Eisenentwicklung - Phase 3

4268
Lesley Flynn
Eisenentwicklung - Phase 3

In der letzten Folge dieser Serie habe ich meinen kurzen Streifzug durch wettbewerbsfähiges Bodybuilding skizziert. In diesem Artikel beschreibe ich meine Rückkehr zum Powerlifting - und wie es mich beinahe in den frühen Ruhestand getrieben hätte.

Ich hatte Bodybuilding enttäuscht von der gesamten Wettkampfszene. Für mich war es die ultimative Enttäuschung. Du machst dir 16 Wochen lang den Arsch kaputt, hast kein soziales Leben und folgst einer Diät, die einen normalen Menschen in den Wahnsinn treiben würde, und wofür? Ein 60-Sekunden-Tanz in Ihrer Unterwäsche vor einem Raum voller mundatmender Typen? Nein danke.

Aber ich habe das Training geliebt. Es hat Spaß gemacht, es gab Abwechslung und ich habe großartige Ergebnisse erzielt. Ich bin während meiner Zeit bei Hard Body in allen Bereichen, auf die ich abgezielt hatte, wie ein Unkraut gewachsen. Ich hatte jetzt Quads, Rückenbreite, anständige Brustmuskeln und einen großen Satz Waffen. Und die Skala bestätigte, was ich sah. Ich war 265 Pfund, volle 20 Pfund schwerer als zu Beginn des Bodybuildings. Mission erfüllt.

Ein Grund, warum ich so sehr zum Powerlifting zurückkehren wollte, war, dass ich auch sehr stark wurde. Ich tötete mein Bodybuilding-Training und ließ meine Trainingspartner im Staub liegen. Ich setzte 405 für 10 und 315 für 32 auf die Bank. Hocken 700 für 8 und 405 für Sätze von 20. Ich konnte 600 für 12 Kreuzheben, kein Schweiß.

Ich erinnere mich, wie ich die alten Wiederholungsumrechnungstabellen herausgezogen und aufgeregt war. Wenn ich 405 für 10 auf die Bank setzen könnte, wäre ich mit der Ausrüstung in der Lage, maximal 540 oder 550 zu erreichen, kein Problem. Ich könnte ernsthaften Schaden anrichten. (Junge, hatte ich recht?.)

Ich fand ein Treffen in ungefähr drei Monaten und richtete anhand der Umrechnungstabellen ein 12-wöchiges progressives Überlastungsprogramm ein.

Es war ein Disaster. Fast vom ersten Tag an fing ich an, alles zu vermissen, und jeder Mitarbeiter war ein Schleifer. Das Training würde zwei Sätze zu je fünf erfordern, und ich würde den ersten Satz kaum ausnehmen und dann alles geben, was ich brauchte, um 3-4 Wiederholungen im zweiten Satz auszuführen. Dann würde ich sauer werden, wenn ich das Set verpasse, mich länger ausruhen, mich aufbocken und einen weiteren Satz mit 3-4 Wiederholungen herausschieben.

Ich hätte mich anpassen können, um mich die Straße hinunter zu schonen, aber stattdessen blieb ich auf Kurs und sagte mir, dass ich laut Umrechnungstabelle stärker sein sollte. Ich war auch größer, also ich hätten stärker sein; Alles was ich tun musste war Ball auf! Großer Fehler.

Ich ging mit einem Gewicht von 275 in das Treffen und hatte insgesamt 200 Pfund weniger als mein vorheriges Gesamtgewicht von 242. Meine Bank öffnete sich um 425 und ich wurde mit 455 geheftet.

Ich war viel größer, aber schwächer.

Ich konnte nicht glauben, was passiert war. Es müssen nur Nerven gewesen sein, dachte ich, also habe ich den gesamten Vorgang entladen und wiederholt. Gleiches Ergebnis.

Frustriert und verwirrt fing ich an, nur Meetings zu machen, in der Erwartung, dass ich irgendwann ein anderes Ergebnis erzielen würde. Was ist wieder die Definition von Wahnsinn?? Jemand hätte mich einfach verpflichten sollen, weil es mir viel Verschleiß erspart hätte.

Dann wurde ich verletzt. Nicht verletzt; Die Verletzung begann früh im ersten Zyklus und ging nie weg. Ich bekam jetzt verletzt. Dies ist schlimmer, denn wenn Sie verletzt sind, können Sie das Problem lösen, aber wenn Sie verletzt sind, müssen Sie Wege finden, um zu arbeiten um es. Bald war mein Rücken eine Katastrophe und meine Schultern wurden angeschossen und ich konnte nicht für Scheiße ziehen. Etwas musste sich ändern.

Seit ich an der Universität war, habe ich jede Zeitschrift gezogen, die ich in Bezug auf Stärke und Biomechanik finden konnte: NSCA-Zeitschriften, die sowjetische Sportübersicht und ungefähr hundert andere. Ich war dafür verantwortlich, mit all den Fotokopien, die ich gemacht habe, einen ganzen Regenwald abzuholzen. Ich war wie ein Schwamm.

Ich stieß auf Namen und Ausdrücke, die ich noch nie zuvor gehört hatte, wie Spassov und dynamische Anstrengungen, und ich begann mit Plyometrie zu spielen und ging sogar in eine Boxhalle, damit ich Plyo-Liegestütze machen konnte, um an der Explosion meiner Brust zu arbeiten.

Ich fing an, jedes - und ich meine jedes - neue Programm zu machen, auf das ich gestoßen bin, egal wie verrückt sie waren. Ein Beispiel dafür ist das bulgarische Programm unten.

Beispiel für ein bulgarisches Programm

Woche 1 Woche 2
70% x 3
80% x 3
90% x 1
80% x 3 Sätze 3
70% x 10
70% x 3
80% x 3
90% x 2
100% x 1 für 3 Sätze
90% x 2 für 3 Sätze
80% x 5 für 3 Sätze
Woche 3 Woche 4
70% x 3
80% x 3
90% x 2
100% x 1 für 3 Sätze
90% x 2 für 3 Sätze
95% x 1
100% x 1 für 2 Sätze
85% x 3 für 2 Sätze
90% x 1
95% x 1
100% x 1 für 2 Sätze
70% x 2
80% x 1
85% x 1
80% x 2
70% x 2 für 3 Sätze

Ich würde diese vier Wochen dreimal wiederholen, insgesamt 12 Wochen.

Heilige Scheiße, das waren lange Workouts. Unnötig zu erwähnen, dass dort nur sehr wenig Hilfsarbeit geleistet wurde.

Und intensiv? Schauen Sie sich Woche drei an, Sie arbeiten bis zu 1 U / min und verdoppeln dann bei 90% - und das sind echte 90%, nicht geschätzte 90%. Dann würden Sie in einem einzigen Training noch zweimal bis zu 1 U / min arbeiten!

Also bereite ich mich vor und wickle ein, schnaubte Ammoniakkappen und werde verrückt, wenn ich versuche, diese dreistündigen Workouts zu zerstören. Meine Hüften bringen uns um, mein Rücken war ein Chaos. Wie für meine Summe? Es bewegte sich kaum.

Frustriert und ausgebrannt wechselte ich (wieder) zu einem nichtlinearen System und dachte, dass es eine ruhigere Fahrt werden würde. Es war ein längerer Aufbau mit Intensitätsabfällen in den mittleren Phasen. Es wäre leichter für den Körper, richtig?

Beispiel nichtlinear

Woche 1: 55% x 15 für 3 Sätze
Woche 2: 58% x 10 für 3 Sätze
Woche 3: 60% x 10 für 3 Sätze
Woche 4: 62% x 7 für 3 Sätze
Woche 5: 65% x 7 für 3 Sätze
Woche 6: 50% x 10 für 2 Sätze
Woche 7: 70% x 5 für 2 Sätze
Woche 8: 73% x 5 für 3 Sätze
Woche 9: 75% x 5 für 2 Sätze
Woche 10: 78% x 5 für 1 Satz
Woche 11: 80% x 5 für 2 Sätze
Woche 12: 50% x 10 für 2 Sätze
Woche 13: 83% x 5 für 1 Satz
Woche 14: 85% x 3 für 2 Sätze
Woche 15: 88% x 3 für 2 Sätze
Woche 16: 90% x 3 für 1 Satz
Woche 17: 92% x 2 für 1 Satz
Woche 18: 95% x 2 für 1 Satz
Woche 19: 98% x 1 für 1 oder 2 Sätze
Woche 20: Pre-Meet
Woche 21: Treffen

Es hat mich zerstört. Pec-Stämme wurden zu einem ständigen Kampf. Meine Knie begannen sich zu verhalten und meine einst schmerzenden Hüften wurden jetzt angeschossen.

Woche 12 war immer, wenn die Räder abfielen. Wir wären um 80% gestiegen und würden dann auf 50% zurückfallen, um dem Körper eine „Pause“ zu geben."Aber diese eine Woche leichtes Training war genug, um meinen Körper an leichte Lasten" zu gewöhnen ", so dass die Rückkehr zu echten Poundages mich pulverisieren würde.

Ich habe die meisten meiner Verletzungen in dieser Phase erlitten und viele der Verletzungen waren nicht einmal muskulös, sondern in den Gelenken und Sehnen. Insbesondere mein Rücken war ein Chaos. Die Programme, die ich mir immer wieder ausgedacht habe, haben mich zerstört und ich wurde nicht stärker.

Gehen Sie mit dem Flow Gear Ho

Ich war außer Kontrolle geraten. Mit jedem neuen Programm, auf das ich hüpfen würde, würde ich enttäuschter und verletzter werden.

Ich habe mich schließlich mit einer neuen Gruppe von Hardcore-Powerliftern zusammengetan. Diese Jungs sagten mir, dass ich die Dinge überkompliziert habe und während ich all diese ausgefallenen Programme testete, bestand ihr Ansatz darin, bis zu einem hohen Gewicht zu arbeiten, und wenn Sie sich gut fühlten, sollten Sie für jedes Training ein einziges machen!

Zum Beispiel würden wir bis zu einem ziemlich „einfachen“ Satz von fünf arbeiten, und wenn sich das gut anfühlte, würden wir bis zu einem Dreifachen arbeiten. Wenn du das Triple getötet hättest, dann war es an - wir würden bis zu einer schweren Single arbeiten. Und wenn du die Single triffst? Mach es dreifach.

Jedes Training.

Zusätzlich zum Verrücktheitsfaktor glaubten diese Jungs daran, jedes Mal, wenn Sie unter die Latte kamen, die volle Ausrüstung zu verwenden. Das war mir völlig fremd, da ich meine Ausrüstung in den letzten Wochen immer aufgehoben habe. Nicht diese Leute. Mit ihnen sollte jedes Training wie Ihr letztes Training sein.

Ich liebte es. So verrückt es auch war, im Nachhinein war es mein erster Vorgeschmack auf das Training mit „maximaler Anstrengung“ und es brachte mir bei, Dinge anzupassen, wenn ich mich an einem Tag wie ein Bulle oder am nächsten wie ein Lamm fühlte. Trotz der lächerlichen Programmierung (oder des Fehlens davon) wurde ich tatsächlich ziemlich stark und brachte meine Kniebeuge auf 800 für 5, Bankdrücken 540 für 5 und 700 für 2 im Kreuzheben.

Schade, dass es nicht auf das Treffen übertragen wurde. Ich kämpfte - und ich meine kämpfte - eine 780-Pfund-Single in der Hocke zu schlagen und erkannte, dass ich mein bestes Training zurück im Kraftraum ließ. Die „Bälle an die Wand“ holten mich endlich ein und wieder war ich nicht viel weiter vorne.

1993

Hier ist die Szene: Mein Körper ist völlig durcheinander, aber ich entscheide mich aus Verzweiflung, noch ein Treffen zu machen. In der Woche vor dem Treffen hatte ich meinen Pec im Training optimiert, mich aber trotzdem für einen Wettkampf entschieden. Es ist nicht so, dass ich das schon oft nicht gemacht habe.

Ich öffne mit 455 und es fühlt sich schwer an. Wirklich hart, wie das härteste 1RM meines Lebens. Ich mache weiter und rufe für meinen zweiten Versuch nach 500 an der Bar. Ich weiß, alles was ich tun muss, ist mich in mich zurückzuziehen, mich zusammenzurollen und alles zu tun, um das Gewicht zu erhöhen.

Ich bekomme die Bar ungefähr 3/4 des Weges nach oben und mein Pec bläst direkt aus dem Humerus heraus. Es gibt keine Blutergüsse, kein Blut, aber der ganze Brustmuskel hat sich wie eine Jalousie unter meiner Brustwarze zusammengerollt.

Ich habe schon früher Muskeln gerissen und Brustmuskeln gezwickt, aber das ist anders. Es tut nicht weh, es gibt keine Verfärbungen, aber ich kann meinen Arm kaum bewegen und es gibt eine große Lücke, wo meine Brust war.

Als ich in der Ecke sitze, merke ich, was mein mieses Training und meine unzähligen Verletzungen mir die ganze Zeit zu sagen versucht hatten. Trotz allem, was ich lese, weiß ich nichts über Scheiße. Ich frage mich, ob ich meinen Körper so weit gebracht habe, wie es gehen würde. Ich bin geistig stärker als körperlich und unabhängig davon, was ich getan habe, bewegen sich meine Aufzüge kaum. Ich frage mich, ob ich so weit gekommen bin, wie es meine Genetik zulässt. Ist das das Ende und wenn ja, wie geht es weiter??

Ein Typ, den ich bei den Treffen gesehen habe, kommt vorbei. Er schaut auf meinen Arm in einer Schlinge, die meinen kaputten Brustmuskel stützt, dann sieht er mir tot in die Augen und sagt: „Wenn du nicht anfängst zu ändern, was du tust, wirst du in einem Jahr aus diesem Sport aussteigen.”

Es ist Louie Simmons.

Eine Tür schließt…

Das erste, was ich Louie erzählte, war, dass ich dachte, ich wäre schon mit Powerlifting fertig. Ich war wirklich am Boden und bereit, zum nächsten Kapitel meines Lebens überzugehen, was auch immer zum Teufel das war. Ich erzählte ihm, wie ich alles versucht hatte, um vorwärts zu kommen, und scheiterte. Ich erzählte ihm die umfangreiche Liste der Verletzungen, die ich angehäuft hatte.

Louie würde nichts davon haben. "Sie haben keine Ahnung, was Ihr Potenzial ist", sagte er. „Komm nach Westside und lass mich es dir zeigen.”

Ich war skeptisch. Und als ich gesagt hatte, ich dachte, ich wäre fertig, meinte ich es auch so. Aber meine Frau wollte nach Columbus ziehen und ich hatte bestimmt keine anderen Möglichkeiten, also ging ich nach Westside.

Es gab auch etwas in Louies Worten, das mich nie verlassen hat. Im Gegensatz zu so vielen anderen in meinem Leben, die Anleitungen oder Vorschläge gegeben hatten, konnte ich sagen, dass Louie es ernst meinte und jedes Wort meinte. Sehr wenige Menschen in meinem Leben haben jemals wirklich an mich geglaubt und dort stand ich jemandem gegenüber, der es tat.

Das ist die Phase, über die ich das nächste Mal sprechen werde.

Lektionen

Sie sagen, wenn das Leben dich in die Eier tritt, lernst du die wichtigsten Lektionen. Bei all den Schlägen, die ich in diesen Jahren gemacht habe, habe ich zumindest viel gelernt:

Der Wert eines wahrgenommenen max.

Im bulgarischen System zum Beispiel gehen Sie immer mit Bällen an die Wand und arbeiten an einem tatsächlichen Maximum. Das zerstört dich nur, besonders wenn du andere Verpflichtungen außerhalb des Trainings hast.

Ein besserer Weg ist es, eine wahrgenommene Wiederholung max. Arbeiten Sie bis zu einem anständigen Gewicht und sprechen Sie dann mit Ihrem Partner (oder sich selbst) darüber, wie stark Sie wirklich sind, heute.

Glaubst du, du kannst 315 treffen?? Nein? Vielleicht nur 300? Dann bam, arbeiten Sie 90% dieser 300 ab. Es schont die Gelenke und sorgt für langfristigen Erfolg im Gegensatz zu Frustration und Misserfolg.

Verwenden Sie in Echtzeit wahrgenommene Maxima, nicht das, was Ihnen eine Gleichung zum Heben vorschreibt.

Der Wert der Methode mit maximalem Aufwand.

Die besten Gewinne, die ich mit allen Programmen erzielt habe, waren, als ich mit den beiden Jungs trainierte, die gerade aufgearbeitet hatten und „wie ich mich fühle und wie sich die Gewichte anfühlen“ als Leitfaden für die Anzahl der durchzuführenden Wiederholungen verwendeten.

Dieser Einfluss übertrug sich darauf, wie ich in späteren Jahren die Max-Effort-Methode angewendet habe.

Bodybuilding-Training und Powerlifting müssen sich gegenseitig ausschließen.

Das heißt, zumindest um einen von beiden zu übertreffen. Ein großer Fehler, den ich gemacht habe, war, dass ich das Bodybuilding-Training nie wirklich hinter mir gelassen habe. Obwohl ich ein „Powerlifter“ war, saß ich wie ein Bodybuilder auf der Bank: Ellbogen flackerten, kein Beinantrieb und ich fragte mich, warum ich nicht auf Scheiße setzen und dabei einen Pec blasen konnte.

Stärke ist eine Fähigkeit auf hohem Niveau. Wie bei jeder Fähigkeit muss man üben, um gut darin zu werden. Das bedeutet, dass Sie dieselben Lifte auf dieselbe Weise wiederholt ausführen müssen, bis Sie ein gewisses Maß an Meisterschaft entwickelt haben.

Fragen Sie jeden hochqualifizierten Athleten und er wird zustimmen, dass diese Art der Wiederholung eine Herausforderung ist. Es ist mehr als langweilig und es brennt viele Leute aus, aber diejenigen, die es herausragen, werden am Ende belohnt.

Wenn Sie ein wettbewerbsfähiger Powerlifter sind, wissen Sie, was ich meine. Das Training besteht im Wesentlichen darin, jahrelang Tag für Tag, Woche für Woche, die gleichen Dinge zu tun. Wie oft wurden Sie aufgefordert, "Kopf hoch" oder "zurück, zurück, zurück"?Tausende. Wer erfolgreich wird, lernt, die Langeweile zu lieben und anzunehmen.

Bodybuilding ist viel weniger langweilig. Es gibt Abwechslung; Zur Hölle, Abwechslung wird gefördert, und sobald ich einen Vorgeschmack darauf hatte, wollte ich es nicht mehr loslassen.

Als ich hätte hocken, Kreuzheben und auf die Bank gehen sollen, warf ich bedeutungslose Dinge ein, die nichts mit meinem Programm zu tun hatten, wie Beinpressen und Kniebeugen. Aber ich habe sie genossen und sie haben Spaß gemacht - zumindest bis ich anfing, übertrainiert und verletzt zu werden.

Größere Muskeln bedeuten nicht unbedingt stärkere Muskeln.

Als ich zum Powerlifting zurückkehrte, war ich viel größer - und konnte mit 315 auf meinem Rücken Ausfallschritte machen - konnte aber nicht 700 hocken!

Beim Powerlifting dreht sich alles um Koordination, um das gesamte System als Einheit zum Feuern zu bringen. Sobald Sie ein bestimmtes Entwicklungsniveau erreicht haben, erfordert Bodybuilding genau das Gegenteil. Sie können dies entweder akzeptieren und Ihren Ansatz ändern, oder einfach Ihren Weg durch die Bulldogge finden und dabei Ihren Körper zerstören.

Umrechnungstabellen sind Bullshit.

Jeder Lifter ist nicht nur anders, sondern Bodybuilding erzeugt auch eine ganz andere Art von Kraft als Powerlifting. Bodybuilding setzt voraus, dass Sie 8 Wiederholungssätze ausführen, macht aber wegen Ihrer Grenzstärke oder Ihrer Explosivität einen Scheiß. Sie müssen sich Zeit geben, um diese Art von Training neu zu lernen, bevor Sie in das springen, was Sie „heben“ sollten. Ich habe es nie getan und ich habe dafür bezahlt.

Das Springen von Programm zu Programm ist ein Fehler.

Je mehr ich lese und je mehr ich „gelernt“ habe, desto mehr habe ich Programme geändert. Infolgedessen habe ich keine Fortschritte gemacht, anstatt meine Fortschritte zu „optimieren“ oder zu „optimieren“. Im Nachhinein wäre es besser gewesen, wenn ich mir nur ein anständiges Programm ausgesucht hätte und dabei geblieben wäre, bis ich es gemeistert hätte.

Ich sehe Leute, die diesen Fehler die ganze Zeit machen, besonders die jungen Leute, die im Informationszeitalter auftauchen, in dem jeder Lifter und seine Mutter ihr Protokoll online stellen lassen.

Diese Jungs springen von Programm zu Programm wie Frösche, die von Seerosenblatt zu Seerosenblatt springen. Sie folgen einem soliden Programm, bis ein anderer Frosch über einen neuen Conjugate Eastern Bloc-Hybrid krächzt, von dem sie große Gewinne erzielen, also lassen sie das, was sie tun, fallen und springen zum nächsten Seerosenblatt.

Das Springen von Seerosenblatt zu Seerosenblatt ist in Ordnung, bis Sie es verpassen. Wenn Sie dies tun, wissen Sie besser, wie man schwimmt.

Ich sage den Jungs, dass der kluge Frosch alle anderen Frösche ignoriert und einfach unter den Seerosenblättern auf die andere Seite schwimmt. Wählen Sie ein gutes Programm und folgen Sie ihm bis zum Buchstaben, bis Sie es beherrschen. Wenn Sie sich also auf der anderen Seite des Teichs befinden und gerne Käfer essen, springen die restlichen Frösche immer noch von Seerosenblatt zu Seerosenblatt.

Sicher, einige der Pad-Jumper werden es schaffen, neben dir Käfer zu essen, aber die meisten werden einfach weiter fehlen, und alles, was Sie hören werden, ist das „Ribbit Ribbit Ribbit“ eines Teichs voller Frösche, die alles außer sich selbst beschuldigen, immer noch zu sein klebte auf den Pads.

Dieser Typ hatte bessere Ausrüstung, dieser Typ hatte bessere Drogen, dieser Verband hatte Regeln durcheinander gebracht, Ribbit, Ribbit, Ribbit.

Während meiner ersten Ausbildungsphase habe ich das gleiche Programm im Grunde genommen fünf Jahre lang verwendet und es war enorm erfolgreich. Als ich endlich in Westside ankam, machte ich dieses Programm 12 Jahre lang - und lernte es von einem Mann, der es 20 Jahre lang benutzte, bevor ich dort ankam. Das ist eine wichtige Lektion und führt zu meinem letzten Punkt.

Krafttraining ist ein riesiger Lernkreislauf.

Krafttraining hat eine enorme Lernkurve, ist aber eher ein „Lernkreis“.”

Im Grunde wissen Sie nichts, wenn Sie neu sind. Du bist dieser riesige Idiot und tust einfach, was größere Jungs dir sagen, und solange diese Jungs nicht zurückgeblieben sind, wirst du Gewinne erzielen und den Kreis erweitern.

In diesem weiten mittleren Teil des Kreises sind viele Leute. Sie sind ziemlich stark und haben einige Narben, aber die Hauptsache, die sie haben, ist eine Ausbildung. Sie haben alles gelesen. Sie haben Abschlüsse. Sie haben einen Stapel Zeitschriften auf ihrem Schreibtisch und ein Dutzend Foren, die sie moderieren. Sie können die Vor- und Nachteile jeder Periodisierungsmodalität und jedes Kiefers über den alten sowjetischen Trainer sprechen, den sie auf einer Konferenz getroffen haben. Sie denken, sie sind Meister.

Was sie nicht erkennen, ist, dass sie nicht alles sind. Sie sind keine Meister - tatsächlich sind sie immer noch Idioten, weil sie nichts getan oder etwas aufgehoben haben. Aber viel Glück, ihnen das zu sagen. Immerhin haben sie Abschlüsse und Zertifizierungen und viele Facebook-Freunde.

Sie müssen gedemütigt werden, bevor sie weitermachen können. Sie müssen ihre Ärsche bekommen, ihr Stolz wie ein unerwünschter Hund geschlagen. Sie müssen eines Tages aufwachen und in den Spiegel schauen und erkennen, dass dieses Handwerk, dem sie ihr Leben gewidmet haben, das Beste aus ihnen herausgeholt hat. Sie müssen erkennen, dass sie Scheiße wirklich nicht kennen.

Es ist, wenn sie am Boden sind und bereit, aufzuhören; Dann sind sie bereit, aufzusteigen. Dieser Boden ist wirklich der Anfang. Dann nimmt das wahre Verständnis Gestalt an - wenn Sie erkennen, dass Sie nichts wissen, beginnen Sie zu lernen und sich vorwärts zu bewegen.

Als ich nach Westside ging, war es nicht so, als hätte ich dieses System „absolviert“. Ich habe keine erstaunliche Summe erreicht und Louie Simmons ist reingekommen und hat mir ein Diplom gegeben. Ich war ein kaputtes Durcheinander mit einem zerrissenen Brustmuskel und einem zerstörten Rücken und war mit dem ganzen verdammten Sport fertig. Aber genau das brauchte ich. Mein Körper musste gebrochen werden, bevor mein Geist weitergehen konnte.

Die Jazzlegende Charlie Parker sagte: „Beherrsche das Instrument, beherrsche die Musik. Dann vergiss die ganze Scheiße und spiele.”

Du hast die Bücher gelesen. Jetzt lerne den Handel. Ich brauchte Jahre des Trainings und des Tagebuchlesens, um zu erkennen, dass ich nichts Verdammtes wusste.

Ich sagte im ersten Teil dieser Serie, dass wir alle ein Haufen Retards sind. Jetzt können Sie sehen, dass dies den ganzen Mist durchschneidet.

Bis zum nächsten Monat.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.