Krzysztof Wierzbicki zieht 432.5 kg (953).4 lbs) Für einen inoffiziellen Weltrekord aller Zeiten

3840
Christopher Anthony
Krzysztof Wierzbicki zieht 432.5 kg (953).4 lbs) Für einen inoffiziellen Weltrekord aller Zeiten

Die polnische Kreuzheben-Sensation Krzysztof Wierzbicki hat inoffiziell mit einem massiven 432 den Weltrekord-Kreuzheben gebrochen.5 kg oder 953.5 lbs ziehen. Derzeit wiegt er 98 Kilogramm (216).2 Pfund), was dies zu einer 4 macht.Kreuzheben mit 4x Körpergewicht. Dies sind drei Pfund mehr als Cailer Woolams Rekord von 431 kg.

Wierzbickis Auftritt bei der von Czechia-UA genehmigten Deadlift Challenge III in der Tschechischen Republik erwies sich als Meilenstein seiner Karriere. Der Wettbewerb fand am vergangenen Wochenende in der „Monster Division“ statt und er belegte mit seinem entsprechend monströsen Kreuzheben von 953 den ersten Platz.5 lbs. Er wog bei 216.2 Pfund und trat in der Altersgruppe der Männer ~ 28 an. Bevor er 953 traf.2 Pfund zog er 826.7 lbs, dann 881.8 lbs nach Open Powerlifting.

Schauen Sie sich den historischen Kreuzheben unten an:

Wierzbickis Zug bricht inoffiziell Cailer Woolams Weltrekord im Kreuzheben von 950.2 Pfund, die er bei den Kern US Open in diesem Jahr eingestellt hat.Woolam (der von Dr. Kreuzheben) gab sogar Wierzbicki (der vorbeigeht Herr. Deadlift) ein Shoutout auf Instagram für seine beeindruckende Leistung:

„Ich muss [Mr. Kreuzheben], weil ich gestern meinen Weltrekord-Kreuzheben in der 100-kg-Klasse mit einem riesigen 432 geschlagen habe.5 kg ziehen. Nicht ganz sicher, warum dies "inoffiziell" sagt ? Erstaunlicher Lift-Typ.”

Wierzbicki ist ein bekannter Name im Powerlifting-Sport und hält mehrere IPF-Weltrekorde.

Er hält zwei Rohrekorde: einen in der Gewichtsklasse -93 kg (372).5 kg) und eine in der Gewichtsklasse -105 kg (390).5 kg).

Sein vielleicht bedeutendster Lift war jedoch als ausgerüsteter Lifter bei den World Games 2017. Er wog bei 105.07 kg, anstatt als -105 kg-Athlet zu heben, trat er in der -120 kg-Klasse an - und fuhr fort zu machen der schwerste Kreuzheben in der Geschichte der IPF.  Der Mann zog ein Mammut von 420 Kilogramm, was bis heute schwerer ist als jeder andere im IPF hergestellte Kreuzheben, einschließlich des 405-kg-Rekords in der 120-kg-Klasse von Julian Johansson im letzten Jahr. Schau es dir unten an.

Wierzbickis jüngster Zug von 432.5 kg mögen inoffiziell sein, aber es ist verdammt beeindruckend, um es gelinde auszudrücken. Wir sind gespannt, welche Art von Gewicht er bei seinem nächsten IPF-Treffen zieht.

Ausgewähltes Bild von der Instagram-Seite @powerliftingram.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.