CrossFit HQ gibt bekannt, dass Lauren Herrera und Chantelle Loehner Verbote vom Wettbewerb erhalten

3124
Abner Newton
CrossFit HQ gibt bekannt, dass Lauren Herrera und Chantelle Loehner Verbote vom Wettbewerb erhalten

Das CrossFit-Hauptquartier gab am Mittwoch bekannt, dass Chantelle Loehner, ein Mitglied von Invictus X, und Lauren Herrera, ein Mitglied der SouthEast Beasts, beide bis April 2023 vom CrossFit-Wettbewerb ausgeschlossen wurden.

Loehner und Herrera wurden wegen Verstoßes gegen die CrossFit-Richtlinie für Drogentests von CrossFit-Wettbewerben ausgeschlossen.

Laut CrossFit HQ wurde Loehner im April dieses Jahres positiv auf Metaboliten von Oral Turinabol getestet. Im Mai beantragte Loehner eine erneute Prüfung ihrer B-Probe, doch das Berufungsverfahren hat sie nun offiziell für bis zum 14. April 2023 als nicht wettbewerbsfähig eingestuft.

Dies bedeutet auch, dass ihre Position in den Top 20 Open und ihre Einladung zu den CrossFit Games 2019 nicht mehr bestehen. Ihr Platz geht an die nächste Athletin und wir werden ein aktualisiertes offenes Leaderboard bereitstellen, sobald es verfügbar ist.

CrossFit HQ gab in seiner Pressemitteilung an, dass Herrera positiv auf „Andarin, einen Metaboliten von LGD4033, und Metaboliten von GW1516“ getestet wurde.Sie wurde bereits im April bei der Mid-Atlantic CrossFit Challenge positiv getestet.

[Sehen Sie sich die vollständigen Ergebnisse der Mid-Atlantic CrossFit Challenge an]

Wie Loehner bedeutet dies, dass sie vier Jahre lang nicht mehr teilnahmeberechtigt ist, was bedeutet, dass sie das nächste Mal am 12. April 2023 am offiziellen CrossFit-Wettbewerb teilnehmen kann.

Loehner wird weder als Einzelperson noch mit Team Invictus X zu den CrossFit-Spielen 2019 reisen. Invictus X hat kürzlich seine Einladung zu den diesjährigen Spielen bei den Granite Games am Wochenende erhalten. Obwohl sie hinter CrossFit Krypton landeten, erhielten sie immer noch die offizielle Einladung, da sich CrossFit Krypton zuvor qualifiziert hatte.

Die SouthEast Beasts haben sich noch nicht für die Spiele 2019 qualifiziert. Letzte Woche gab CrossFit HQ die offizielle Liste der Teams bekannt, denen Einladungen zugesandt wurden. Insgesamt werden im August 14 Teams bei den Spielen 2019 in Madison, Wisconsin, vertreten sein.

Feature Bild von @channybananny Instagram-Seite.


Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.