den USAW-Führern JP Nicoletta und Pedro Meloni einige der Top-Lifte des American Open Series 1-Wettbewerbs aufgeschlüsselt. (Dieses Treffen diente auch als Universitätsangehörige.) Das Treffen war ein einzigartiges Hybrid-Event, bei dem Athleten wählen konnten, ob sie persönlich in Salt Lake City oder aus der Ferne in ihren Häusern oder in örtlichen Fitnessstudios antreten möchten.

Die Gruppe diskutierte die Aufzüge im Detail, einschließlich technischer Elemente, Coaching-Entscheidungen und der Denkweise eines Hebers, wenn er die Plattform betritt. Sie können die vollständige Sendung unten sehen:

[Verwandte: Finden Sie unsere Auswahl für die Top-Gewichtheberschuhe im Jahr 2021!]]

Wen würden Sie gerne in der nächsten Sendung nach dem Wettbewerb sehen?? Lass es uns in den sozialen Medien wissen!

Ausgewähltes Bild: USA Gewichtheben


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.