5 Gründe, warum Sie nicht so aussehen, als würden Sie heben

3788
Thomas Jones
5 Gründe, warum Sie nicht so aussehen, als würden Sie heben

Folgendes müssen Sie wissen:

  1. Manche Menschen verbringen so viel Zeit mit ausgefallenen Aufwärmübungen, dass sie vergessen, etwas Schweres zu heben und ins Schwitzen zu geraten.
  2. Starten Sie ein Programm und beenden Sie es. Beenden Sie das Programm-Hopping.
  3. Die Grundlagen bringen Sie am schnellsten dorthin. Hocke tief, Bank ohne dass der Hintern die Bank verlässt, und Kreuzheben doppeltes Körpergewicht (mindestens).
  4. Lassen Sie Ihre Ernährung nicht die ganze Arbeit rückgängig machen, die Sie im Fitnessstudio geleistet haben. Sie können eine beschissene Diät nicht „out-cardio“ machen.
  5. Nutzen Sie Ihre Ruhezeiten, indem Sie etwas Produktiveres tun, als eine SMS zu schreiben oder ein neues Lied zu finden.

Es gibt viele Dinge, die Sie in Ihrem Training falsch machen können, aber wenn wir die Leute dazu bringen könnten, diese Probleme zu beheben, wäre die Welt ein stärkerer und fitterer Ort.

1 - Du vergisst tatsächlich zu trainieren

Sobald Sie das Fitnessstudio betreten, läuft ein Timer ab. Stellen Sie sich das als eine dieser Countdown-Uhren auf einem Sprengsatz in einem Actionfilm vor. Jeder von uns hat eine andere Gesamtzeit programmiert, die jedoch unabhängig davon beginnt, wann Sie eintreten.

Was Sie in den ersten zehn Minuten des Trainings tun, sagt mir fast alles, was ich wissen muss, was Sie richtig und was Sie falsch machen. Früher habe ich den Leuten gesagt, sie sollen zuerst in die Hocke gehen. Dies ist immer noch ein guter Rat, aber ich hatte gehofft, dass ein Hinweis auf Dringlichkeit einige Leute dazu anregen würde, darüber nachzudenken, wie wichtig es ist, ins Fitnessstudio zu gehen und zur Arbeit zu gehen.

In dieser neuen Ära der Korrekturarbeit sehe ich Menschen, die sich mit Lacrosse-Bällen gegen die Wirbelsäule an den Wänden winden, mit Schaumstoffrollen auf dem Boden herumwirbeln und einem Paket folgen, das garantiert ihre Jungfrau über den Skorpion hinweg neu ausrichtet. Dann zwanzig Minuten einfaches Laufbandfräsen, etwas dynamische Beweglichkeit und fertig mit stabiler Stabilität oder was auch immer.

Eine Stunde nach dem Betreten des Fitnessraums können Sie stolz bestätigen, dass Sie praktisch nichts getan haben. Und dann ist es Zeit zu gehen.

Stellen Sie sich Ihre Fitnesszeit neben der Countdown-Uhr als Sandsack vor. Als wir eintreten, schneiden wir ein kleines Loch in unsere Trainingsfähigkeit und der Sand beginnt herauszulaufen. Wenn leer, haben wir nichts mehr übrig. Mit anderen Worten, wenn wir all diesen „Sand“ verschwenden, um alberne Sachen zu machen, bleibt kein Sand übrig für die Sachen, die dich tatsächlich stärker, fitter oder ein besserer Athlet machen. Dies bedeutet nicht, dass einige dieser Tools nicht nützlich sind, aber benötigen Sie alle auf einmal vor jedem Training??

Viele von uns täuschen sich vor, dass wir trainieren, wenn wir wirklich nur von der Straße hereinspazieren und Zeit verschwenden. Hör auf.

2 - Sie haben Workout ADD

Die Lösung für Problem Nr. 1 besteht darin, einem Programm zu folgen. Ich habe eine Regel in Bezug auf Programme: Es ist mir egal, welches Programm Sie machen, beenden Sie es einfach. Starten Sie es und beenden Sie es.

Ich habe ein Programm namens Mass Made Simple. Vierzehn Workouts über sechs Wochen. Ich bitte Sie, jede Woche zwei bis drei Stunden Ihrer Zeit zum Heben, Drücken und Hocken aufzugeben, bis Sie fünfzig Wiederholungen lang das Körpergewicht hocken können. Starten Sie es, beenden Sie es.

Vielleicht ist Masse momentan nicht dein Problem, aber was ist es?? Und sagen Sie auch nicht „Fettabbau“, da der Großteil der Menschen trainiert (ha, Masse)!) wird diese Antwort geben. Das Problem ist, dass sie, obwohl sie sich vermutlich auf den Fettabbau konzentrieren, selten Fortschritte machen.

Warum nicht auf etwas anderes konzentrieren und sehen, ob der Fettabbau sinkt und eine andere Qualität verbessert wird?? Die meisten Programme dauern ungefähr sechs Wochen. Wenn es sich also um eine Katastrophe handelt, sind es nur sechs Wochen in Ihrem Leben. Wenn Sie seit zehn Jahren trainieren, wie viele sechswöchige Zeiträume gibt es in Ihrer Trainingshistorie?? Egal, ich werde für Sie antworten: ungefähr 86.

Kannst du es ertragen, aus Hüftstößen und Hocken einen besseren Hintern zu bauen?? Müssen Sie einen einzelnen schwachen Lift verbessern, normalerweise Kniebeugen oder Kreuzheben?? Fast jeden Tag bietet Ihnen T Nation Programme an. Wähle einen aus und folge ihm.

Zeigen Sie sich mit Ihrem Training in der Hand im Fitnessstudio. Lassen Sie es ausdrucken und in Ihr Tagebuch einklappen. Folge es. Beende es.

3 - Sie beherrschen die Grundübungen nicht

Strebe nach Meisterschaft, während du trainierst. Ich weiß, dass Sie denken, Sie beeindrucken die Mädchen, indem Sie die Beinpresse aufladen und die Gewichte immer wieder auf und ab schlagen. Willst du wissen, was sie wirklich davon halten?? Ich fragte sie. Sie denken, du bist ein Arschloch.

Lerne richtig zu heben. Der Meister hockt tief und angemessen. Heutzutage ist es einfach, Kliniken und Werkstätten von den Besten und Klügsten zu finden, um besser zu leben und sich zu bewegen. In einer typischen Stadt finden an einem bestimmten Wochenende häufig mehrere konkurrierende Workshops statt.

Ihre Aufgabe ist es, tief zu hocken, auf einer Bank zu sitzen, ohne dass der Hintern die Bank verlässt, und das doppelte Körpergewicht (mindestens) zu heben. Die Grundlagen bringen Sie am schnellsten dorthin. Und als Belohnung wirst du größer, schlanker und stärker sein.

4 - Ihre Ernährung macht Ihr Training rückgängig

Sie können nicht unzählige Gramm beschissene Kohlenhydrate aus dem Cardio herausholen. Ich weiß, dass Gemüse, Obst und hochwertiges Eiweiß teurer sind als Weizen- und Maisprodukte, aber Kühe werden durch Weiden auf dem Getreide fett. Sei keine Kuh.

Eine Woche hat 168 Stunden. Wenn Sie während fünf von ihnen trainieren, bleiben 163 Stunden Zeit, um möglicherweise alles rückgängig zu machen, was Sie im Fitnessstudio erreicht haben. Wie wäre es also, wenn Sie dem richtigen Essen zumindest ein kurzes Nicken geben?? Ich schlage vor, dass das Erlernen der Grundlagen des Kochens - so einfach wie das Erlernen der Verwendung eines Messers, eines langsamen Kochers und eines Grills sowie einige proaktive Einkäufe - genauso viel für Sie bedeutet wie das nächste große „geheime“ Trainingsprotokoll.

5 - Sie verschwenden Ihre Ruhezeiten

Überdenken Sie Ihre Definition von „Ruhe.„Ich persönlich habe nie Zeit für Ruhezeiten und versuche, die Zeit zwischen den Aufzügen für meine Mobilitätsarbeit, meine Flexibilitätsarbeit und meine Korrekturen zu nutzen.

Das Problem bei Fitnessstudios besteht heute unter anderem darin, dass an den Wänden mehrere Fernseher angebracht sind. Dazu kommt dein magisches Supertelefon und die Dutzende anderer Dinge, die uns vom Training ablenken. Hör zu, wenn du im Fitnessstudio bist, Zug.

Und bitte machen Sie keine Mischung aus Ihren Lieblingsliedern. Vor Jahren wurde mir gesagt, dass die Sowjets entdeckten, dass „schädliche“ Musik tatsächlich die Trainingsfähigkeit steigerte. Hey, vielleicht war es eine Lüge, aber ich denke, es ist eine großartige Idee. Wenn Sie Land hassen, hören Sie Land. Ich hasse Popmusik, deshalb macht es mir schwerer, sie über die Lautsprecher in einer öffentlichen Einrichtung zu hören. Hass und extreme Erschwerung sind große Motivatoren.

Also, anstatt Ihren „Intensitätsmix“ neu zu mischen, legen Sie sich auf den Boden und arbeiten Sie an der Strecke, von der Sie wissen, dass Sie sie brauchen. Oder, wie es die großen Bodybuilder früher getan haben, ersetzen Sie das meiste, was Sie tun, damit Sie sich nie wirklich ausruhen. Ich bin immer noch ein großer Fan von Supersetting für jedes Sportziel. Natürlich würden Sie dies mit den Olympischen Spielen und Powerlifts vermeiden, aber versuchen Sie Folgendes:

  • Einarmpresse mit TRX-Zügen
  • Locken (jede Art) mit Trizepsverlängerungen (jede Art)
  • Bankdrücken oder Liegestützen mit Rudern

Kniebeugen und Schaukeln arbeiten auch gut zusammen und sorgen für ein großartiges Training zur Stoffwechselkonditionierung. Ich genieße es, 10 oder 15 Schwünge zu machen und dann die Glocke für ungefähr 5 Becherkniebeugen zu läuten. Versuchen Sie dies für insgesamt 100-150 Swings, während Sie den neuesten beschissenen Popsong hören.

Bonusvorschläge

  • Nimm das Handtuch von unserem Hals, Rocky.
  • Es gibt keinen Grund - je - für ein Stirnband oder einen Doo-Lappen (eher wie ein „Nicht-Lappen“." Oh verdammt!)
  • Wischen Sie nach dem Gebrauch jede Bank oder jedes Pad ab.
  • Legen Sie die Gewichte weg, auch wenn Sie sie nicht liegen gelassen haben.
  • Hocke in den Hockgestellen. Nichts anderes.
  • Schreien Sie nicht, wenn Sie etwas tun, das einen Brand verursacht ... es sei denn, Sie brennen buchstäblich.
  • Wenn Sie ein Tanktop tragen, sehen Sie eher wie ein Tank und weniger wie ein Werkzeug aus.
  • Sei nett zum Personal.
  • Lerne tief zu hocken. Nichts gibt Ihnen mehr Fitness-Glaubwürdigkeit als eine tiefe, angemessene Kniebeuge.

Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.