Martin Tye Kreuzheben 505kg Für neuen Kreuzheben-Weltrekord

3048
Yurka Myrka
Martin Tye Kreuzheben 505kg Für neuen Kreuzheben-Weltrekord

Im März machte der starke Mann Martin Tye Schlagzeilen und Geschichte, als er beim Arnold Sports Festival 2019 501 kg für einen Weltrekord im Kreuzheben setzte. Jetzt, nur zwei Monate später, macht er wieder Schlagzeilen Kreuzheben eines wahnsinnigen 505 kg für einen neuen sitzenden Kreuzheben-Weltrekord.

Der neueste Meilenstein von Tye wurde auch als Guinness-Weltrekord ™ anerkannt.

Für einen kleinen Zusammenhang wurde Tye 2018 zum stärksten behinderten Mann der Welt ernannt, als er einen damaligen Weltrekord von 500 kg aufstellte. Der professionelle Starke Eddie Hall erhielt 2016 das erste Nicken für das traditionelle Kreuzheben von 500 kg, und Tye ist seitdem bekannt dafür, dass er auch 500 kg Kreuzheben und dies im Sitzen tut.

Nach seiner letzten Leistung kann Tye seinem beeindruckenden Lebenslauf nun die satte 505 kg schwere Kreuzheben-Leistung hinzufügen. „Die Menge hilft enorm. Sie heben dich so hoch, besonders die Größe, die hier war. “ Tye erzählte den Guinness-Weltrekorden danach. Tye erreichte diesen Meilenstein bei North Somersets Strongest Man-Event auf der North Somerset Show in Wraxall, Großbritannien. Die Veranstaltung zog viele Zuschauer an und wie immer enttäuschte Tye nicht.

Im YouTube-Video von Guinness World Records erinnert sich Tye an den Moment, als sich sein Leben für immer verändert hat. Vor zehn Jahren diente Tye als Lance Corporal für die britische Armee in Afghanistan, und ein Selbstmordattentäter fuhr in das Fahrzeug, das er befehligte. Tye wurde dann von der Taille abwärts gelähmt gelassen und nach der Diagnose einer posttraumatischen Belastungsstörung. Seitdem konnte er seine Geschichte umschreiben und Leistungen vollbringen, die niemand erreichen konnte.

„Eine Sache, die dabei herausgekommen ist, ist, dass die Leute ziemlich oft sagen:‚ Du bist eine Inspiration '. Ich fühle mich nicht als Inspiration, aber wenn ich mehr Menschen beim Sport von ihrem Platz holen kann, dann weiß ich, dass es ihnen körperlich und geistig helfen wird. “ Tye erklärt im Video.

Derzeit konzentriert sich Tye voll und ganz auf sein Training und seine Ernährung und verbraucht derzeit 8.000 Kalorien pro Tag, sagte er den Guinness-Weltrekorden. „Die Leute werden denken, dass es wirklich gut klingt, aber es ist wirklich viel Essen, manchmal muss man zwangsernähren. Aber als starker Mann kann ich besser essen als Bodybuilder. Eine meiner Mahlzeiten ist ein halber (Familien-) Käsekuchen. Das Frühstück besteht manchmal aus Pommes Frites, viel Haferbrei und Eiweißshakes und Vollfettcreme, so was.”

Tye bereitet sich derzeit auf den Wettbewerb "Stärkster behinderter Mann der Welt" vor, der im Juni in Kanada stattfindet.

Feature-Bild von @strongmantye Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.