Blut und Kreide 4

1726
Jeffry Parrish
Blut und Kreide 4

T Nation: Ich habe immer über Powerlifter gelesen, die in ihrem Training „Finisher“ machen, wie zum Beispiel 30 Wiederholungen lang nach regelmäßigen Kniebeugetrainings 315 Pfund hocken. Was ist Ihre Meinung zu Finishern?? Sollten Powerlifter diese Art von Scheiße oft machen? Einige dieser Jungs reden online, wenn du nicht hebst, bis deine Nase blutet und dein Arsch leckt, dann bist du einfach kein Hardcore?

Ahh, Finisher. Das Coole an ihnen ist, dass sie Spaß machen und wahrscheinlich eine der wenigen Leistungen geistiger und körperlicher Stärke sind, die die meisten von uns jemals durchmachen werden, insbesondere in dem sicheren, komfortablen Leben, das die meisten von uns führen. Denken Sie darüber nach, es ist nicht so, dass wir täglich unser Essen jagen oder um unser Leben rennen müssen.

Leider wurde der Finisher von Hardgainern und anderen zufälligen Skinny Punks besudelt, die bei jedem verdammten Training einen einsetzen und nicht herausfinden können, warum sie mit 15 Jahren nur zweimal pro Woche trainieren können.

Die Rolle des Finishers im Kraftraum ist eine, mit der Sie vorsichtig sein müssen. Sie können nicht jedes Mal eines verwenden, wenn Sie trainieren, oder Sie brennen schneller aus als Ryan Leaf. Ich habe wirklich dumme Scheiße gemacht, hauptsächlich mit Kniebeugen. Im College machte ich 330 Pfund x 30 Wiederholungen; Ich sollte 3 Sätze mit 10 Wiederholungen mit 330 machen und beschloss, die Scheiße einfach hinter mich zu bringen.

Als Student im zweiten Schuljahr mussten wir 1 machen.5-mal unser Körpergewicht in der Hocke für so viele Wiederholungen wie möglich. Zum Glück war die Tiefe nicht entscheidend, so dass ich die meisten Wiederholungen ziemlich hoch geschnitten habe, aber am Ende 255 für 44 Wiederholungen gemacht habe.

Heutzutage basieren die meisten meiner Finisher auf einer Hardcore-Konditionierung: Hügel, Prowler, Schlittenarbeiten usw. Jetzt mache ich diese Aktivitäten die ganze Zeit, aber es ist die Art und Weise, wie du sie machst, die es zu einem echten Finisher macht. Normalerweise habe ich einmal im Monat ein dummes oder verrücktes Ziel, an dem der Prowler oder The Big Hill beteiligt sind.

Der Big Hill ist einer von zwei Hügeln, die ich laufe - offensichtlich ist der Big Hill ein Motherfucker. Der aktuelle Rekord für Sprints auf The Big Hill, sechs, wird von dir-Motherfucking-True gehalten. Jetzt zähle ich nur noch die Aufzeichnungen von Menschen, die eine unterscheidbare Muskelmasse haben, nicht von Distanzläufern, die wie David Beckham aussehen wollen. Jeder kann rennen, aber nicht jeder kann Elite und rennen.

Aber das Ziel in diesem Sommer ist es, 10 Sprints auf dem Big Hill zu absolvieren. Wie einige meiner Kollegen bezeugen können, wird The Big Hill Ihre Bälle mit verwickelten Dreadlocks versehen, bevor es Sie auf die Knie fallen lässt.

Jetzt gibt es keinen Reim oder Grund für den Konditionierungsfinisher. Das sollte es nicht geben. Es gibt keine Fortschritte. Es gibt nur. Wenn Sie also nach einer Anleitung suchen, was Sie wählen sollen oder wie Sie wählen sollen, beginnen Sie, in Ihren Geist zu schauen. Oder einfach nur kranker werden.

Normalerweise denke ich an ein paar wirklich verrückte Sachen, wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe oder bei der Arbeit am Telefon sitze und eine spannende Diskussion über die Komplexität der Bandspannung habe. Ich schlage vor, wenn Ideen zu Ihnen kommen, schreiben Sie sie auf und probieren Sie sie aus, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist (dies bedeutet einfach „wann immer Sie Lust dazu haben“).

Aber um es zusammenzufassen, zum größten Teil sind Finisher teils verrückt, teils lustig und alle dumm. Aber dies sind einige der besten und denkwürdigsten Heldentaten, die wir jemals durchmachen werden. Das Problem mit schwachen Menschen (oder wirklich erfolglosen Menschen) ist, dass sie zu ängstlich sind, um jemals einen Finisher in ihrem Training oder in ihrem Leben zu versuchen.

Ob Sie dies in Ihr Training einbauen oder nicht, hängt normalerweise davon ab, wie weit Sie von einem Wettbewerb entfernt sind (verwenden Sie diese Dinge nicht, wenn Sie sich auf ein Treffen oder eine Show vorbereiten) oder wie verrückt Sie werden möchten. Meistens werden die wirklich, wirklich guten mit einem Trainingspartner gemacht, der nur ein Schwanz ist oder anfängt, Müll zu reden. Aber wie Kenny Rogers mir einmal betrunken gesagt hat, muss man wissen, wann man sie hält und wann man sie faltet.

Als Erwachsener dem Gruppenzwang nachzugeben, ist erbärmlich.

T Nation: Ich liebe Kabelzüge mit niedriger Riemenscheibe. Was denkst du von ihnen? Ich habe auch gehört, dass Sie eine Version mit Schlitten ziehen können, die auch als GPP fungiert. Ihre Gedanken?

Meine Gedanken? Meh. Nächste Frage.

Also gut, hier ist der Deal. Wenn Sie Durchzüge machen wollen, sollten Sie am besten aufhören, Ihre Zeit zu verschwenden, und Kettlebell- oder Hantelschwünge machen. Sie bieten nicht nur eine größere Bewegungsfreiheit als Durchzüge, sondern sind auch eine Ganzkörperbewegung mit etwas Hip Pop an der Spitze.

Als ich zum ersten Mal zum Durchziehen eingeführt wurde, war ich unglaublich unterfordert. Um irgendeine Wirkung zu erzielen, mussten die Wiederholungen sehr hoch gedrückt werden und das Gewicht war frustrierend begrenzt, da Sie die Übung nicht mit mehr Gewicht belasten können, als Sie in Position bringen können. Aber ich habe sie trotzdem gemacht, weil viele starke Leute auf sie geschworen haben, und ich nahm an, dass sie einige magische Eigenschaften haben müssen.

Wenn ich jetzt zurückblicke, hätte ich mich einfach an die Heftklammern halten sollen: Guten Morgen, Glute Ham Raises, umgekehrte Hyperextensions, Back Raises und Kreuzheben mit geraden Beinen.

Die Kettlebell und die Hantelschaukel sind jedoch sehr gute Alternativen. Sie bekommen nicht nur Arbeit im unteren Rücken, in der Achillessehne und im Gesäß, sondern Ihre Fallen erhalten auch eine gesunde Stimulation.

Das große Problem, das ich sehe, wenn Leute sie machen, ist, dass sie nicht genug gute Wiederholungen machen. Ihr oberer Rücken ist nicht stark genug, um den Abwärtsschwung des Gewichts zu stabilisieren, und sie verwenden viel zu viel Englisch für den Oberkörper.

Klar, ich habe versucht, den Schlitten wie einen Durchzug für GPP zu ziehen. Nicht meine Tasse Pisse. Tut mir leid, Freund, aber ich mache keine Witze, wenn es um Schlittenarbeit geht. Ich glaube, ein Schlitten wurde entwickelt, um so viel Gewicht wie möglich zu tragen und zu schieben oder zu ziehen, bis Sie sich über Ihre Lieblingsschuhe übergeben. Mit einem Schlitten durchzuziehen ist, als würde man einem Tigerhai Tiercracker füttern - ziemlich verdammt sinnlos.

T Nation: Ich habe gelesen, dass das Schulterdrücken beim Bankdrücken hilft, aber das Gegenteil ist nicht unbedingt der Fall. Ich hasse es, die Schulter zu drücken, ich kann nicht stark werden. Was mache ich falsch?

Bitte denken Sie zunächst daran, dass der Schulterdruck von den vier Hauptliften (Kniebeugen, Bank, Kreuzheben, Überkopf a) wahrscheinlich am langsamsten zunimmt.k.ein. Militärpresse). Sie müssen also geduldiger mit diesem Lift sein und ihn langsamer in Bezug auf das Fortschreiten nehmen. Es wird einfach nicht zunehmen wie Ihr Bankdrücken, genauso wie Ihr Bankdrücken nicht so schnell zunehmen wird wie Ihr Kreuzheben.

Aber ich spüre die vaginaähnliche Frustration in Ihrer Nachricht. Hier sind zwei Dinge, die anderen beim Drücken der Schulter sehr zu helfen scheinen:

Nehmen Sie eine andere Haltung ein. Einige Leute haben mehr Stabilität und bessere Ergebnisse mit einer geteilten Haltung (ein Fuß vor dem anderen) gemeldet. Ein guter Freund von mir, Ryan Goldstone, wechselte seine Haltung und bekam sofort fünf weitere Wiederholungen von seiner vorherigen Bestleistung.

Fassen Sie die Stange falsch an. Das habe ich von Jim "Smitty" Smith von der Diesel Crew gelernt. Vor vielen Jahren sprachen Smitty und ich über das Drücken über Kopf und er erzählte mir, dass er mit einem „falschen“ Griff (Daumen nicht um die Stange herum) eine viel bessere Zeit mit Stangenpfad und Kraft hatte. Während viele Keyboard-Krieger argumentieren, dass dies gefährlich ist, finde ich es unglaublich sicher und weitaus komfortabler. Tatsächlich war der falsche Griff wie einer dieser Trojaner-Magnums - er fühlte sich vom ersten Mal an großartig an, als ich ihn benutzte. Es gab keine Anpassungszeit.

Neben der Optimierung Ihrer Form müssen viele Menschen diesen Lift nur zu einer Priorität in ihrem Training machen und ihn nicht wie eine andere Assistenzübung behandeln. Hier ist eine neuartige Idee: Versuchen Sie, sie so wichtig wie das Bankdrücken zu machen. Ich habe gesehen, dass diese kleine Änderung in der Denkweise allein einen großen Unterschied macht, einfach weil Sie sich jetzt mehr darum kümmern.

T Nation: Immer wenn ich versuche, meine Kondition zu verbessern, verliere ich Kraft in meinem Oberkörper. Ich weiß, deshalb sind viele Powerlifter nicht schlank, aber ich muss etwas tun, um dies zu verhindern. Irgendwelche Ideen?

T Nation: Und bitte, gib mir nicht die blöde Antwort: „Du musst dir ein Ziel aussuchen, entweder deine Kraft oder deine Kondition verbessern.”Das ist eine Ausrede. Viele NFL-Spieler sind lächerlich stark und schnell und lehnen.

Nun, ich muss sagen, dass ich Ihren Antrieb und Ihre Ziele bewundere, aber schauen wir uns das anders an:

Sie versuchen, sich und Ihr Training mit dem eines professionellen Fußballspielers zu vergleichen. Das, mein Herr, ist absolut zurückgeblieben. Aber ich gebe Ihnen eine Freikarte, nur weil mir jemand ein wenig leid tut, der so hoffnungslos täuscht, wie Sie zu sein scheinen. Schicken Sie mir einfach keine Ihrer Verschwörungstheorien „Elvis hat geholfen, den 11. September durchzuziehen“, okay?

Wie auch immer, ich gehe davon aus, dass Sie wahrscheinlich frustriert sind über Ihre abnehmende Kraft während Ihres aktuellen Trainingszyklus (der für die meisten Menschen ungefähr zwei Wochen dauert, bevor Sie frustriert werden und zum nächsten großen Programm übergehen, das Sie haben Lesen Sie online) und stellen Sie nicht fest, dass es einige Zeit dauern wird, bis sich Ihr Körper an die erhöhte Arbeitsbelastung angepasst hat, die Sie ihm auferlegen.

Hören Sie, Corky, NFL-Spieler (oder andere Profisportler) entscheiden sich nicht nur dafür, an dem Tag, an dem sie die High School oder das College abschließen, für die großen Ligen auszuprobieren. Es gibt einen extrem langen, fast lebenslangen Aufbauprozess, der es ihnen ermöglicht, mit den Größten und Besten gegen die Köpfe zu klopfen.

Gestatten Sie mir, mich selbst als Beispiel zu nehmen, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie mehr als fünf Jahre College-Football in Bezug auf die Trainingsbelastung aussehen.

Januar - März: Morgenkonditionierung, normalerweise eine Reihe anstrengender Schaltkreise, die im Laufe einer Stunde durchgeführt werden. Die meisten Leute kotzten und wurden in den Boden gerannt. Dies dauert drei Tage / Woche. Sie heben auch vier Tage die Woche.

Frühlingsball-Saison: Das Training beginnt um 6 Uhr morgens und dauert etwa zwei Stunden. Konditionierung nach jedem Training. Heben drei bis vier Tage / Woche.

Frühlingsball bis zum Ende der Schule: Heben Sie vier Tage pro Woche an drei bis vier Tagen pro Woche.

Sommersitzungen: Heben Sie vier Tage / Woche, laufen Sie vier Tage / Woche, 7 auf 7 Übungen pro Tag.

Vorsaison: Zwei bis drei Übungen pro Tag. Das Heben ist aufgrund des schweren Trainingsplans minimal.

In der Saison: Dies hängt von den Trainern und der Schule ab. Wir haben drei Tage / Woche trainiert. Harte Übungen (Schlagen) am Dienstag und Mittwoch, Donnerstag waren halbe Pads, aber du bist immer noch viel gelaufen. Die Konditionierung war am Dienstag und Mittwoch schwierig. Der Sonntag war normalerweise eine Meile und einige Poolarbeiten. Jedes Training begann mit einem dynamischen Aufwärmen von 10-15 Minuten.

Nun, die meisten Leute, die College-Ball spielten, spielten offensichtlich zuerst in der High School. In der High School war das Laufen oft intensiver und verrückter. Die meisten Fußballspieler spielten auch eine andere Sportart. Seit ungefähr 10 Jahren bauen sie diese unglaubliche Basis für Konditionierung und Arbeitskapazität auf. Mit anderen Worten, ihre Körper haben sich daran angepasst.

Mein frustrierter Freund, mein Rat an Sie ist, sich 10 verdammte Jahre des oben genannten zu gönnen, wenn Sie möchten, dass Ihr Körper wie der eines Profisportlers reagiert. Bis dahin wählen Sie EIN Ziel und machen Sie es. Wenn Sie zwei Herren dienen, werden Sie nicht dahin gelangen, wo Sie sein müssen.

Das bedeutet nicht, dass du nicht in Form und stark sein kannst. Aber das Problem, beides zu wollen, ist folgendes:

Was ist stark? Was ist "in Form"?

Ich habe sehr klare Vorstellungen davon, was diese beiden für mich bedeuten. ich weiß genau Was ich denke, bedeutet es, stark zu sein. ich weiß genau Was es für mich bedeutet, in Form zu sein. Aber das bin nur ich. Was ist stark für dich?? Was ist für dich in Form?? Und was noch wichtiger ist, was bedeutet es für Sie, „stark UND in Form“ zu sein??

Definieren Sie diese jeweils mit CLEAR-Nummern und -Leistungen. Je spezifischer, desto besser, nichts von diesem Mist „Ich will stark sein und aufgebockt aussehen“. Ich weiß, dass ich hier angefangen habe, ein bisschen zu tangieren, aber Sie müssen immer wissen, was Sie wollen, bevor Sie sich der Aufgabe widmen. Ansonsten verschwenden Sie nur Ihr wertvollstes Gut: Ihre Zeit.

Und zu guter Letzt sollten Sie besser bereit sein, Blut zu spenden, um das zu bekommen, was Sie wollen.

T Nation: Ich sitze selten mehr auf einer breiten Bank. Ich bin im Grunde schulterbreit oder etwa 14 Zoll. Ich weiß, dass dies meine maximale Kraft beeinträchtigt, aber es fühlt sich auf meiner Schulter viel einfacher an. Wie geht's?

Nun, ich bin mit dir in diesem Fall. Ich habe auf alles Drücken mit engem Griff umgestellt und hatte keine Probleme. Es ist besser, über 20 Jahre ein paar Pfund weniger auf die Bank zu setzen als einmal auf eine Bank zu setzen und den Rest Ihres Lebens auf Hanteln, Maschinen oder gar nichts zu beschränken.

Die meisten Menschen, die mit weitem Griff auf der Bank sitzen und zu einer engeren Presse wechseln, haben einen anfänglichen Kraftverlust. Aber mit der Zeit werden Sie es wieder aufbauen. Und ich denke, dies ist ein kleiner Preis für ein Leben lang gesundes Bankdrücken (und jedes Drücken).

Es gibt einige wenige Leute, die über einen langen Zeitraum (ohne Bankhemd) weit drücken können, aber diese Leute sind eine seltene Rasse. Es ist am besten, von denen zu lernen, die vor Ihnen gekommen sind und Schulterverletzungen erlitten haben. Und vergessen Sie nicht, eine schlechte Schulter wird auch Ihr Hocken einschränken.

Fazit: Halten Sie sich an den engeren Griff.

T Nation: Ich liebe Boardpressen, aber ich trainiere normalerweise alleine, also stecke ich fest, wenn ich Stiftpressen im Power Rack mache. Ist das eine gute Substitution??

Während Stiftpressen in bestimmten Programmierfällen ihren Platz haben, hat die Mehrheit der Kraftheber [nicht unbedingt Bodybuilder] mit der guten, altmodischen Brettpresse eine größere Übertragung auf ihr Bankdrücken gefunden. Die Stiftpresse ist wirklich gut darin, Ihnen zu ermöglichen, eine enorme Menge an Gewicht zu heben - auf der Stiftpresse. Es wird nicht unbedingt auf das eigentliche Bankdrücken mit voller Reichweite übertragen. Es ist also ein guter Ego-Schub, aber sonst nicht viel.

Das Pressen von Brettern ist eine gute Hilfsübung für Lifter mit längeren Gliedmaßen und Banker mit Hemd. Seien Sie nur vorsichtig, dass Sie sich nicht in einen guten Brettpresser und einen beschissenen Bankpresser verwandeln. Diese Leute machen Woche für Woche, Monat für Monat große Gewinne bei Teilaufzügen, nur um am Wettkampftag ein Bankdrücken mit voller Reichweite zu versuchen und kläglich zu scheitern. Dies ist auch bei Box Squats und Rack Pulls zu sehen.

Teilwiederholungen können Menschen helfen, aber konzentrieren Sie Ihr gesamtes Programm nicht darauf, halbe Wiederholungen durchzuführen. Sie erhalten nur die Hälfte der Ergebnisse.

T Nation: Bonusfrage der Redaktion

T Nation: Hey Jim, du bist wie das Powerlifting-Äquivalent von Deepak Chopra. Gib uns etwas Inspirierendes. Erzählen Sie uns die 10 Dinge, die Sie 2009 gelernt haben?

Ich hasse solche Fragen. Ich fühle mich besser als ein Waldhorn, wenn ich nur darüber nachdenken muss.

Aber seit Sie gefragt haben, habe ich dies 2009 mit Sicherheit gelernt:

  • Motorradfahren bei 40 Grad im strömenden Regen für 400 Meilen in nicht klug.
  • Wenn Sie Scheiße machen wollen, wachen Sie auf, bevor die Sonne aufgeht.
  • Versuchen Sie immer, ein interessantes Leben zu führen. Geh raus und trete dir in den Arsch, was du gerne tust und mache Scheiße möglich. Haben Sie ein Leben, das es wert ist, auf die Leinwand oder in ein Buch geschrieben zu werden.

Hinweis: Im Internet über ein Thema zu streiten ist am weitesten von Interesse entfernt. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies zu einem coolen Film führen würde, würde ich es hassen, Ihre DVD-Sammlung zu sehen.

  • Wenn ein Fitness-Experte eine Muschi ist, verdoppeln Sie seine Empfehlungen.
  • Wenn ein Fitness-Experte Sie erschreckt, halbieren Sie seine Empfehlungen.
  • Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Nachrichten nicht zu sehen, sparen Sie Zeit.
  • Einen wütend aussehenden Bart wachsen zu lassen ist cool.
  • Es ist fantastisch, ein Abendessen / einen Abend ohne Entschuldigung abzulehnen. Es ist dein Leben; mach was zum Teufel du willst.
  • Worte, nach denen man leben kann: „Wann immer es Zweifel gibt, gibt es keinen Zweifel." - aus dem Film Ronin.
  • Selbsthilfebücher sind für Menschen gedacht, die viel mehr brauchen als ein Selbsthilfebuch.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.