JF Caron gewinnt Arnold Strongman Canada, qualifiziert sich für 2020 Arnold Strongman Classic

1392
Thomas Jones

Die Augen vieler Strongman-Fans waren in der Wembley Arena, aber das war nicht die einzige Veranstaltung, die an diesem Wochenende stattfand. Das Festival Hommes Forts Warwick 2019 wurde durch das Event von Arnold Strongman Canada hervorgehoben, bei dem der Gewinner eine Qualifikation für den Arnold Strongman Classic 2020 erhalten würde. Außerhalb des lokalen Favoriten und späteren Gewinners waren viele aufstrebende Strongman-Konkurrenten da, um ihre Talente zu demonstrieren. Die anwesenden Fans haben vielleicht einige zukünftige Champions gesehen, während sie gerade auf dem Vormarsch sind.

Gewinner - JF Caron

Der kanadische Meister wurde bei dieser Veranstaltung nicht bestritten. Selbst nachdem er beim stärksten Mann der Welt angetreten war, war er bereit, das zu tun, was er hier tun musste, und war erfolgreich. Er gewann nur ein Event, nämlich den Kreuzheben. Er legte großen Wert auf die anderen Ereignisse und die Punkte, weshalb er den Sieg besiegelte.

Mit freundlicher Genehmigung des Arnold Sports Festival

2. Platz - Maxime Boudreault

Carons kanadischer Landsmann brachte ihn dazu, diesen Sieg zu erringen. Boudreault gewann drei Einzelwettbewerbe (Truck Pull, Barrel Toss und Farmer's Walk), belegte jedoch den letzten Platz in zwei weiteren (Yoke und Deadlift). Diese Kämpfe sind der Grund, warum er den Tag sechs Punkte hinter Caron beenden würde.

3. Evan Singleton

"T-Rex" feierte ein großartiges Comeback, um vom 7. Platz aufzusteigen und als einziger Amerikaner auf dem Podium zu landen. Er erreichte dieses Kunststück, indem er das letzte Event des Tages gewann, das „Méli-Mélo“, ein Medley-Event. Singleton wird von vielen als zukünftiger Star angesehen, der eher früher als später um Weltmeistertitel kämpfen wird. Hätte er nicht mit dem Kreuzheben und dem Fasswurf zu kämpfen gehabt, hätte er es möglicherweise an Boudreault vorbei geschafft.

4. - Aivars Smaukstelis

Er hat auf Instagram gepostet, dass dies sein erstes Event in der Arnold Pro Strongman World Series war, sodass die Nerven vielleicht das Beste aus ihm herausgeholt haben. Er trat auch beim stärksten Mann der Welt an, so dass er sich möglicherweise nicht vollständig von diesem Ereignis erholt hat. In den letzten beiden Events belegte er den 2. Platz und schaffte es so auf den 4. Platz. Das waren seine höchsten Platzierungen des Wochenendes.

5. Matjaz Belsak

Belsak gewann die Viking Press an Tag 1 und würde im Truck Pull den 3. Platz belegen. Da er bei jedem Ereignis, an dem er teilnimmt, die Gefahr bestand, ganz oben zu sein, begann dieses Ereignis, nach ihm zu suchen. Unglücklicherweise verlor er beim Stones-Event an Schwung und trat danach nie mehr im Wettbewerb auf.

Nächstes Arnold Strongman Event

Die nächste Veranstaltung in der Arnold Strongman Pro World Series ist die Arnold Strongman Europe, die am 20. und 21. September stattfinden wird. Der Gewinner dieser Veranstaltung wird, wie die anderen in dieser Serie, einen Platz beim 2020 ASC in Columbus, Ohio, erhalten.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.