Schauen Sie sich Eddie Halls verrückte Körpertransformation in den letzten zwei Jahren an

4279
Michael Shaw
Schauen Sie sich Eddie Halls verrückte Körpertransformation in den letzten zwei Jahren an

Der professionelle Starke Eddie Hall hat gerade ein Vorher-Nachher-Foto hochgeladen, das seine Gewichtsverlustreise in den letzten zwei Jahren beleuchtet. Nachdem der stärkste Mann der Welt 2017 fast 70 Pfund und eine beträchtliche Menge Körperfett abgenommen hat, diskutiert er nun, wie viel es gekostet hat, seinen Körper von 2017 zu erhalten, und wie hart es zu dieser Zeit für seinen Körper war.

In der Beschreibung des Instagram-Fotos von Hall schrieb er: „Was für einen Unterschied ein paar Jahre auf der linken Seite bei 196 kg / 31 machen können.5stone und rechts um 165kg / 26stone. Beides bin ich sehr stolz, aber mein Inneres dankt mir, dass ich abgenommen habe und jetzt sicher wieder fit bin!!! Wie habe ich das gemacht?????”

Seine Transformation ist wirklich beeindruckend, vor allem angesichts der Muskelmasse, die er aufrechterhalten hat, und es ist etwas, das die Aufmerksamkeit der Medien seit geraumer Zeit auf sich gezogen hat - es gab sogar Gerüchte, dass er seinen neuen Körper mit Photoshops bearbeitet hat, Gerüchte, die er schnell bestritt.

Im Jahr 2018 verlor Hall durchschnittlich zwei Pfund pro Woche und wog rund 164 Kilogramm oder 361.5 Pfund. Das waren 70 Pfund oder mehr als 31 Kilo weniger als 2017, als er den stärksten Mann der Welt gewann. Und während er jetzt, ein Jahr später, fast genau das gleiche wiegt, sieht er definierter und bequemer schlank aus.

Als Hall sein schwerster war, wog er 433 Pfund. Letztes Jahr, während seiner Gewichtsverlust Reise, sagte er „Jeeze, ich würde diese Folter niemandem wünschen.” Hall musste nicht nur aus gesundheitlichen Gründen abnehmen, er wollte es auch. Er hat über seine verschiedenen Social-Media-Kanäle aktiv für einen gesunden Lebensstil geworben.

In einem Interview mit ausdrücken Das gab er vor zwei Monaten, er ging detaillierter auf die Maut ein, die sein Gewicht auf ihn nahm.

Ich wusste, dass ich die Grenzen überschritt. Ich wusste, dass ich im Grunde mein Leben mit all den Gesundheitsfaktoren riskierte - es ist sehr ungesund, so groß zu sein. Also beschloss ich, mich von dieser professionellen Seite des starken Mannes zurückzuziehen. Um eine Menge Körpergewicht zu verlieren, fit zu werden, gesund zu werden, und im Grunde habe ich nur durch die Diät herumgewackelt.

Er fügte hinzu, dass er zu der Zeit im Grunde genommen alle Kohlenhydrate ausgeschnitten hatte, nachdem er eine „All-Protein-All-Fat“ -Diät befolgt hatte, die er mit fünf oder sechs Stunden Cardio pro Woche kombinierte, die aus Boxen, Schwimmen und Radfahren bestand.

"Ich fühle mich wirklich gut bei diesem Gewicht", sagte er Express. „Ich habe ein Sixpack und bin ziemlich glücklich, dabei zu bleiben, bis ich ein bisschen älter werde [in seinen späten 40ern und 50ern], wenn ich vielleicht das Gewicht ein bisschen mehr reduzieren muss.”

In diesem Frühjahr veröffentlichte er auch ein Video, in dem er über seine eigenen Kämpfe mit der psychischen Gesundheit und darüber sprach, was er getan hat, um seine persönlichen Kämpfe zu überwinden. Hier ist eine Anekdote nach 20 Minuten in seinem Video, in der er über drei kleine Wörter spricht, die ihn geprägt haben.

„Das einzige, was mich durch das Leben gebracht hat, war das Setzen von Zielen, das hat mich bisher durchgebracht. Untergehen oder schwimmen, diese drei kleinen Worte können einen so großen Unterschied im Leben der Menschen bewirken. Sink und wohne und hasse die Welt und beschuldige alle anderen, oder du schwimmst, du setzt dir Ziele, du bewegst dich vorwärts und du tust großartige Dinge im Leben.”

Sinken oder schwimmen, Hall entschied sich zu schwimmen. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie sich sein Körperbau und seine Leistung entwickeln.

Feature-Bild von @eddiehallwsm Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.